Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Falscher Eintrag

    myth - die Sage

    Korrekturen

    legend

    -

    die Sage


    Kommentar
    Ich bin mir nicht sicher, aber nachdem zwei Wörterbücher als Übersetzung für "Sage" nur "legend" anbieten und die Definitionen weiter unten auch in etwa passen, wollte ich mal nachfragen, wie die anderen hier das sehen.

    Sage, die; -, -n ursprünglich auf mündlicher Überlieferung beruhende Erzählung von historischen oder mythologischen Ereignissen oder Naturvorgängen, die oft mit phantastischen, wunderbaren und übersinnlichen Elementen ausgeschmückt ist, jedoch im Gegensatz zum Märchen an tatsächliche Gegebenheiten anknüpft
    [http://www.dwds.de/cgi-bin/portalL.pl?search=Sage]

    A legend (Latin, legenda, "things to be read") is a narrative of human actions that are perceived both by teller and listeners to take place within human history and to possess certain qualities that give the tale verisimilitude.
    [http://en.wikipedia.org/wiki/Legend]
    VerfasserStefan19 Aug. 04, 13:34
    Vorschläge

    mythical

    -

    sagenhaft



    Kommentar
    Disagree.
    Zumindest die ausführliche Definition aus dem Wissen.de Lexikon (+[lit] entspricht mE genau MW 1.

    Allerdings muß ich zugeben, daß ich nicht weiß, was der Unterschied zwischen einer Legende und einer Sage sein soll. Ich würde beides für Synonyme halten.

    Wahrig Deutsches Wörterbuch

    'Sa|ge <f. 19; Lit.> mündl. überlieferte Erzählung histor. od. mytholog. Inhalts; Überlieferung, Gerücht; Sagen einer Landschaft, eines Volkes; Sagen aufzeichnen, sammeln, veröffentlichen; wie die Sage berichtet, erzählt ...; es geht die Sage, dass ... [<ahd. saga ?Rede, Aussage, Erzählung, Gerücht?; ? sagen]
    + [lit] die mündlich überlieferte Erzählung einer für wahr gehaltenen oder auf einem wahren Kern beruhenden Begebenheit; im Lauf der Zeit ausgeschmückt und ständig umgestaltet. Stoff oder Motiv einer Sage können von anderen Völkern und Kulturen übernommen sein (Wandersagen), werden aber gewöhnlich mit landschaftlichen und zeitbedingten Eigentümlichkeiten und Anspielungen vermischt. Beliebte Figuren der Sage sind Riesen, Zwerge, Elfen und übermenschliche Helden. - Die Natursagen erklären auf ihre Art seltsame Naturerscheinungen oder -ereignisse. Die Geschlechtersagen behandeln die Entstehung und Geschichte eines bekannten Geschlechts. Die Heldensagen schmücken die Abenteuer eines großen Helden aus; sie schließen sich oft zu Sagenkreisen zusammen (z. B. um Dietrich von Bern).
    #1VerfasserCJ de 19 Aug. 04, 13:44
    Kommentar
    Main Entry: myth
    Pronunciation: 'mith
    Function: noun
    Etymology: Greek mythos
    1 a : a usually traditional story of ostensibly historical events that serves to unfold part of the world view of a people or explain a practice, belief, or natural phenomenon b : PARABLE, ALLEGORY
    2 a : a popular belief or tradition that has grown up around something or someone; especially : one embodying the ideals and institutions of a society or segment of society <seduced by the American myth of individualism -- Orde Coombs> b : an unfounded or false notion
    3 : a person or thing having only an imaginary or unverifiable existence
    4 : the whole body of myths
    #2VerfasserCJ de19 Aug. 04, 13:45
    Kommentar
    @CJ de: Laut Wikipedia ist das folgende der Unterschied zwischen Legende und Sage:

    Legende (lat. legenda "zu lesen, vorzulesen") bezeichnet ursprünglich eine Geschichte zum Vorlesen, während die Sage eine ursprünglich mündliche Überlieferung bezeichnet.
    [http://de.wikipedia.org/wiki/Legende_(Erzählung)]

    Leider habe ich keine Ahnung, ob "legend" im englischen ursprünglich oder immer noch diese Bedeutung hat, und ob dann daher "myth" besser passt.

    Still puzzled.
    #3VerfasserStefan19 Aug. 04, 14:45
    Kommentar
    Der Unterschied zwischen Sage und Legende im deutschen Sprachgebrauch ist meiner Erfahrung nach, dass Sagen auf historischen Geschehnissen beruhen, die muendlich tradiert wurden. Legenden sind muendlich tradierte Geschichten, deren Kern eine moralische oder religioese Aussage ist.

    Sage: historischer Kern
    Legende: Moral oder religioese Lehrgeschichte
    Beide: muendlich tradiert

    Ob und wie diese Unterscheidung auf Englisch gemacht wird, weiss ich nicht.
    #4VerfasserAGB19 Aug. 04, 15:01
    Kommentar
    Also bei MW ist weder für myth noch für legend das mündliche Überliefern als Teil der Definition genannt.

    Wahring Fremdwörter dagegen scheint Legende deutlich anders zu sehen als Sage, eine Legende ist tendenziell unglaubwürdig und tendenziös:
    Le|gen|de <f.; -, -n> 1 Sage von frommen Menschen 2 lange vergangenes, nicht mehr nachweisbares histor. Ereignis; ein Ereignis ist zur Legende geworden 3 verzerrt dargestellter histor. Vorgang; die DolchstoßLegende nach dem 1. Weltkrieg 4 unglaubwürdige Geschichte 5 Inschrift; Legenden von Münzen 6 erläuternder Text zu Karten, Abbildungen; BildLegende, KartenLegende [<mhd. legende <mlat. legenda ?zu lesende Stücke?, <lat. legere ?lesen?]

    MW on legend:
    a : a story coming down from the past; especially : one popularly regarded as historical although not verifiable b : a body of such stories <a place in the legend of the frontier> c : a popular myth of recent origin d : a person or thing that inspires legends e : the subject of a legend <its violence was legend even in its own time -- William Broyles Jr.>
    2 a : an inscription or title on an object (as a coin) b : CAPTION 2b c : an explanatory list of the symbols on a map or chart

    Wenn man bei Wahrig weiterliest, so erfährt man, daß die Sage ursprünglich mündlich überliefertes (unbeweisbares) Historisches betraf, aber dan von den Brüdern Grimm zur literarischen Gattung erhoben wurde.
    #5VerfasserCJ de19 Aug. 04, 15:03
    Vorschläge

    legend

    -

    die Sage



    Kommentar
    Ok, ich habe noch das folgende gefunden. Danach kann man wohl "Sage" und "Legende" beide sowohl als "legend" wie auch als "myth" übersetzen. Von daher habe ich oben meine "Porposed Correction" in eine "Further Suggestion" umgeändert.

    Das Problem des Begriffes Legende beginnt bereits in der Abgrenzung zu anderen Gattungsbegriffen wie Sage, Märchen oder Mythos. Jedoch ist die strikte Trennung dieser Gattungen ein deutschsprachiges Phänomen, das sich in anderen Sprachen nicht stellt. Im französischen Sprachgebrauch werden Legende und Sage unter einem Wort, "légende" zusammengefasst, nur die Wissenschaft unterscheidet in "légende hagiographique" für Legende und "légende populaire" für Sage. Ebenso verhält es sich mit dem spanischen "legenda" für sowohl Sage als auch Legende. Im englischen Wortschatz kann man wiederum sowohl "legend" als auch "myth" für die beiden Begriffe einsetzen, womit neben der Sage auch der Mythos als Gattung hinzukommt. Der italienische Sprachraum kennt für Legende und Sage "leggenda", das sich von der lateinischen Form ableitet. Das Deutsche ist somit in der Unterscheidung der einzelnen Gattungsformen ein Sonderfall. Eben dieses Bestreben nach klar abgegrenzten Gattungen ließ den Inhalt der Legende zu einem wissenschaftlichen Problemfall werden, der seinen Ursprung am Ende des 19. Jahrhunderts hat.
    [http://culturitalia.uibk.ac.at/hispanoteca/Lexikon der Linguistik/l/LEGENDE Leyenda.htm]
    #6VerfasserStefan19 Aug. 04, 17:36
    Kommentar
    Myths,legends,sagas,folktales: könnt ihr euch über den untenstehenden Link reinziehen.Habt ihr das Wort saga im Englischen vergessen?

    http://encarta.msn.com/encyclopedia_761552210...
    #7Verfasserbot-us19 Aug. 04, 20:34
    Kommentar
    @bot-us: Nein, "saga" habe ich nicht vergessen. Steht auch so schon in LEO. Aber während der Encarta-Artikel "saga" ziemlich allgemein definiert (siehe Encarta Definition unten), hat das Wort wohl doch noch ziemlich häufig die spezifische Bedeutung einer isländischen oder norwegischen Saga (siehe M-W).

    When a tale is based on a great historical (or supposedly historical) event, it is generally known as a saga. Despite a saga?s basis in very distant historical events, its dramatic structure and characters are the product of storytellers? imaginations. Famous sagas include the Greek story of the Trojan War and the Germanic epic poem the Nibelungenlied (Song of the Nibelungs).
    [http://encarta.msn.com/encyclopedia_761552210...]

    1 : a prose narrative recorded in Iceland in the 12th and 13th centuries of historic or legendary figures and events of the heroic age of Norway and Iceland
    2 : a modern heroic narrative resembling the Icelandic saga
    3 : a long detailed account <a saga of the Old South>
    [http://www.m-w.com/cgi-bin/dictionary?book=Di...]
    #8VerfasserStefan20 Aug. 04, 09:02
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt