Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Übersicht

    Falscher Eintrag in LEO?

    to have a sharp tongue / He has a sharp tongue. - Haare auf den Zähnen haben / Er hat Haare auf den …

    Falscher Eintrag

    to have a sharp tongue / He has a sharp tongue. - Haare auf den Zähnen haben / Er hat Haare auf den Zähnen.

    Kommentar
    laut wissen.de bedeutet Haare auf der Zunge/den Zähnen haben

    - resolut, schwierig, energisch sein

    - wird nur auf weibliche Personen angewendet, und zwar für solche, die entweder sehr gescheit, oder energisch, oder aber auch sehr anstrengend sind - oder alles zusammen. In dieser Redewendung symbolisieren Haare männliche Eigenschaften. Abgesehen davon, dass Frauen am Körper normalerweise weniger behaart sind als Männer, haben energische Frauen sogar dort Haare, wo gewöhnlichen Menschen keines wächst (also nicht einmal dem haarigsten Mann).
    Die Wendung 'Haare auf der Zunge haben' ist älter als 'Haare auf den Zähnen haben'

    Demnach ist zumindest der deutschsprachige Eintrag mit "Er hat Haare auf den Zähnen." nicht richtig, da diese Redewendung im Deutschen nur auf weibliche Personen angewandt wird (zumindest lt. wissen.de und mir ist auch nichts anderes geläufig). Ferner finde ich, dass "a sharp tongue" eher "die spitze Zunge" ist und diese hat nichts mit den "Haaren auf den Zähnen" zu tun (was jedoch nicht bedeutet, dass eine Dame, die Haare auf den Zähnen hat, keine spitze Zunge haben kann...).

    Daher bin ich dafür, wenigstens den Eintrag "Er hat Haare auf den Zähnen." zu streichen. Ferner sollte überprüft werden, ob "a sharp tongue" auch tatsächlich diese Bedeutung hat.

    Leider habe ich da keine Lösung parat.
    VerfasserMartin S.11 Aug. 05, 07:01
    Korrekturen

    to have a sharp tongue

    -

    eine spitze Zunge haben



    Kommentar
    Ich denke, das kommt besser hin als "Haare auf den Zähnen haben". Stimme mit der Kritik an "Haare auf den Zähnen haben" überein.
    #1VerfasserImp10 Sep. 05, 14:47
    Kommentar
    Stimme der Kritik an dem Wortpaar zu.
    Allerdings würde ich nicht so absolut sagen, daß ein Mann keine Haare auf den Zähnen haben kann.
    Oder - besser gesagt - der Ausdruck wird zumeist für Frauen verwendet, meiner Erfahrung nach jedoch nicht ausschließlich.
    #2Verfasserhh10 Sep. 05, 14:54
    Kommentar
    Wenn jemand einen Vorschlag hat -- nur her damit :-)
    #3VerfasserDoris (LEO-Team)21 Okt. 05, 16:03
    Korrekturen

    to have a sharp tongue

    -

    schlagfertig sein



    #4Verfasserandi29 Okt. 05, 14:58
    Korrekturen

    to have a sharp tongue

    -

    kein Blatt vor den Mund nehmen



    Kommentar
    Das passt für beide Geschlechter.
    #5VerfasserReinhard W.29 Okt. 05, 22:38
    Kommentar
    >>der Ausdruck wird zumeist für Frauen verwendet, meiner Erfahrung nach jedoch nicht ausschließlich.

    In my experience, exactly the same is true of 'to have a sharp tongue.' Maybe the best solution is just to delete the example sentence with 'He' and not mention gender one way or the other.
    #6Verfasserhm -- us29 Okt. 05, 22:53
    Kommentar
    Auch die "spitze Zunge" ist überwiegend den Frauen vorbehalten. Was natürlich nicht heißt, dass Männer mehr für's Stumpfe da sind
    #7VerfasserBF30 Okt. 05, 12:19
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt