Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Übersicht

    Neuer Eintrag für LEO

    机械加工, 切削 - zerspanen

    Neuer Eintrag

    机械加工, 切削 Verb Ingw. Verb - zerspanen +Akk.

    Beispiele/ Definitionen mit Quellen

    Die Messingteile müssen auch zerspannt werden.

    Verfasser JeffreyW (1368774) 02 Okt. 22, 11:50
    Vorschläge

    切削

    Tech. -

    die Zerspanung;

    Subst.

    切削

    Tech. Verb -

    zerspanen



    机械加工

    Tech. -

    maschinelle Weiterverarbeitung; die Maschinenverarbeitung - maschinelle Weiterverarbeitung;

    Subst.

    黨章

    Recht -

    die Parteisatzung;

    Subst.

    韃虜 - Politik

    Geschichte pej. -

    die Tataren; die Tartaren - veraltend; die Manchus - insbesondere um 1900 in China zur Zeit der Xinhai-Revolution;

    Pl. pej.

    韃子 - Politik

    Geschichte pej. -

    die Tataren; die Tartaren - veraltend; die Manchus - insbesondere um 1900 in China zur Zeit der Xinhai-Revolution;

    Pl. pej.

    韃靼人

    veraltend -

    der Tartar; Pl.: die Tartaren - Person der Volksgruppe - veraltend; der Tatar (auch: der Tatare), Pl.: die Tataren - Person der Volksgruppe;

    Pl.

    韃靼 - 韃靼人

    Geschichte veraltend -

    die Tartaren - Volksgruppe - veraltend; die Tataren - Volksgruppe;

    Pl.

    塔塔爾人

    -

    der Tatar (auch: der Tatare), Pl.: die Tataren - Person der Volksgruppe;

    Subst.

    韃 - 韃靼

    -

    Meist in Komposita, siehe z. B. 韃靼 ...

    Subst.

    韃靼 - 明朝的蒙古 - Geschichte

    Geog. -

    die Mongolei - zur Zeit der Ming-Dynastie;

    Subst.

    韃靼利亞, auch: 韃靼里亞 - obs.

    Geog. -

    die Tatarei, auch Tartarei - Teile Osteuropas, Zentralasiens und Nordasien, Bezeichnung vom Mittelalter bis zum 18. Jahrhundert - Toponym - Lage: Eurasien, Europa und Asien;

    Subst. obs.

    韃靼海峽

    Geog. -

    der Tatarensund; Tatarischer Sund; die Tataren-Straße - Verbindung zwischen dem Ochotskischen und Japanischem Meer - Toponym - Lage: Pazifik, Russland, Asien

    Subst.

    間宮海峽

    Geog. DIQU -

    die Mamiyastraße, auch: Mamiya-Straße; der Tatarensund; Tatarischer Sund; die Tatarenstraße, auch: Tataren-Straße - Verbindung zwischen dem Ochotskischen und Japanischem Meer - Toponym - Lage: Pazifik, Russland, Asien

    Subst.

    涅韋爾斯科伊海峽

    Geog. -

    die Newelskoistraße, auch: Newelskoi-Straße - tiefste Stelle des Tatarensunds - Toponym - Lage: Tatarensund, Pazifik, Asien

    Subst.

    涅韋爾斯科伊 - Familienname

    -

    Newelskoi - russisch - Familienname; Невельско́й - russisch kyrillisch - Familienname;

    Subst.

    涅维尔斯科依 - Familienname

    -

    Newelskoi - russisch - Familienname; Невельско́й - russisch kyrillisch - Familienname;

    Subst.

    間宮 - Familienname

    -

    Mamiya - japanisch - Familienname;

    Subst.

    Kontext/ Beispiele

    Siehe Wörterbuch: 切削



    黨章 / 党章:


    民進黨黨章:


    [...]


    https://newcongress.yam.org.tw/dpp/constituti...




    黨章 / 党章:


    中國共產黨黨章 (1945年)


    [...]


    https://zh.m.wikisource.org/zh-hant/%E4%B8%AD...




    黨章 / 党章:


    時代力量


    本黨黨章


    黨章下載(pdf)


    [...]


    https://www.newpowerparty.tw/rules/%E6%9C%AC%...






    韃虜 / 鞑虏, 韃子 / 鞑子:


    韃虜 词语解释

    解释

    旧时对北方少数民族的蔑称。清末特指清朝统治者

    -----------------

    英语 Tartar (derogatory)​, also used as an insulting term for Manchus around 1900


    韃虜 网络解释

    百度百科

    鞑虏

    鞑虏又称鞑子是历史上汉人对北方的少数民族如蒙古族、满族等的的称呼。

    清末特指清朝统治者。《警世通言·范鳅儿双镜重圆》:“其时 东京 一路百姓,惧怕鞑虏,都跟随车驾南渡。” 吴玉章 《从甲午战争前后到辛亥革命前后的回忆·同盟会的成立》:“以 孙中山 先生所提出的‘驱除鞑虏,恢复中华,创立民国,平均地权’为宗旨。”

    清末同盟会的纲领是“驱除鞑虏,恢复中华”,民国后放弃该口号转为“五族共和”。


    https://www.zdic.net/hans/%E9%9F%83%E8%99%9C





    韃虜 / 鞑虏, 韃子 / 鞑子:


    韃虜韃子胡虜古代中國中原漢人對北方民族如蒙古人滿洲人等的稱呼,含有貶義。孫文仿傚朱元璋《諭中原檄》有「驅除韃虜,恢復中華」之號召[1]


    [...]


    https://zh.wikipedia.org/wiki/%E9%9F%83%E8%99%9C






    韃子 / 鞑子:


    韃子 词语解释

    解释

    旧时汉族对北方少数民族的统称。清末特指清朝统治者。


    [...]


    https://www.zdic.net/hans/%E9%9F%83%E5%AD%90





    韃靼人 / 鞑靼人:


    韃靼

    taat3daat3

    人(英語:Tatars韃靼語:татарлар,俄語:татары),或音譯達怛

    daat3

    達旦達達達靼等,最初是突厥語「室韋」的意思。室韋指的是位在契丹北方的柔然後裔或相關蒙古語系族諸部。是多個族群共享的名稱,包括以蒙古族為族源之一的游牧民族。廣義的韃靼指的是包括稱蒙古族在內的柔然後裔或相關蒙古語系族諸部,狹義的韃靼指的是不包括蒙古族的柔然後裔或相關蒙古語系族諸部,更狹義的韃靼指的是韃靼裏其中一個部族「三十姓韃靼」,也就是「塔塔爾部」。

    歐洲的韃靼人指的是在歐洲曾被金帳汗國統治的蒙古語部族和突厥語部族及其後裔。其遊牧區域在歐洲人繪制的地圖裏稱為韃靼利亞。中國現今少數民族之一塔塔爾族俄羅斯等地的韃靼族都源自古代欽察草原上的保加爾人


    [...]


    https://zh.wikipedia.org/wiki/%E9%9E%91%E9%9D...






    韃靼 / 鞑靼:


    韃靼 词语解释

    解释

    ◎ 鞑靼 Dádá

    (1) [Tartar]

    (2) 古代对北方游牧民族的称呼

    (3) 前苏联民族之一

    -----------------


    [...]


    百度百科

    鞑靼 (对欧亚草原突厥-蒙古系统民族的泛称)

    鞑靼鞑靼人(Tatar或Tartar)是不同地区不同时代对出现在欧亚大草原的不同的游牧民族的泛称,不是一个具体的民族或团体。在东亚最早见于唐代突厥文碑铭和某些汉文记载,先后有“达怛达靼塔坦鞑靼达打达达”诸译,其指称范围随时代不同而有异,辽金时指蒙古高原东边的塔塔尔部;明代仅指蒙古高原东部建立的鞑靼政权;欧洲则最早用来称呼保加尔人,后成为俄国对亚欧大陆各国使用突厥语各族的统称,现代指在欧洲曾经被金帐汗国统治的部分突厥和蒙古民族及其后裔。

    鞑靼人一名,最早于公元5世纪出现于游牧部落中,其活动范围在蒙古东北及贝加尔湖周围一带。9世纪前后指阴山南北沿边塞直到河西出现的与辽夏有交往,并被称为阻卜的鞑靼人;金代指主要游牧于呼伦,贝尔两湖以西的塔塔尔部(鞑靼联盟);南宋称蒙古人为黑鞑或蒙鞑,称汪古人(后成为蒙古部族之一)为白鞑,或依其开化程度区别为熟鞑靼生鞑靼。13世纪初,这些蒙古突厥游牧民族的不同群体成为蒙古征服者成吉思汗部队的一部分,其后蒙古人与突厥人互相混杂在一起,因而入侵俄罗斯和匈牙利的蒙古军队,也被欧洲人统称为鞑靼人。13世纪蒙古人建立金帐汗国而统治了欧洲部份突厥民族及其后裔(包括此前未并入蒙古人的操突厥语的鞑靼人);受此影响俄国亦将境内操突厥语诸族称为鞑靼人。而女真(满洲)因为与游牧民族的差异很少被称为鞑靼,只在明清鼎革时期被当时欧洲人短暂的称为鞑靼


    https://www.zdic.net/hans/%E9%9F%83%E9%9D%BC






    韃靼 / 鞑靼:


    韃靼狹義是蒙古語族中一個部落的名稱演化,即:塔塔爾部落。可能指:

    • 韃靼人,中國古代文獻對中國北方牧民族及中亞、北亞、東歐蒙古族群的統稱,源於蒙古語族塔塔爾部落的族稱
    • 塔塔爾族當代中國的少數民族之一,韃靼人後裔
    • 韃靼斯坦共和國,俄羅斯聯邦的自治共和國
    • 塔塔兒部,又稱塔塔爾部、韃靼部,公元12世紀時蒙古高原上的部落之一
    • 黑韃靼,又稱生韃靼,宋、遼﹑金時代對漠北的蒙古諸部的稱呼
    • 汪古部,又稱白韃靼或熟韃靼
    • 韃靼 (蒙古),即明代東部蒙古,北元滅亡後蒙古本部與四衛拉特分裂、明朝將與西部蒙古瓦剌並立的東蒙古人稱為韃靼
    • 韃靼利亞(Tartary),中世紀到20世紀歐洲部分地區的稱呼,大約位於裏海北部和中部到烏拉爾山脈
    • RIM-24導彈,美國研製的一款艦載防空導彈,英文名稱為「Tartar」


    https://zh.wikipedia.org/wiki/%E9%9E%91%E9%9D%BC






    塔塔爾人 / 塔塔尔人:




    塔塔爾族韃靼語:Кытай татарлары),或稱塔塔爾人韃靼人,是中國官方認定的少數民族之一,主要居住在中國新疆地區。「塔塔爾」是「韃靼」的音譯之一。


    形成


    近代從俄國移民至中國境內的韃靼人,在中國境內繁衍至今稱塔塔爾族(哈薩克人稱他們為諾蓋人)。


    他們是在19世紀由從伏爾加河中游一帶來到中亞再前往新疆,從事農牧業和貿易(他們多為俄羅斯貿易商工作)。



    現狀


    多數塔塔爾族信仰伊斯蘭教,生活、習俗受到伊斯蘭文化的影響[1],主要分佈在新疆維吾爾自治區伊寧塔城烏魯木齊。少數散居在布爾津奇台和南疆的主要城市(哈爾濱也有他們),3556人(2010人口普查)。奇台縣有全國唯一的塔塔爾族鄉——大泉塔塔爾族鄉


    突厥碑文中的塔塔爾人有三十姓與九姓的說法。有六個部落:察罕塔塔爾阿勒赤塔塔爾、帖烈惕塔塔爾、不魯恢塔塔爾、奎因塔塔爾、和最有名的是禿黑禿兀惕塔塔爾。在現時中國新疆的塔塔爾族也由伏爾加韃靼人克里米亞韃靼人諾蓋人葉尼塞韃靼人四部分組成。比例分別是5:1:2:2。


    此外,中國東北地區還有少量世居土著塔塔爾人,屬於歐羅巴人種。


    [...]


    https://zh.wikipedia.org/zh-hk/%E5%A1%94%E5%A...






    韃 / 鞑:


    鞑 基本解释

    基本字义

    ● 

    dá  ㄉㄚˊ

    1. 〔~靼(dá)〕a.古代对中国北方游牧民族的称呼:b.独联体民族之一。
    2. 〔~子〕旧时称蒙古族人


    鞑 详细解释

    详细字义

    ◎ 

    韃 dá 

    〈名〉


    我国古代北方各游牧民族的统称 [Tartar]。后为蒙古的别称。如:鞑虏(旧时对北方少数民族的蔑称);鞑子(旧时汉人对北方少数民族的统称。清末特指清朝统治者)


    常用词组

    鞑靼


    [...]


    https://www.zdic.net/hans/%E9%9E%91






    Tataren:


    Tataren (tatarisch татарлар /tatarlar/), veraltet auch Tartaren, ist seit der ausgehenden Spätantike in den alttürkischen Quellen (Orchon-Runen) und seit dem Mittelalter eine Sammelbezeichnung verschiedener, überwiegend islamisch geprägter Turkvölker und Bevölkerungsgruppen.


    Im engeren Sinne handelt es sich heute um ein turksprachiges Volk, welches vor allem in der Russischen Föderation lebt, insbesondere in den Republiken Tatarstan und Baschkortostan. In der Republik Tatarstan bilden die Tataren die Titularnation. In Russland leben 5.310.649 Tataren (Volkszählung 2010). Sie sind nach den Russen das zweitgrößte Volk Russlands. Darüber hinaus gibt es geografisch getrennt siedelnde Volksgruppen der Tataren in SibirienPolenUkraine und Belarus. In religiöser Hinsicht sind die Tataren überwiegend sunnitisch-muslimisch geprägt.


    In Europa wurden die Truppen des Mongolischen Reiches und der Goldenen Horde vom späten 12. bis ins frühe 16. Jahrhundert als „Tataren“ bezeichnet, oft auch als „Tartaren“.[1]


    Tataren – ein Name für viele Völker


    Das Wort tātār lässt sich von dem mandschurischen Verb tata-me (mehrdeutig: „ziehen, den Bogen spannen, schießen, vor einem Heer lagern, kämpfen“) ableiten.[2] Von Beginn an kam das zusätzliche r am Ende des Wortes nur in westlichen Quellen vor. Einerseits kann es auf eine bereits frühe Verschmelzung bzw. Verballhornung von tata-ere (mandsch.: "ein Krieger werden") zurückzuführen sein[2], andererseits sollte eine bewusste Assoziation zu dem griechischen Begriff Τάρταρος (Tartarus), "Unterwelt", hergestellt werden.

    Der Name „Tataren“ wird in vielen verschiedenen Zusammenhängen gebraucht. So wurden und werden als Tataren bezeichnet:



    Zur Zeit Dschingis Khans wurden nur zwei Clans der östlichen Mongolei zu den Tataren gerechnet:

    „Im Ausland, sowohl in den islamischen wie auch im Abendland, wurde ihr Name für die Mongolen verwandt. Auch sie bestanden zunächst aus zwei Sippen, den Ari'ut und den Buiru'ut. Weit im Osten liegend, waren sie Nachbarn des chinesischen Reiches und zählten sich zu den Erbfeinden der Mongolen. Yesugai, Dschingis Khans Vater, wurde von ihnen vergiftet. Daher immer wieder dessen Kriegsparole, daß sie die mongolischen Vorfahren umgebracht hätten. Zusammen mit Dschamucha, dem sie sich angeschlossen hatten, wurden sie von Dschingis Khan ausgerottet (1202).“[3]


    Fälschliche Bezeichnung der Mongolen in Europa als Tartaren

    → Hauptartikel: Mongolisches Reich


    Die mongolischen Truppen, die erstmals in den 1220er Jahren unter dem Großkhan Dschingis Khan in Europa einfielen, wurden in manchen Quellen als Ta(r)taren bezeichnet. (Nach dem Tartaros hatte man in Europa tatarische Völker manchmal auch als „Tartaren“ bezeichnet, da man annahm, diese kämen direkt aus der Hölle. Auch die Mongolen unter Dschingis Khan und seinen Nachfolgern wurden später so bezeichnet.) Schon in der Chronica Maiora von Matthäus Paris, der einzigen halbwegs umfassenden europäischen Primärquelle zum mongolischen Reich, wird diese Gleichstellung als ein (vermutlich dem französischen König Ludwig IX. unterlaufener) Irrtum klargestellt.[4][5] Der US-amerikanische Historiker David O. Morgan[6] und der britische Historiker Peter Jackson[7] sehen den Ursprung dieses „Fehlers“ im Versuch westlicher Chronisten, die als besonders grausam angesehenen Mongolen als „aus dem Tartarus stammend“ zu verballhornen. Der österreichische Historiker Johannes Gießauf verweist darauf, dass das Volk der Tataren bereits unter Dschingis Khan fast vollständig von den Mongolen ausgerottet und die geringfügigen Überreste von den Mongolen assimiliert wurden; die Tataren gehörten daher in Wahrheit zu den ersten Opfern der mongolischen Eroberungen, die vom späten 12. Jahrhundert bis ins frühe 16. Jahrhundert dauerten.[8]


    [...]


    https://de.wikipedia.org/wiki/Tataren






    Tatar:


    Tatar, der

    Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Tataren · Nominativ Plural: Tataren

    Aussprache [taˈtaːɐ̯]

    Worttrennung Ta-tar

    Wortbildung mit ›Tatar‹ als Erstglied: Tatarenmeldung ... 4 weitere  ·  mit ›Tatar‹ als Letztglied: Krimtatar

    Herkunft aus gleichbedeutend tartare(frz)


    Bedeutungsübersicht

    +

    1. 1. Angehöriger eines von verschiedenen Turkvölkern Eurasiens; unter anderem in Tatarstan, Aserbaidschan, Kasachstan, Weißrussland, in der Ukraine
    2. 2. [historisch] im Mittelalter: Angehöriger eines kriegerischen mongolischen Volksstammes; Angehöriger eines von verschiedenen Steppenvölkern Asiens

    Wahrig und DWDS

    Bedeutungen

    1.

    Angehöriger eines von verschiedenen Turkvölkern Eurasiens

    unter anderem in Tatarstan, Aserbaidschan, Kasachstan, Weißrussland, in der Ukraine

    Kollokationen: 

    mit Adjektivattribut: muslimische Tataren


    Beispiele:


    In Tatarstan leben etwa zur Hälfte Tataren, Nachfahren eines Turkvolks. [Neue Zürcher Zeitung, 25.07.2015]


    […] Laut der letzten Volkszählung hat sich die Zahl der Sprecher [des Tatarischen in Russland] zwischen 1989 und 2010 landesweit um rund ein Fünftel auf etwa 4,3 Millionen verringert. »Wir verlieren unsere Kultur von Generation zu Generation«, sagt die Ärztin G[…]. Viele Tataren in ihrem Alter seien völlig russifiziert […]. [Die Welt, 28.02.2018]


    Experten des Europarats haben »ernste Bedenken« hinsichtlich der Sicherheit und Rechte der Tataren auf der Halbinsel Krim nach deren Annexion durch Russland geäußert. [Der Standard, 03.04.2014]


    In einer fast rein katholischen Umgebung hielten die polnischen Tataren an ihrem [muslimischen] Glauben fest. [Süddeutsche Zeitung, 14.08.1998]


    Unterhält man sich mit Lew Nussberg (er ist zu zwei Vierteln Baltendeutscher, zu einem Viertel Russe, zu einem Viertel Tatar), so stößt man […] auf eklatante […] Widersprüche [zu gängigen Stereotypen]. [Die Zeit, 19.11.1976]

    2.

    historisch im Mittelalter   Angehöriger eines kriegerischen mongolischen Volksstammes; Angehöriger eines von verschiedenen Steppenvölkern Asiens


    Beispiele:


    […] Damals [im 13. Jahrhundert] beherrschten sie [die Mongolen] ein Weltreich, das sich von China, das sie erobert hatten, bis hinein nach Osteuropa erstreckte. Als die »barbarischen Horden« der Mongolen, die zu der Zeit auch Tataren genannt wurden, vor den Toren Wiens standen, galten sie den Abendländern als Antichristen[…]. [Die Zeit, 13.10.1989]


    Als die Mongolen und Tataren den Höhepunkt ihrer Macht erreichten und China, Indien, Persien und andere Länder besetzten, konnten sie ihre Macht[…] nicht nutzen, um Aufbau, Zivilisation und Kultur zu bringen. [Die Welt, 20.01.2003]


    An jenem Ort, wo national Begeisterte nun niederknieten und die Erde küßten, auf dem Feld von Kulikowo (»Schnepfenfeld«), hatte am 8. September 1380 ein Heer von Russen die mongolischen Tataren geschlagen. [Der Spiegel, 29.09.1980]


    Tataren, ursprünglich ein mongolischer Volksstamm, heißen später die mittelasiatischen Völker überhaupt. [Ehlers, Otto Ehrenfried: Im Osten Asiens. Berlin: Paetel 1913 [1900], S. 58]


    https://www.dwds.de/wb/Tatar#2




    Tatare:


    Tatare, der

    Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Tataren · Nominativ Plural: Tataren

    Aussprache [taˈtaːʀə]

    Worttrennung Ta-ta-re


    Bedeutung


    Synonym zu Tartar²


    https://www.dwds.de/wb/Tatare






    Tartar, der

    Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Tartaren · Nominativ Plural: Tartaren

    Aussprache [taʁˈtaːɐ̯]

    Worttrennung Tar-tar


    DWDS-Verweisartikel


    Bedeutung


    Synonym zu Tatar²


    https://www.dwds.de/wb/Tartar#2






    韃靼利亞 / 鞑靼利亚, 韃靼里亞 / 鞑靼里亚:


    鞑靼利亚拉丁语Tartaria)并非一个国家,而是中世纪至20世纪初欧洲人对于 中亚的里海东北亚鞑靼海峡一带的称呼,尤指蒙古帝国没落后泛突厥人蒙古人游牧民族散居的区域,在当时的语境下包括中亚诸汗国、天山南北路、突厥诸部、蒙古诸部、满洲等。“鞑靼利亚”是欧洲探险家绘制的地图里常用的地理用词。

    在欧洲文献里有时将“China”理解为汉人聚居的关内十八省,而将清朝境内北部的蒙古族和满族列入“鞑靼利亚”之中,两者并列。譬如法国传教士古伯察在1857年出版的《Christianity in China, Tartary, and Tibet》有言“在印度,拜火的摩尼教徒被印度教徒驱逐,最终在Tartary、Tibet和China的人民之中苟延残存。”[1]


    [...]


    https://zh.wikipedia.org/zh-cn/%E9%9F%83%E9%9...






    Tatarei


    Tatarei (auch: Tartarei) war bis zum Ende des 18. Jahrhunderts die Bezeichnung für eine Großregion in ZentralasienNordasien und Teilen Osteuropas.[1][2][3] Dieses Land war die Heimat der Tataren, wie die Mongolen und die Turkvölker verallgemeinernd von den Europäern bezeichnet wurden. Das Herrschaftsgebiet des mongolischen Reiches und seiner Nachfolgestaaten deckte weite Teile der Tatarei ab.

    Die historische Bezeichnung Tatarei wurden von den Europäern vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert verwendet, ist aber heute nicht mehr gebräuchlich. Die Tatarei verlor nach und nach an Bedeutung, da sich mit der Expansion des Russischen Reichs und der russischen Besiedlung die politischen und ethnischen Bedingungen änderten und der Prozess der Assimilation durch das russische Kaiserreich mit der Auflösung der Freien Tartarei Anfang des 19. Jahrhunderts vollendet war.


    Die Tatarei wurde in unterschiedliche Teile gegliedert, die wie folgt benannt wurden:


    [...]


    https://de.wikipedia.org/wiki/Tatarei






    韃靼海峽 / 鞑靼海峡:


    韃靼海峽(俄語:Татарский пролив),日本稱為間宮海峽(日語:間宮海峡/まみやかいきょう Mamiya kaikyō),俄語亦名涅維爾斯科伊海峽(пролив Невельского),中國古代文獻則稱之為賽哥小海鯨海,是位於太平洋西北海峽,將其東的庫頁島同其西的亞洲大陸分開,也將其北的鄂霍次克海同其南的日本海連接起來。該海峽900公里長,水深4-20米,最窄處7.3公里,黑龍江在此入海,沿岸主要城市是尼古拉耶夫斯克,亦有不少適合建港的海灣,如奇哈切夫灣、瓦尼諾灣。該海峽因韃靼人而得名,標誌着韃靼利亞的東端。韃靼是俄羅斯人對中亞和北亞許多游牧民族的統稱。

    根據1689年清朝和俄羅斯簽訂的尼布楚條約,該海峽是中國內海。1709年清帝國康熙帝為了繪製皇輿全覽圖,派出耶穌會士組成的測量隊前往黑龍江下游地區,翌年第二支由滿人組成的測量隊橫渡鯨海到達庫頁島。日本探險家間宮林藏於1808年對該海峽進行了探查,日本人遂將其命名為間宮海峽。1848年,俄國探險家根納季·伊萬諾維奇·涅韋爾斯科伊對該海峽進行了考察,所以部分俄國人稱該海峽為涅維爾斯科依海峽。第二次鴉片戰爭期間,俄國於1860年逼迫中國簽訂中俄北京條約,佔據該海峽兩岸。日俄戰爭後,俄國將庫頁島50度線以南割讓給日本,該海峽南部成為兩國邊界。二戰結束後,蘇聯收回南庫頁島,該海峽又重新變成俄國內海


    [...]


    https://zh.wikipedia.org/wiki/%E9%9F%83%E9%9D...





    韃靼海峽 / 鞑靼海峡, 間宮海峽 / 间宫海峡, 涅韋維斯科依海峽 / 涅维尔斯科依海峡:


    鞑靼海峡(英文:Strait of Tartary / Tatar Strait),中国古代将其与今日本海统称为鲸海。日本称间宫海峡,俄罗斯有时称涅维尔斯科依海峡鞑靼海峡是位于太平洋西北的一条海峡,具有重要的军事地位,历史上曾属于中国,现属于俄罗斯。


    中文名

    鞑靼海峡

    外文名

    Strait of Tartary / Tatar Strait

    别    名

    间宫海峡涅维尔斯科依海峡

    所属国家

    俄罗斯

    地理位置

    太平洋西北

    长    度

    900千米长

    水    深

    4米-20米

    功    能

    海上通道

    连接陆地

    欧亚大陆库页岛

    气    候

    温带季风气候


    [...]


    鞑靼海峡将其东的库页岛同其西的亚洲大陆分开,将其北的鄂霍茨克海同其南的日本海连接起来,鞑靼海峡在库页岛与西伯利亚大陆之间,北接鄂霍次克,南通日本海。鞑靼海峡约900千米长,水深4米-20米,最窄处7.3千米,黑龙江在此入海,沿岸主要城市是尼古拉耶夫斯克鞑靼海峡是世界主要的海峡之一。

    鞑靼海峡曾经是中国历史上最长的海峡,军事战略地位十分重要,从鄂霍次克海日本海黑龙江河口及大陆同库页岛间航线经鞑靼海峡鞑靼海峡、那瓦格鱼等。重要港口有苏维埃港、瓦尼诺、亚历山德罗夫斯克霍尔姆斯克等。


    [...]


    名字由来


    鞑靼海峡又名间宫海峡,“间宫”是日本的一个姓氏,而这条海峡的日本名称,也确实缘自一位名叫间宫林藏(1780-1844)的人。1780年,间宫林藏出生于日本常陆国筑波郡(今茨城县筑波郡)的一个平民家庭,父亲有箍桶的手艺,可能对其有较大影响,后来,间宫林藏就是凭借修筑水堰的一技之长,成为了德川幕府的职业工匠。18世纪后期,因尼布楚条约的限制而无法在黑龙江流域活动的俄罗斯人开始在日本北方的海域出没,引起松前藩乃至德川幕府的注意和紧张。也就是在这一时期,间宫林藏等人被从江户(今东京)派往虾夷之地进行地理探查和测量。1809年7月2日,在桦太岛(即库页岛,俄罗斯名为萨哈林)住民的帮助下,间宫林藏渡过了鞑靼海峡,到达了黑龙江下游地区。回国以后,他向幕府提交了报告书和手绘地图,而根据他的踏查见闻写成的记录,当时便题名为《东鞑地方纪行》,表明当时的人们(包括日本人在内)都把海峡对岸的广漠大陆称为鞑靼之地。


    间宫“发现”了一条“海峡”,这在当时属于日本的国家机密。无论德川幕府还是间宫林藏本人,都没有对外张扬。十多年后,一位旅居日本名叫施福多(V。 Siebold,1796年--1866年)的德国医生知道了此事。这位医生具有博物学家的好奇心和搜集癖,1823年来到日本后,以近乎狂热的情绪,大量搜集所有关于日本社会制度、风俗人情、山川形胜、动物植物、书籍、器具等各类资料,间宫林藏的探险记和绘制的地图,自然引起他的极大兴趣,但也因此触犯了当时日本的国家禁忌。1828年,施福多遭到拘禁审讯,随后被驱逐出境,许多和他有联系的日本人也惨受牵连。但被逐出日本国境的施福多却仍然按照一个欧洲学者的脾气行事,1829年在德国地理学会的学术报告会上发布了间宫林藏的越海探查,并把“鞑靼海峡”用欧文写作“间宫濑户”、“间宫海峡”,后来又在自己的著作《日本》(1832年--1854年)中翻译、引录了《东鞑地方纪行》。


    [...]


    https://baike.baidu.com/item/%E9%9E%91%E9%9D%...






    Tatarensund:


    Der Tatarensund (russisch Татарский пролив/Tatarski proliw; auch Tatarischer SundTataren-StraßeTartaren-Straße) ist eine Meerenge zwischen dem nördlichen Teil der Insel Sachalin und dem asiatischen Festland. Sie verbindet das Japanische Meer mit dem Ochotskischen Meer. Der Tatarensund ist nicht nach dem Volk der Tataren, sondern nach der historischen Landschaftsbezeichnung Tatarei benannt.


    Die schmalste Stelle ist 7,3 km breit. Diese Stelle wird nach dem russischen Admiral Gennadi Newelskoi auch als Newelskoi-Straße (russisch пролив Невельского) bezeichnet.


    1849 erreichte Newelskoi als erster russischer Seefahrer die Mündung des Amur und wies damit dessen Schiffbarkeit sowie die Existenz des Tatarensunds, der das Ochotskische mit dem Japanischen Meer verbindet, nach. In Russland und Europa war die 40 Jahre zuvor durchgeführte Kartierung Sachalins durch den japanischen Seefahrer Mamiya Rinzō nicht bekannt.


    [...]


    https://de.wikipedia.org/wiki/Tatarensund






    涅韋爾斯科伊海峽 / 涅韦尔斯科伊海峡:


    俄罗斯的海峡

    涅韦尔斯科伊海峡Пролив Невельского)是俄罗斯海峡,位于欧亚大陆库页岛之间,长56公里、宽7.3公里,最大水深7.2米,黑龙江最终注入该海峡西部。


    中文名

    涅韦尔斯科伊海峡

    外文名

    Пролив Невельского


    涅韦尔斯科伊海峡Пролив Невельского)是俄罗斯海峡,日语称间宫海峡,亦名鞑靼海峡,位于欧亚大陆库页岛之间,长56公里、宽7.3公里,最大水深7.2米,黑龙江最终注入该海峡西部。


    [...]


    https://baike.baidu.com/item/%E6%B6%85%E9%9F%...






    涅韋爾斯科伊 / 涅韦尔斯科伊:


    根納季·伊萬諾維奇·涅韋爾斯科伊(俄語:Генна́дий Ива́нович Невельско́й,1813年12月5日-1876年4月29日),俄羅斯探險家領航員

    阿穆爾河畔尼古拉耶夫斯克(廟街)江邊的涅韋爾斯科伊雕像

    涅韋爾斯科伊出生在今日科斯特羅馬州索利加利奇。1848年,涅韋爾斯科伊在俄羅斯遠東發起一次遠征,探索了薩哈林島地區和阿穆爾河的出海口。他證明了韃靼海峽不是一個海灣而是一個海峽。連接阿穆爾河河口和薩哈林島之間的一段狹窄地域後來被命名為涅韋爾斯科伊海峽。1850年8月13日,他建立了阿穆爾河畔尼古拉耶夫斯克,也就是中國人所稱廟街、日本人所稱的尼港,這是俄羅斯人在這片地域中的第一個聚落。


    俄羅斯人並不知道四十年前日本人間宮林藏的探險事跡,認為涅韋爾斯科伊是第一個證明薩哈林島是一個島嶼的人。俄國人將韃靼海灣改名為韃靼海峽,並將其最北端狹窄一段命名為涅韋爾斯科伊海峽,以紀念他的事跡。

    涅維爾斯基國立海事大學以他的名字命名。


    [...]


    https://zh.wikipedia.org/zh-hk/%E6%A0%B9%E7%B...







    涅韋爾斯科伊 / 涅韦尔斯科伊:


    根纳季·伊万诺维奇·涅韦尔斯科伊


    俄国殖民主义者


    根纳季·伊万诺维奇·涅韦尔斯科伊,俄国殖民主义者,海军上将。


    中文名

    根纳季·伊万诺维奇·涅韦尔斯科伊

    毕业院校

    海军武备学校


    生于科斯特罗马省德拉基诺镇。1836年毕业于海军武备学校。曾于1848—1849年和1850—1855年两度率舰“考察”库页岛及黑龙江下游,广泛搜集当地地理、军事和居民资料,并于1850年在庙街(尼古拉耶夫斯克)建立殖民据点,为沙皇俄国大规模侵占中国领土准备了条件。 [1] 


    [...]


    https://baike.baidu.com/item/%E6%A0%B9%E7%BA%...






    涅韋維斯科依 / 涅维尔斯科依:


    俄国海军将领。1848年在东西伯利亚总督穆拉维约夫支持下,乘“贝加尔”号炮舰由海上绕道潜入中国黑龙江下游和库页岛,进行侵略活动。1850年妄自宣称占领中国黑龙江口附近的庙街,并以沙皇名字命名为尼古拉耶夫斯克,受到沙皇政府奖赏。1854年升海军少将,后升海军上将。


    [...]


    https://baike.baidu.com/item/%E6%B6%85%E7%BB%...






    Newelskoi :


    Gennadi Iwanowitsch Newelskoi (russisch Генна́дий Ива́нович Невельско́й; * 23. Novemberjul. / 5. Dezember 1813greg. in Drakino bei Soligalitsch; † 17. Apriljul. / 29. April 1876greg. in Sankt Petersburg) war ein russischer Admiral und Erforscher des Fernen Osten Russlands.


    Leben


    Gennadi Newelskoi wurde in der Familie eines Marineoffiziers auf deren Landsitz im damaligen Gouvernement Kostroma geboren. Nach dem Besuch der Seekadettenanstalt des Sankt Petersburger Marineinstituts von 1829 bis 1832 schlug er ebenfalls die höhere Offizierslaufbahn ein.


    1836 zum Leutnant befördert, nahm er 1846 an einer Umseglung Europas unter Friedrich Benjamin von Lütke teil. 1847 wurde er zum Kapitän des Seglers Baikal ernannt, mit dem er von 1848 bis 1849 den Atlantischen und Pazifischen Ozean überquerte. Ziel der Reise war die Erkundung des Seegebietes um Sachalin und der umliegenden Küsten, auf die das Russische Reich seinen Einfluss ausdehnen wollte. 1849 erreichte Newelskoi als erster russischer Seefahrer die Mündung des Amur, wies ihre Schiffbarkeit sowie die Existenz des Tatarensunds, einer Meerenge zwischen Sachalin und dem Festland nach, die das Ochotskische mit dem Japanischen Meer verbindet (in Russland und Europa war die 40 Jahre zuvor durchgeführte Kartierung Sachalin durch den japanischen Seefahrer Mamiya Rinzō nicht bekannt). Nachdem er das Schiff zur Überwinterung nach Petropawlowsk auf Kamtschatka entsandt hatte, kehrte Newelskoi von Ochotsk auf dem Landweg nach Sankt Petersburg zurück, wo er vom Zaren Nikolai I. empfangen wurde. Dieser befahl eine weitere Expedition zur Einnahme der Amurmündung durch Russland.


    [...]


    https://de.wikipedia.org/wiki/Gennadi_Iwanowi...






    間宮 / 间宫: Quelle siehe oben ...



    Kommentar

    Korrektur bzw. Ergänzung ...

    #1Verfassersoldier (313210)  03 Okt. 22, 20:37
    Kommentar

    Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ihren Vorschlag bearbeiten wir gern. Wir werden die Übersetzung ergänzen. Mit dem nächsten Update erscheint sie online.

    #2VerfasserRan (LEO-Team) (405748) 18 Okt. 22, 14:36
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt