Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Übersicht

    Übersetzung korrekt?

    Wir versuchen es morgen noch einmal - Riproviamo a domani ??

    Gegeben

    Wir versuchen es morgen noch einmal

    Richtig?

    Riproviamo a domani ??

    Beispiele/ Definitionen mit Quellen
    Eigenkreation
    Kommentar
    senza l`amore !!!
    Verfasser tedescha63 (464895) 04 Sep. 08, 23:10
    Vorschläge

    Riproviamo domani

    -

    Wir versuchen es morgen noch einmal



    Kommentar
    ohne a

    Oder etwas länger: Lo riproviamo un'altra volta domani.
    #1VerfasserAika (236276) 04 Sep. 08, 23:34
    Kommentar
    Lo riproviamo ist nicht korrekt; wenn schon: ci riproviamo domani
    #2VerfasserIbnatulbadia (458048) 05 Sep. 08, 08:13
    Kommentar
    @Ibnatulbadia: Du hast recht, dass ci besser ist, aber bist Du Dir sicher, dass lo immer und unter allen Umständen falsch ist?
    #3VerfasserAika (236276) 05 Sep. 08, 09:37
    Kommentar
    @ Aika

    In diesem Fall ist es falsch.
    #4VerfasserIbnatulbadia (458048) 05 Sep. 08, 09:49
    Vorschläge

    riproveremo un'altra volta domani

    -

    wir versuche es morgen noch einmal



    Kontext/ Beispiele
    tedesch63 - wenn es heute nicht geklappt hat dann... wie @aika sagt #1 in vorschläge, semplicemente...

    (riproviamo domani)
    oder (riproveremo un'altra volta domani)


    Kommentar
    ***
    #5Verfasserspeedy07 Sep. 08, 01:51
    Kommentar
    @ Aika

    Sorry, dass ich in #4 so kurz angebunden war, ich hatte nicht viel Zeit :-)

    Ich versuche es zu erklären, obwohl ich mit Fachausdrücken aus "grammatica & stile" nicht so vertraut bin, und es bei mir einfach Gefühlssache ist.

    Lo bezieht sich immer auf etwas Konkretes: Il calcolo è sbagliato. Lo rifaccio domani. Lo bezieht sich auf calcolo.
    Aber bei: Wir versuchen es - hat dieses ES keinen bestimmten Bezug, deshalb kann man nicht LO verwenden.
    Vielleicht kann es jemand mit einer Regel noch treffender erklären ;-)

    Riproviamo domani, wie du vorgeschlagen hattest, ist jedenfalls absolut korrekt, auch ohne CI.
    #6VerfasserIbnatulbadia (458048) 08 Sep. 08, 13:19
    Kommentar
    Wie wäre mit:
    Ci riproveremo domani.
    oder:
    riproviamoci domani.
    #7Verfassermegad08 Sep. 08, 13:36
    Vorschläge

    Wir versuchen es morgen noch einmal

    -

    Domani ci riproviamo



    Kommentar
    ma per me anche
    Domani riproviamo
    Domani lo riproviamo
    Domani la riproviamo

    dipende da cosa é l'oggetto...

    #8Verfassergiangi_poli (461564) 09 Sep. 08, 14:13
    Kommentar
    @Ibnatulbadia: Danke für die Erklärung, das ist einleuchtend. Obwohl wir ohne weiteren Zusammenhang ja eigentlicht nicht wissen, ob sich dieses es auf etwas konkretes bezieht, und wenn ja, auf was. Aber auch in dem Fall ist es natürlich besser, das lo beim Vorschlag wegzulassen, um sicher zu sein, nichts falsches vorzuschlagen. Und selbst wenn es sich auf etwas konkretes bezieht, könnte das auf Italienisch ja auch ein la erfordern und kein lo.
    #9VerfasserAika (236276) 09 Sep. 08, 17:50
    Kommentar
    @Aika
    Ibnatulbadias Erklärung ist korrekt.
    Eine möglichkeit für "lo" wäre auch:
    "Questo vestito è troppo lungo: non dovrebbe arrivare fino al ginocchio." Reüly. "Bene, lo accorcio e domani lo riproviamo, ok? :-)"
    Verstehst du was ich meine?
    #10VerfasserFujiApple (250126) 09 Sep. 08, 17:56
    Kommentar
    Hier "domani lo riproviamo" = "Morgen probieren wir es wieder an"
    #11VerfasserFujiApple (250126) 09 Sep. 08, 17:57
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt