•  
  • Übersicht

    Neuer Eintrag für LEO

    租赁房 [租賃房] zūlìnfán - 租赁​公寓 [租賃​公寓] zūlìn gōngyù [KOMM.] [BAU.] - Zinshaus, s [Bauwesen] [Wirtschaft]

    Neuer Eintrag

    租赁房 [租賃房] zūlìnfán - 租赁​公寓 [租賃​公寓] zūlìn gōngyù [KOMM.] [BAU.] Bauw. - Zinshaus, s [Bauwesen] [Wirtschaft] Österreich

    Beispiele/ Definitionen mit Quellen


    Leo hat bereits diese Einträge :


    Siehe Wörterbuch: Mietshaus

     租赁房 [租賃房] zūlìnfáng [KOMM.] [BAU.]      das Mietshaus Pl.: die Mietshäuser   

    租赁​公寓 [租賃​公寓] zūlìn gōngyù [KOMM.] [BAU.]   das Mietshaus Pl.: die Mietshäuser ...



    daneben gibt es im Deutschen dafür - insbesondere in Österreich - noch den Ausdruck "Zinshaus" :



    Kommentar


    https://www.duden.de/rechtschreibung/Zinshaus

     Zinshaus, das

    Wortart:      Substantiv, Neutrum

    Gebrauch:      besonders süddeutsch, österreichisch

     ... Bedeutung   Mietshaus ...


    https://www.dwds.de/wb/Zinshaus

     Zinshaus, das

    Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Zinshauses · Nominativ Plural: Zinshäuser

     ... Bedeutung   österreichisch Mietshaus

     ... Wer eine sichere Geldanlage sucht und auch noch jede Menge Steuern sparen will, ist mit einem Zinshaus (ein Mehrfamilienhaus mit Mietwohnungen) bestens bedient. [Bild, 04.03.2002]

    Das Zinshaus erlebt eine Renaissance, die Nachfrage ist größer als das Angebot. [Die Welt, 20.01.2001]

     ... Die Preise für Zinshäuser in Hamburg variieren stark nach Lage und Objekt. [Die Welt, 20.01.2001]

    Allsommerlich wuchs Berlin um viele Kilometer neuer Straßen mit hohen Zinshäusern. [Die Zeit, 27.06.1986, Nr. 27]  ...


    https://www.immomarie.at/immomarie-news/was-i...

    ... Im ursprünglichen Sinn sind Zinshäuser Mietshäuser mit mehreren Wohneinheiten, die vor 1945 errichtet wurden, langfristig vermietet werden und dadurch einen monatlichen Mietzins erwirtschaften. Aber nicht nur Gründerzeit Häuser aus dem 19. Jahrhundert, sondern auch jedes andere Haus, in dem Wohnungen vermietet werden, wird heutzutage als Zinshaus bezeichnet. ...


    https://www.sage-immobilien.at/ratgeber/zinshaus/

    ... Ein Zinshaus (auch Miet- oder Mietshaus) ist ein Gebäude, das zu Wohnzwecken genutzt wird und in dem die Wohneinheiten in Form von Mietverhältnissen vergeben sind. Diese Mietwohnungen kommen Zustande, wenn der Eigentümer beschließt, die Wohneinheit für ein (meist monatliches) Entgelt an einen Mieter zu vergeben und die Wohnung nicht selbst zu nutzen.

    Detaillierte Definition: Zinshaus

    Im Detail bedeutet das, dass ein ganzes Gebäude ausschließlich zum Wohnen errichtet oder hergerichtet wird, dass Investoren diese Wohnungen erwerben und sie anschließend zur Miete freigeben. In Österreich beschränkt sich der Begriff Zinshaus eigentlich auf Gebäude, die vor 1945 erbaut wurden und zum Ziel hatten, durch die Mietzahlungen Erträge zu erwirtschaften. ...


    https://www.immobasti.at/was-ist-ein-zinshaus/

     ... Der landläufige Begriff „Zinshaus“ ist in Österreich sehr bekannt oder man hat ihn zumindest schon einmal gehört. In Deutschland werden Zinshäuser auch “Miethaus” oder “Mietshaus” gennant. Doch was bedeutet Zinshaus eigentlich, was muss beim Zinshausverkauf beachtet werden und wie funktioniert der Verkaufsprozess? Das und weitere relevante Details erklärt ImmoBasti im Folgenden. ...


    https://immobaer.at/was-ist-ein-zinshaus/

     ... Definition

    Ein Zinshaus ist, einfach formuliert, ein Mietshaus mit mehreren Wohneinheiten, die langfristig vermietet werden. In Österreich haben Zinshäuser eine lange Tradition und prägen das Bild der größeren Städte wie Wien, Salzburg, Graz und Linz. Der Name „Zinshaus“ leitet sich vom Mietzins ab, der monatlich bezahlt wird. Ursprünglich wurden als Zinshäuser nur Mietshäuser mit mehreren Wohneinheiten bezeichnet, die vor dem Jahre 1918 erbaut wurden. Mittlerweile werden aber nicht mehr nur solche Gründerzeithäuser als Mietshäuser bezeichnet, sondern generell alle Häuser, in denen mehr als zwei Wohnungen vermietet werden. ...


    https://de.wikipedia.org/wiki/Mietshaus

     in Mietshaus (auch: Miethaus oder Zinshaus) ist ein Wohngebäude, in dem die einzelnen Wohneinheiten vom Vermieter gegen ein (meist monatliches) Entgelt zur Verfügung gestellt werden (Mietwohnung). Hierzu wird zwischen Vermieter und Mieter ein Vertrag geschlossen, in dem sich der Vermieter verpflichtet, den Gebrauch der Mietsache einschließlich aller dazugehörenden baulichen und technischen Einrichtungen zu gewährleisten, während sich der Mieter verpflichtet, die hierfür vereinbarte Miete einschließlich aller anfallenden Nebenkosten (in Österreich und der Schweiz Mietzins) regelmäßig fristgerecht zu entrichten. ...


    Verfasserno me bré (700807) 16 Jul. 22, 18:28
    Kommentar

    Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ihren Vorschlag bearbeiten wir gern. Wir werden die Übersetzung ergänzen. Mit dem nächsten Update erscheint sie online.

    #1VerfasserRan (LEO-Team) (405748) 16 Aug. 22, 13:46
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt