• Special characters
     
  • Lautschrift
     
 
leo-ende
Advertisement
New entry

web site - Webpräsenz

11 replies   
Sources
"Webpräsenz" ist mit 8.490.000 Google-Einträge ein kaum mehr zu leugnendes Synonym von "Website" und somit eine gängige Übersetzung von englisch "web site". Vgl. http://www.google.de/search?q=WebprÀsenz

Bei LEO wurde das Thema mehrfach diskutiert, jeweils mit eindeutigem Ergebnis:
related discussion
related discussion

Auch in Fachforen wie dem Webdesigner-Forum SELFHTML ist der Begriff als Synonym anerkannt:
http://forum.de.selfhtml.org/archiv/2004/1/t69811/
http://forum.de.selfhtml.org/?t=121067&m=777974

Ich denke, es ist höchste Zeit, dass auch LEO diesen Begriff bei sich aufnimmt.

Aufschluss gibt auch folgendes Glossar:
http://blog.antikoerperchen.de/beitrag/50/glo...
Dort ist angemerkt: "Bei Domains von Privatpersonen ist man eher dazu geneigt, von einer Website zu sprechen, während bei Firmen Webpräsenz und Internetpräsenz präferiert werden."
Diese Bemerkung halte ich selbst aber nicht für schlüssig, wenn man sich per Google nach privaten "Webpräsenzen" umsieht. Wie dem auch sei.

Auch Microsoft verwendet die Begriffe Website und Webpräsenz synonym:
http://office.microsoft.com/de-de/assistance/...
Comment
Ich denke, dass der Begriff unbedingt eingetragen werden sollte.
AuthorWolfgang S.10 Jan 06, 23:10
Comment
Ich unterstütze den Vorschlag.
#1AuthorJan12 Jan 06, 12:10
Comment
supported
#2AuthorHob15 Jan 06, 21:46
Comment
Supported.
#3AuthorDaniel Sebesta15 Jan 06, 22:18
Comment
Ebenfalls.
#4AuthorAndreas25 Jan 06, 22:35
Comment
I agree that it would be useul, in order to prevent people translating "Web site" as "Webseite" or "Homepage", but I think I would like to have a comment to the effect that it is slightly sloppy usage.

I would (roughly) agree with the definition of "Internet presence" as
"the totality of an individual's or company's existence of the Internet; be it via websites, links, advertisements, email, etc." [ www.anduro.com/glossary.html ]
Note "websites" in the plural. I think I would prefer "organization", to "company". I would take "Web presence" to mean "The totality of an individual's or organization's existence of the Internet, restricted to Web sites and not including sites that do not support http protocol".

I would take the German equivalents with "-präsenz" to mean approximately the same.

I'm not sure if the sources quoted treat "web site" and "Webpräsenz" as identical in cases where an organization has *more than one site*.

Although distinctions have been blurred by physical and logical "sites", I think I would refer to "dict.leo.org" as a site rather than a "Präsenz", and I might talk about the Internet presence of the "TU München", or possibly LEO, but I don't think I would call the LEO dictionary site (dict.leo.org) a "Präsenz".

#5AuthorMike E.25 Jan 06, 23:41
Suggestions

website

-

*



web site

-

*



Comment
I basically agree with Mike that if Webpräsenz is also equivalent to 'web presence' or 'presence on the web,' it's not a particularly good translation for 'website.' But we discussed all that exhaustively in a previous thread somewhere, and I have the feeling it's too late, that train has left the station. And as Mike says, it may at least be better than using Webseite for a multi-page site.

The problem, just to review, is that English has the options

web PAGE < webSITE (more than one page) < web PRESENCE (more than one site/URL, plus all mentions on other websites, such as reviews, directories, search engines, advertising, etc.)

If Webpräsenz refers, misleadingly, primarily to the middle level, it might be nice if at the same time we could add some *different* translation for 'web presence' E>D to show that the two are now largely false friends.



In any case, I would like to plead for including 'website' as one word, however it's translated, as that spelling is quickly becoming the preferred one, though 'web site' is also still widely used, and there are even still some conservative holdouts (including some print dictionaries, slow to catch up) favoring 'Web site' with a capital W.

If it were up to me, I would standardize all entries as follows:

website (also: web site, Web site) - *
#6Authorhm -- us26 Jan 06, 03:19
Suggestions

Internet presence

-

Internetpräsenz



Comment
Ich schließe mich Mike und hm – us an und bin gegen einen solchen Eintrag. „Internetpräsenz“, „Internet-Auftritt“ und die salopperen Varianten „Web-Präsenz“ und „Web-Auftritt“ beziehen sich nur auf die Tatsache, dass jemand im Internet vertreten ist, in welcher Form auch immer. Auch ein Werbebanner auf einer fremden Internetseite ist eine Webpräsenz! Der Ausdruck ist daher keineswegs ein Synonym für „website“ oder „homepage“.
Außerdem ist „Webpräsenz“ ja bereits durch das englische Äquivalent „Internet presence“ besetzt, von dem der deutsche Neologismus vermutlich auch "entlehnt" wurde.

#7AuthorBastian26 Jan 06, 11:09
Suggestions

website

-

Web-Auftritt/Webauftritt



Comment
2.660.000 Seiten auf Deutsch für webauftritt.

Auch wenn es in Vergessenheit geraten ist, das World Wide Web, kurz Web, ist nur ein Teil des Internet.

Eine Web-Präzenz kann deshalb nur Web-basierte Bestandteile einer Internetpräzenz umfassen. Trotzdem gebe ich Mike Recht, daß "die" Webpräsenz einer Organisation eigentlich alle ihre Webauftritte umfasst, nicht eine bestimmten. (Und speziell größerte Organisationen haben heutzutage mehrere Webauftritte.)

vgl. auch http://de.wikipedia.org/wiki/Webpräsenz


Vielleicht sollte wir einen Kreativitätswettbewerb für die schönste Übersetzung für Website starten? ;-)
Webplatz scheint allerdings schon Verbreitung als Übersetzung für Webspace gefunden zu haben...
#8AuthorCJ de26 Jan 06, 12:01
Comment
I'm also for "website" as opposed to "web site". A web site is a place where a spider has spun its trap.
#9Authorhermarphromoose26 Jan 06, 12:10
Comment
Vorweg:
Mir geht es nicht um Tod oder Leben ob das eingetragen wird oder nicht, aber 2 Dinge stören mich:

1. Diese Behauptung des Thread-Eröffners, die nicht stimmt:
...Bei LEO wurde das Thema mehrfach diskutiert, jeweils mit eindeutigem Ergebnis:
http://dict.leo.org/cgi-bin/di[...]
http://dict.leo.org/cgi-bin/di[...]
-> Einige waren f. pro, andere f. contra. Was ist daran "eindeutig"?

und
2. Dass die Webpräsenz von meinetwegen "Albert Einstein" ein paar Millionen Google-Treffer umfasst. Aber sicher sind nicht allesamt die Website von A.E.
#10AuthorDH26 Jan 06, 13:08
Comment
Ich bin eigentlich für eine Eintragung. Selbst wenn es in einigen Fällen nicht deckungsgleich ist, so werden die Begriffe doch sehr häufig synonym verwendet. Auch Homepage (deutsch) ist ja nur in einigen Fällen mit "home page" (englisch) zu übersetzen, weil das deutsche "Homepage" oft auch anders verwendet wird. Trotzdem findet man es bei LEO. Ich möchte vermuten, dass in der absoluten Mehrzahl der Fälle das deutsche "Webpräsenz" mit dem englischen "web site" zu übersetzen ist und umgekehrt. "Präsent sein" oder "Präsenz zeigen" hat ja etwas mit einem geografischen Ort (englisch site) zu tun. Von daher ist es sogar wortwörtlich eine korrekte Übersetzung, eine sogar recht gelungene, wie ich finde.
#11AuthorErnie06 Mar 06, 13:34
i Only registered users are allowed to post in this forum
 
LEO uses cookies in order to facilitate the fastest possible website experience with the most functions. In some cases cookies from third parties are also used. For further information about this subject please refer to the information under  Leo’s Terms of use / Data protection (Cookies)