Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Wrong entry

    high-order adj. - höherwertig

    Comment
    Ich bin auf diesen Übersetzungsvorschlag von LEO gestoßen und kann mir keinen Reim darauf machen. Im Gegensatz zu "hochwertig" vergleicht das Wort "höherwertig" zwei Wertigkeiten: A ist höherwertig als B. Das kann doch für "high-order" nicht zutreffen, oder? A is high-order than B??? Meines Erachtens ist der Eintrag falsch und sollte gelöscht werden. Wie ist eure Meinung dazu?
    AuthorThorsten Kettner (de) (404172) 25 Apr 08, 10:00
    Suggestions

    of higher quality (than)

    -

    hochwertiger (als)



    Context/ examples
    "We need a fraction of the 82 million consumers to be willing to spend more on local products of higher quality than they do today"

    http://www.robcoleman.co.uk/Examples.htm
    Comment
    hochwertig = von hoher Qualität = high-quality, high-grade
    hochwertiger = von höherer Qualität = of higher quality (than)

    höherwertig (von höherer Valenz/Ch.) = of highER valency

    (ugs.)
    höherwertig = von hoher, guter Qualität (beziehungsloser Komparativ), z. B. höhere Tochter



    #1Authorw25 Apr 08, 11:31
    Comment
    Die angesprochene umgangssprachliche Verwendung von "höherwertig" ist mir vollkommen unbekannt. ("Höhere Töchter" hat damit zudem gar nichts zu tun, weil das Wort darin nicht vorkommt). Man kann zwar sagen "Wir stellen höherwertige Autos her", impliziert damit aber letztlich ein "...als üblich". Auch das ist bei "high-order" nicht gegeben.

    Dem Begriff "hochwertiger" sollte meines Wissens "höherwertig" vorgezogen werden, weil das Wort "hochwertig" tatsächlich "in hohem Maße wertig" bedeutet, der Wortsinn der Bestandteile also erhalten geblieben ist. Gegenbeispiel: "geringfügig" bedeutet längst nicht mehr "in geringem Maße fügig" (was es zu Wortschöpfungszeiten mal bedeutet haben mag), so dass "geringerfügig" nicht funktioniert und man stattdessen "geringfügiger" sagen muss.

    Also:
    hochwertig = von hoher Qualität = high-quality, high-grade
    höherwertig = von höherer Qualität = of higher quality (than)
    hochwertiger (ugs.) = von höherer Qualität = of higher quality (than)
    #2AuthorThorsten Kettner (de) (404172) 25 Apr 08, 14:06
    Context/ examples
    Es ist davon auszugehen, dass tendenziell nur "höherwertige" Produkte bzw. Sets kostenmäßig zugeordnet werden sollen (im DRG-Handbuch werden relevante Produktgruppen genannt, s. Anhang C). Die geringwertigen Verbrauchsgüter werden eher durch Gemeinkostenzuschläge abgedeckt.
    Für den Begriff "hochwertig" gibt es keine allgemeingültige Definition, es muss diesbezüglichmit individuellen Entscheidungen der medizinischen Einrichtungen gerechnet werden

    http://209.85.135.104/search?q=cache:9_iX2N0S...
    Comment
    "höherwertig" und "hochwertig"
    #3Authorw26 Apr 08, 22:23
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt