Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Gegeben

    suffuse

    Richtig?

    bedecken, überziehen

    Kommentar
    Ich meine, "(to) suffuse" wird mit "durchfluten", "durchstrahlen" oder "durchdringen" übersetzt, also als Synonym zu "(to) pervade". In Leo wird es allerdings mit "bedecken" bzw. "überziehen" übersetzt.
    Das Longman dictionary of contemporary english sagt:
    (to) suffuse:
    if warmth, colour, liquid etc suffuses something or someone, it covers or spreads through them
    The light of the setting sun suffused the clouds. Hot colour suffused her cheeks.


    Deswegen verstehe ich nicht, wieso Leo dieses Wort mit "bedecken" bzw. "überziehen" übersetzt
    Verfasser Maike666 (302307) 25 Feb. 07, 19:54
    Kommentar
    I think you're right; at least, I can't think of any context for 'bedecken' or 'überziehen,' and your suggestions with 'durch-' look much better for the kinds of contexts I'm familiar with.

    If no one else can identify why those words are there, I think you should start a thread in Wrong Entry, or maybe just e-mail the LEO team a link to this thread.
    #1Verfasserhm -- us (236141) 25 Feb. 07, 20:16
    Kommentar
    Aber könnte man nicht gerade in dem Beispiel der Longman-Definition 'überziehen' benutzen ;-)?
    ... überzog ihre Wangen/ ihr Gesicht

    Ist aber sehr speziell, vielleicht sollte man es den Übersetzenden überlassen, sich so etwas als Synonym für die Hauptbedeutungen auszudenken.
    Denke auch, dass es als Eintrag vielleicht irreführend ist.
    #2VerfasserIngeborg25 Feb. 07, 20:54
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
 ­ automatisch zu ­ ­ umgewandelt