Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Übersicht

    Falscher Eintrag in LEO?

    holier than thou - moralisierend, überheblich

    Falscher Eintrag

    holier than thou - moralisierend, überheblich

    Korrekturen

    holier-than-thou

    -

    selbstgerecht, selbstgefällig


    Beispiele/ Definitionen mit Quellen
    PONS COLLINS GW 2001

    holier-than-thou

    -

    selbstgerecht frömmelnd


    Kommentar
    1. Sowohl MW wie bartely schreiben es mit Bindestrich.

    2. während moralisieren sicherlich Teil der holier-than-thou- Haltung ist, geht es doch immer um Überlegenheit. Die sprachliche Form lässt ein wenig an Bibelzitate denken, soll aber nach online ethymologie erstmals 1912 schriftlich aufgetaucht sein (supercilious sanctimony).

    MW: marked by an air of superior piety or morality
    bartelby: Exhibiting an attitude of superior virtue; self-righteously pious.
    VerfasserCJ de08 Feb. 05, 16:09
    Vorschläge

    holier-than-thou

    -

    pharisäerhaft



    Kommentar
    Ich meine mich an eine Bibelstelle zu erinnern, da danken die Pharisäer Gott dafür, dass sie "heiliger" oder "frommer" sind als die ganzen Sünder um sie herum. Vielleicht rührt der englische Ausdruck da her. Konnte die Stelle leider nicht finden. Gibt es jemanden im Forum, der bibelfest ist?
    #1VerfasserClaudia Sch.08 Feb. 05, 18:04
    Kommentar
    Ich weiß nicht, Claudia. Pharisäerhaft unterstellt IMHO deutlich Lügen und Betrügen, will sagen bewußte Unwahrheit und Heuchelei (aber ich denke dabei an die Geschichte von dem Getränk, mit dessen Hilfe dem Pfarrer Alkoholfreiheit vorgetäuscht wurde). Holier-than-thou kann mE auch jemand sein, der ehrlich ist, aber furchtbar arrogant und von der eigenen moralischen Überlegenheit und Rechtschaffenheit überzeugt.
    Was sagen die native speaker?
    #2VerfasserCJ de08 Feb. 05, 18:47
    Kommentar
    Zunächst mal uneingeschränkte Zustimmung bzgl. der Schreibweise: Die Bindestriche müssen rein.

    Zur Übersetzung:
    Mir scheint, dass die Wörterbücher sich da selbst nicht ganz einig sind:
    Compact Oxford English Dictionary: offensively self-righteous
    M-W.com: marked by an air of superior piety or morality
    Encarta: self-righteous: aggressively or offensively pompous or self-righteous ( disapproving ) Her holier-than-thou attitude puts people off.
    Cambridge Advanced Learner's Dictionary: DISAPPROVING: If a person is holier-than-thou, they think that they are morally better than anyone else.
    American Heritage® Dictionary of the English Language: Exhibiting an attitude of superior virtue; self-righteously pious.

    Insbesondere die Definitionen in Encarta und CALD lassen mir die bestehenden Einträge als gerechtfertigt erscheinen. "Selbstgerecht" und "selbstgefällig" sollte man aber zusätzlich eintragen.

    DUDEN:
    se.lbst|ge|recht <Adj.> (abwertend): von der eigenen Unfehlbarkeit überzeugt; zu keiner Selbstkritik fähig, keiner Kritik zugänglich: ein -er Mensch.
    se.lbst|ge|fäl|lig <Adj.> (abwertend): sehr von sich überzeugt u. auf penetrante Weise eitel, dünkelhaft: ein -er Mensch.

    Mir fielen außerdem noch "hochmütig" und beim American-Heritage-Eintrag auch "süffisant" ein; der DUDEN sagt:
    Hoch|mut, der [...]: auf Überheblichkeit beruhender Stolz u. entsprechende Missachtung gegenüber anderen od. Gott:
    süf|fi|sa.nt: ein Gefühl von [geistiger] Überlegenheit genüsslich zur Schau tragend, selbstgefällig, spöttisch-überheblich: mit -er Miene; s. lächeln.

    "Selbstgerecht frömmelnd" hingegen klingt mir recht gekünstelt -- es gibt auch keinen einzigen Google-Treffer für diesen Ausdruck.

    "Pharisäisch" bedeutet durchaus auch "selbstgerecht", wie diese DUDEN-Einträge belegen:

    pha|ri|sä|isch: 1. die Pharisäer (1) betreffend. 2. selbstgerecht; heuchlerisch.
    Pha|ri|sä|er [...] 2. (geh. abwertend) selbstgerechter, hochmütiger, heuchlerischer Mensch: so ein P.! [...]
    #3VerfasserSophil09 Feb. 05, 09:46
    Kommentar
    @Sophil: Beide von Dir genannten Definitionen bezüglich Pharisäer erwähnen Heuchelei. Diese wird aber in keiner der Englischen Definitionen von holier-than-thou genannt.

    Ich häng nicht an der Vorschlag selbstgerecht frömmelnd - das war eine Übersetzung der Beschreibung supercilious sanctimony auf die ich bei der Suche nach der Herkunft stieß. Mir fehlt nur bei den bisherigen Übersetzungen der (pseudo)religiöse Bezug.
    #4VerfasserCJ de09 Feb. 05, 11:52
    Kommentar
    CJ, ja, aber Heuchelei ist eine *mögliche* Bedeutung in "pharisäisch", keine zwingende.

    Der religiöse Bezug fehlt bei den meisten Vorschlägen in der Tat, das ist mir nicht entgangen. Aber nicht für alle Ausrücke der einen Sprache finden sich exakte Pendants in der anderen.

    In "phärisäisch" ist zumindest, wie Claudia bereits darlegte, der Bezug vorhanden.
    #5VerfasserSophil09 Feb. 05, 21:18
    Kommentar
    Isaiah 65:5 Which say, Stand by thyself, come not near to me; for I am holier than thou. These are a smoke in my nose, a fire that burneth all the day.
    #6Verfassercmling12 Feb. 05, 18:52
    Kommentar
    Thanks, cmling, for this reference to the bible. I read the whole chapter, it obviously has nothing to do with the Pharisees, so I guess I was mistaken.
    #7VerfasserClaudia Sch.13 Feb. 05, 21:22
    Vorschläge

    holier-than-though

    -

    päpstlicher als der Papst



    Kommentar
    Ich denke, dass der Ausdruck wohl auch mit der gängigen Redewendung "päpstlicher als der Papst" übersetzt werden kann, da hier sowohl die Überheblichkeit als auch die Kritik daran deutlich wird.
    #8VerfasserR. Heid17 Apr. 05, 11:11
    Kommentar
    "päpstlicher als der Papst" sein heißt auf Englisch "to be a stickler for the regulations". Dieser Ausdruck bezeichnet nicht Überheblichkeit, sondern übertriebene Strenge oder Striktheit.

    "Sei doch nicht päpstlicher als der Papst" bedeutet: "wende doch die Regeln nicht übertrieben streng an".
    #9Verfassersirilo17 Apr. 05, 11:31
    Kommentar
    Nur ein Gedanke zu den Bindestrichen:
    Müsste es nicht mit Bindestrichen geschrieben werden, wenn es als ein einzelnes Adjektiv verwendet wird, ansonsten aber ohne?

    Ähnlich die Unterscheidung:
    I like the 19th century.
    I like 19th-century literature.
    #10Verfasserwic17 Apr. 05, 12:23
    Kommentar
    Wic, aber es *ist* ein Adjektiv. Nenn mal ein Beispiel, wo es keins ist.
    #11VerfasserSophil17 Apr. 05, 21:10
    Kommentar
    holier-than-thou - selbstgerecht, selbstgefällig, frömmelnd

    Warnung:
    Ich halte es für sehr bedenklich den Begriff "pharisäerhaft" hier einzuführen.

    Claudia Sch. fragt ganz am Anfang: "Gibt es jemanden im Forum, der bibelfest ist?"

    Ok, theologisch sind die Vorwürfe gegen die Pharisäer längst als sachlich nicht haltbar, als stark zeitbedingt und in ihrer Wirkungsgeschichte als antijudaistisch entlarvt.
    #12Verfassernovember18 Apr. 05, 13:16
    Vorschläge

    holier tahn thou

    -

    hochmütig, selbstgefällig, ...



    Kontext/ Beispiele
    Metallica: Holier Than Thou
    Kommentar
    In diesem song geht es darum
    das weist also eindeutig daraufhin dass es sich um ein adjektiv handel
    es hat aber hier nichts mit der bibel zu tun

    (geiler song)
    #13Verfasser375974856425 Dez. 09, 23:04
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt