Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Neuer Eintrag

    citrus fruits Bot. - Agrumen (pl.)

    Quellen
    see examples
    Beispiele/ Definitionen mit Quellen
    Langenscheidt, Der Große Muret-Sanders:
    Agrumen, Agrumi (Ital.) pl bot. citrus fruits

    http://www.science-shop.de/sixcms/media.php/3...
    Citrusfrüchte, Agrumen, [E] citrus fruits, Sammelbezeichnung für die wachsbedeckten Früchte von Arten der Gattung Citrus (Rautengewächse). Citrus-Arten sind immergrüne, frostempfindliche, niedrige Holzgewächse, die in allen subtropischen Gebieten der Erde (zwischen 23° und 35° südlich und nördlich des Äquators) kultiviert werden. [...]

    Wahrig Deutsches Wörterbuch:
    Agrumen, Agrumi <Pl.> die Zitrusfrüchte [< mlat. agrumen "säuerlich, scharf schmeckende Frücht"; zu lat. acer "scharf"]

    Duden Universalwörterbuch:
    Agrumen <Pl.> [ital. agrumi (Pl.), zu agro = sauer < lat acer = scharf]: Zitrusfrüchte

    http://www.foodnews.ch/faq/20_glossar/Begriff...
    Agrumen (ital.: agrumi = Sauerfrüchte): Sammelname für Zitrusfrüchte (Zitronen, Orangen, Mandarinen, Pampelmusen etc.)

    http://wortschatz.uni-leipzig.de/
    Wort: Agrumen
    Grammatikangaben: Pluralform
    Relationen zu anderen Wörtern:
    wird referenziert von: Zitrusfrüchte
    Beispiel(e):
    Nicht immer freilich konnten die Gäste den Geruchs- und Geschmackseindrücken der charmanten Französin, der Suche nach Agrumen, Karamel und Konfitüre oder schlicht dem "Esprit" des Edelschäumers, sofort folgen. (Quelle: Stuttgarter Zeitung 1996
    VerfasserNorbert Juffa30 Apr. 05, 21:16
    Kommentar
    Ist das dieselbe Sprachebene?
    Ich habe bei Bartleby noch
    hes·per·id·i·um
    PRONUNCIATION: hsp-rd-m
    NOUN:Inflected forms: pl. hes·per·id·i·a (--)
    A berry having a thickened leathery rind and juicy pulp divided into segments, as an orange or other citrus fruit.
    ETYMOLOGY:New Latin, from Hesperides, land where golden apples grow.

    gefunden, wäre das nicht eher der gelehrte botanische Name - der ja die entscprechung des gelehrten Agrumen sein müßte? (habe das Wort noch nie gehört...)
    #1VerfasserCJ de30 Apr. 05, 22:18
    Kommentar
    Gute Frage. Das Wort "Agrumen" fuer "Zitrusfrüchte" ist mir aus dem Erdkundeunterricht von vor ~ 25 Jahren bekannt (Behandlung des Mittelmeerraums), und ich bin heute beim Nachschlagen eines anderen Wortes darueber gestolpert und habe dann festgestellt, dass es noch nicht in LEO ist. Das Wort ist im allgemeinen Sprachgebrauch selten (gemaess Haeufigkeitsklasse bei http://wortschatz.uni-leipzig.de/). Das Wort "hesperidium" als botanisches Fachwort war mir bis jetzt unbekannt. Umfasst dieser Begriff wirklich nur Zitrusfruechte? Mir scheint, die Beschreibung koennte u.U. auch noch auf einen Granatapfel (pomegranate) zutreffen?

    Die beiden von mir zitierten bilingualen Referenzen uebersetzen "Agrumen" uebereinstimmend als "citrus fruits". Der zweite Link meines vorhergehenden Postings ist eine Leseprobe aus einem mir dem Namen nach nicht bekannten Nachschlagewerk.
    #2VerfasserNorbert Juffa01 Mai 05, 09:33
    Kommentar
    Da auf französisch "agrumes" für Zitrusfrüchte steht, sind wir schon auf dem richtigen Weg.
    #3VerfasserMC04 Sep. 08, 17:35
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt