Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Gegeben

    3,6 Jahre

    Richtig?

    3 1/2 years

    Beispiele/ Definitionen mit Quellen
    Die Frist endet 3,6 Jahre nach In-Kraft-Treten (d.h. am 1.12.2010)
    Kommentar
    From the dates this must mean 3 1/2 years, but I was wondering if anyone has seen this kind of thing written as "3.6 years" in English before. And is this a standard way to write it in German?
    Verfasser CM2DD (236324) 15 Apr. 08, 10:23
    Kommentar
    Also mir waere neu, dass 3,6 gleichbedeutend mit 3 1/2 ist.
    Dreieinhalb Jahre sind 3,5 oder 3 Jahre und 6 Monate, aber nicht 3,6 Jahre.
    #1VerfasserEmily Chambers (310963) 15 Apr. 08, 10:25
    Kommentar
    Definitiv nicht. Im Deutschen würde man "dreieinhalb Jahre" oder "3 Jahre (und) 6 Monate" sagen, notfalls auch "3,5 Jahre", aber nicht "3,6 Jahre".
    #2VerfasserTTMM (236247) 15 Apr. 08, 10:25
    Kommentar
    No, this is definitely not the standard way to write it in German. 3 1/2 years, i.e. 3 years and 6 months = 42 months, would be "3,5 Jahre". It's not so much a question of language but of maths. Your "3,6 Jahre" seems to have been written by someone who has not fully understood the decimal system :o)
    #3VerfasserDragon (238202) 15 Apr. 08, 10:28
    Kommentar
    OK, maybe it's a typo!
    #4VerfasserCM2DD (236324) 15 Apr. 08, 10:30
    Kommentar
    Vielleicht wollte der Schreiber das Komma nicht als Dezimalkomma verstanden wissen, sondern als Trennzeichen in einer Aufzählung (Jahre, Monate).
    Üblich ist es jednefalls nicht. Und wenn ein Autor glaubt etwas deratiges einführen zu müssen, dann sollte er das zumindest eindeutig klar machen.
    #5VerfasserRe15 Apr. 08, 10:38
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt