Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Übersicht

    Falscher Eintrag in LEO?

    in the wink of an eye - in null Komma nichts

    Falscher Eintrag

    in the wink of an eye - in null Komma nichts

    Korrektur

    in the wink of an eye

    -

    im null Komma nichts


    Kommentar
    das muss heissen: iM null komma nichts.
    existiert nur als Datv!

    jemand anderer Meinung?

    Verfasser Sage N. Fer Get K.S.C. (382314) 01 Nov. 07, 10:17
    Kommentar
    Ja.
    #1VerfasserBOF (237892) 01 Nov. 07, 10:29
    Vorschläge

    *

    -

    in Null Komma nichts



    Kontext/ Beispiele
    Brockhaus Deutsches Wörterbuch
    Kommentar
    "Null Komma nichts" ist nur die Wiedergabe von 0,0 in Worten. Und so, wie man sagt "in 3 Sekunden" oder "in fünfeinhalb Minuten", wird in der angeführten Reensart *in* verwendet. 'im' ist falsch. Niemand sagt 'im 0.0'...
    #2VerfasserMiMo (236780) 01 Nov. 07, 10:32
    Kontext/ Beispiele
    Deutsche Redewendung: etwas in Null Komma nichts erledigenetwas in Null Komma nichts erledigen
    Englische Redewendung: to get through something like a dose of salts
    http://www.phrasen.com/uebersetze,etwas-in-Nu...
    Kommentar
    Ich kenne die Redewendung auch mit in. Im klingt für mich seltsam bis falsch.
    #3Verfasseralbin (Ö) (236092) 01 Nov. 07, 11:39
    Kommentar
    Merkwürdig, ich hätte auch geschworen es müssen "im" heißen. Bei Google hats mit "im" aber nur um die 5.+++ Treffer, mit in 35.+++.
    #4VerfasserCJ de (236383) 01 Nov. 07, 12:42
    Kommentar
    Ein n billig abzugeben
    #5VerfasserCJ de (236383) 01 Nov. 07, 12:42
    Kommentar
    das ist interressant.

    wahrscheinlich ist das regional, in dem fall...
    ...ich bin aus der schweiz. wenn nun CJ ausem süden ist, dann machts sinn.. (und mimo ausm norden?)

    .in österreich ists in dem fall IN null komma nichts..

    in der schweiz, jedenfalls, ists im. in is definitiv falsch.
    #6VerfasserSage N. Fer Get K.S.C. (382314) 02 Nov. 07, 14:46
    Kommentar
    Als in Bayern lebende Norddeutsche kann ich für beide Breiche sprechen - In beiden Bundesländern (Bayern & NRW) sagt man "in null komma nichts".
    #7VerfasserSweetGnarf (361235) 02 Nov. 07, 14:48
    Kontext/ Beispiele
    Sage, bitte tu uns doch allen den Gefallen und versuch wenigstens hier in diesem Sprachforum, korrekte Orthographie und Interpunktion zu benutzen.

    Du würdest es Nicht-Muttersprachlern ganz erheblich erleichtern, Deine Posts zu verstehen.
    Kommentar

    Ich unterstütze in Null Komma nichts

    #8Verfasserpenguin (236245) 02 Nov. 07, 14:58
    Kommentar
    Null komma nichts = 0,00 (also gewissermaßen ein Zeitmaß)

    Dann ist es analog:
    in drei Jahren
    in sieben Monaten
    in einer halben Stunde
    in 10,25 Sekunden
    in null komma nichts

    nicht analog: im Handumdrehen
    #9Verfasserholger (236115) 02 Nov. 07, 15:05
    Kommentar
    jaja, penguin, habs ja verstanden...

    ...ich denke es geht jetzt nicht mehr um die Richtigkeit, sondern um die regionalen Unterschiede.

    Gibts sonst noch jemanden, der im sagt? (und kein Schweizer ist)
    #10VerfasserSage N. Fer Get K.S.C. (382314) 02 Nov. 07, 17:03
    Kommentar
    gutes Beispiel, Holger: in der Schweiz hat 'im Handumdrehen' die selbe Wortsemantik wie 'em noll komma nüt'
    #11VerfasserSage N. Fer Get K.S.C. (382314) 02 Nov. 07, 17:04
    Kommentar
    Ja, ich habe bis gestern auch gedacht, dass es "im null komma nichts" heißen muss. Habe aber gegoogelt und eingesehen, dass ich den Ausdruck bisher wohl immer falsch verwendet habe. Auch in der Schweiz scheint übrigens "in null komma nichts" verbreiteter zu sein. Außerdem steht in allen Wörterbüchern "in null komma nichts".

    Hier ein paar interessante Google-Ergebnisse:

    "in null komma nichts" site:de: 23.600
    "in nullkommanix" site:de: 27.400
    "im null komma nichts" site:de: 1.340
    "im nullkommanix" site:de: 3.680

    "in null komma nichts" site:at: 1.030
    "in nullkommanix" site:at: 1.280
    "im null komma nichts" site:at: 72
    "im nullkommanix" site:at: 111

    "in null komma nichts" site:ch: 945
    "in nullkomanix" site:ch: 348
    "im null komma nichts" site:ch: 67
    "im nullkommanix" site:ch: 101
    #12Verfasserdulcinea (238640) 02 Nov. 07, 17:28
    Kommentar
    #6:

    Ich bin aus Franken, nicht aus dem Norden.
    #13VerfasserMiMo (236780) 02 Nov. 07, 17:35
    Kommentar
    Vielleicht wie beim Inbusschlüssel. Ich habe erst im LEO-Forum erfahren, daß die Dinger anscheinend nicht Imbusschlüssel heißen (obwohl ich die Dinger zuvor jahrelang für Fahrradreparaturen u. dgl. verwendet hatte).
    #14Verfasserholger (236115) 02 Nov. 07, 18:00
    Kommentar
    Holger:
    :) ...hab auch lange gemeint es heisse Imbus.

    vielleicht ist es tatsächlich so, dass ich mich nun Jahre lang verhört hab :) ...Ich frag mal ein paar Leute und poste dann Morgen das Ergebnis.
    #15VerfasserSage N. Fer Get K.S.C. (382314) 02 Nov. 07, 18:48
    Vorschläge



    Kontext/ Beispiele
    Kommentar
    INBUS
    brand name acronym:
    INnensechskantschraube Bauer Und Schaurte
    #16Verfasserlaalaa (238508) 02 Nov. 07, 21:03
    Kommentar
    Interessante Diskussion. Und ich dachte, als ich die Ueberschrift sah, dass es hierbei um die englishce Seite ginge. Ich kannte bis eben den Ausdruck nur als "in the BLINK of an eye" (und wuerde auch ganz trotzig behauptenm, dass dies die weitaus gaengigere Variante ist) - geht das anderen ebenso oder bin ich da mit meiner Meinung alleine? Ansonsten uebrigens "in Null Komma nichts" (aber 'Null' bitte gross schreiben) - keine Frage!
    #17Verfassergo_Habs_go (379735) 02 Nov. 07, 22:27
    Vorschläge

    in the wink of an eye

    -

    in null Komma nichts



    Kontext/ Beispiele
    "in null Komma nichts" (überraschen, sehr schnell)
    Quelle: Duden Oktober 2006
    Kommentar
    Duden: Deutsches Universalwörterbuch; 6,: überarbeitete und erweiterte Auflage
    #18VerfasserJimbo02 Nov. 07, 22:31
    Kontext/ Beispiele
    Google:
    about 1,110,000 for "in the blink of an eye"
    about 48,100 for "in the wink of an eye"
    Kommentar
    Null ist hier nicht die Null an sich sondern ein einfaches Zahlwort, wie bei z.B. elf Komma fünf.

    Die Version mit dem "blink" müßte man zusätzlich aufnehmen.
    #19Verfasserholger (236115) 02 Nov. 07, 22:40
    Vorschläge

    in the blink of an eye

    -



    Kommentar
    re #17, #19: I agree, I'd say 'blink' too. Or some other similar expression: in a flash, in an instant, before you know it ... But actually, not 'wink' at all. BE/AE, or just a less common variant?


    OT: Is anyone else having to click twice a lot of times before a command is actually carried out? I've had that on a lot of links to threads, and when trying to send this post just now, but I can't tell if it's the Dämon or the new wireless mouse on this (borrowed) computer.
    #20Verfasserhm -- us (236141) 02 Nov. 07, 23:55
    Kommentar
    Ich bin Schweizerin und sage "in Null ...", nicht im ;-) Es liegt also nicht nur an der Region oder jedenfalls nicht an so grossen Regionen.
    #21VerfasserDyingOrDead03 Nov. 07, 13:24
    Kommentar
    Nur der Vollständigkeit halber (ohne damit gleich eine Aufnahme ins Wörterbuch vorschlagen zu wollen):

    "in nullkommanix" ...... 34.500 Googlehits
    "in null komma nix" .... 33.800 Googlehits
    "nullkommanix" ......... 55.000 Googlehits
    "null komma nix" ....... 54.000 Googlehits
    #22VerfasserUlrich05 (236177) 03 Nov. 07, 15:44
    Kommentar
    Goooogle rooools ok ;-)
    #23VerfasserPhillipp03 Nov. 07, 15:48
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt