Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Übersicht

    Neuer Eintrag für LEO

    le but / le sens - Ziel und Zweck

    Neuer Eintrag

    le but / le sens - Ziel und Zweck

    Beispiele/ Definitionen mit Quellen

    Ziel und Zweck der Fachgesellschaft ist die Qualitätssicherung in der Oralchirurgie und Stomatologie in den Bereichen Lehre, Forschung, Weiter- und Fortbildung.

    https://www.ssos.ch/de/ssos 



    Die Lösung bestand in einem in Ziel und Zweck praktisch plebiszitären System mit einer neuen Verfassung und einem neuen Präsidenten, der beachtlichen Zuspruch vom Volk erhielt, in dem aber die demokratischen Institutionen nicht ordnungsgemäß funktionierten.

    https://www.europarl.europa.eu/doceo/document... 




    Die Europäische Union ist jedoch der Auffassung, daß Artikel 6 die Mindestvorschriften über den Schutz des Rechts auf Leben und die in diesem Bereich allgemein anerkannten Wertmaßstäbe enthält. Sie weist darauf hin, daß der Vorbehalt der Vereinigten Staaten nach Ansicht der Menschenrechtsausschusses der Vereinten Nationen nicht mit Ziel und Zweck des Pakts zu vereinbaren ist, und daher zurückgezogen werden sollte.

    https://ec.europa.eu/commission/presscorner/d... 


    Ziel und Zweck der Regierungskonferenz im Jahre 1996 sind den meisten

    Europäern weitgehend unbekannt… 

    https://ec.europa.eu/commission/presscorner/d... 


    Der Gesetzeszweck (lateinisch ratio legis) stellt Ziel und Zweck einer Rechtsnorm dar, welche der Gesetzgeber in Form eines gesetzlichen Tatbestands (lateinisch lex) definiert.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Ziel 



    Die Begriffe Ziel und Zweck ergänzen sich in ihren Bedeutungen. Das Ziel ist das, wohin man gelangen will. Der Zweck dagegen unterstreicht den Sinn und den Nutzen, den eine zielgerichtete Handlung hat. Der Zweck liefert also die Begründung dafür, warum man ein Ziel verfolgt. Da beide Aspekte meist einhergehen, wird zwischen ihnen oft nicht genau unterschieden. 

    … 

    "Ziel und Zweck der Veranstaltungsreihe ist es, den älteren Menschen die Angst vor der Nutzung des Internets zu nehmen"; "Lass die Teilnehmer wissen, was Ziel und Zweck des Workshops ist, und was von ihnen erwartet wird"; "Ziel und Zweck des Bundesverbandes ist es, die Versorgung des Handwerks und des Fachhandels in den Bereichen Bodenbeläge, Farben, Heimtextilien, Tapeten und Werkzeuge durch den Großhandel zu sichern"; "Ziel und Zweck der eigens für diese Aufgabe gegründeten GmbH: die Erneuerung der gesamten nicht-militärischen Informations- und Kommunikationstechnik"; "Ziel und Zweck ist es nach eigenen Angaben des Vereins, unter anderem Langzeitarbeitslosen und Hartz-IV-Empfängern, jugendlichen Arbeitslosen ohne Schulabschluss sowie anderen hilfsbedürftigen Personen zu helfen und sie zu unterstützen"

    https://www.redensarten-index.de/suche.php?su... 







    Michael Strachowitz erklärt in einem YT-Beitrag u.a. Folgendes: 

    „Ziel und Zweck sind nämlich nicht dasselbe. Wenn wir uns diesen Unterschied nicht bewusstmachen und beides miteinander verwechseln, laufen wir vielleicht in die falsche Richtung.“


    Dem Wörterbuch können wir entnehmen, dass ein Ziel ein Punkt ist den man erreichen will. Es ist etwas, worauf das Handeln bewusst gerichtet ist, etwas, dass wir als Ergebnis unseres Handelns anstreben. Ein Ziel sagt also noch nichts über unsere Motive aus.

    Ein Zweck hingegen ist etwas, dass wir mit einer Handlung beabsichtigen zu bewirken. Zweck bedeutet, für etwas Beabsichtigtes taugen, für etwas dienen und, noch wichtiger, der in einem Sachverhalt oder Vorgang verborgene, erkennbare Sinn. Deshalb ist es schon wichtig, sich zu fragen, welchen Zweck wir denn mit dem Erreichen des Ziels verfolgen.

    Ziel und Zweck sind nämlich nicht dasselbe. Wenn wir uns diesen Unterschied nicht bewusstmachen und beides miteinander verwechseln, laufen wir vielleicht in die falsche Richtung.

    Dem Wörterbuch können wir entnehmen, dass ein Ziel ein Punkt ist den man erreichen will. Es ist etwas, worauf das Handeln bewusst gerichtet ist, etwas, dass wir als Ergebnis unseres Handelns anstreben. Ein Ziel sagt also noch nichts über unsere Motive aus.

    Ein Zweck hingegen ist etwas, dass wir mit einer Handlung beabsichtigen zu bewirken. Zweck bedeutet, für etwas Beabsichtigtes taugen, für etwas dienen und, noch wichtiger, der in einem Sachverhalt oder Vorgang verborgene, erkennbare Sinn. Deshalb ist es schon wichtig, sich zu fragen, welchen Zweck wir denn mit dem Erreichen des Ziels verfolgen… “

    Kommentar

    Im Gegensatz zum eben zitierten Strachowitz stellt der Redensarten-Index (s. o) fest, dass zwischen Ziel und Zweck oft nicht genau unterschieden wird, was die dortigen Belege dann auch zeigen. Ebenso bin ich mir bei den ersten Zitaten nicht klar, ob sich die Autoren da um Unterschiede bemüht haben. Damit User in diese eventuell nur wegen des Stabreims gewählten Kollokationen nichts Besonderes hineinlesen, schlage ich als einfache dt. Entsprechungen le but / le sens vor. Wer kann eine bessere Präsentation des Falls vorschlagen? 

    Verfasser mars (236327)  27 Sep. 22, 16:28
    Kommentar


    Dazu auch (fürs Archiv) :


    https://www.tagesanzeiger.ch/der-unterschied-...

      Der Unterschied zwischen Ziel und Zweck

    Und wie Sie diese zwei Dinge mit der Hilfe eines Backsteins verbinden.

     Man kann sagen, die erste Person arbeitet zielorientiert, die zweite zweckorientiert. Das Ziel ist es, aus Backsteinen eine Wand zu mauern. Der Zweck ist es, aus Backsteinen eine Kathedrale zu bauen. Beide Personen machen das Gleiche, aber mit verschiedenen Blickrichtungen. ...


    #1Verfasserno me bré (700807)  27 Sep. 22, 17:23
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt