Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Forum home

    Translation correct?

    Mein Papa redet ja heut noch von Leidenschaft. - Daddy refers to it today only as passion./Even toda…

    Source Language Term

    Mein Papa redet ja heut noch von Leidenschaft.

    Correct?

    Daddy refers to it today only as passion./Even today daddy talks about how big that passion was.

    Examples/ definitions with source references
    Die Beziehung muss wie im Kino gewesen sein. Lief aber leider ein schlechter Film, auch wenn die Geschichte zeitweilig extrem heiß verlaufen sein wird. Denn soviel kann man annehmen: war Liebe, ganz große sogar, weshalb beide meinten, nicht voneinander lassen zu können. Mein Papa redet heute noch von Leidenschaft. Aber als ich grad mal das Laufen gelernt hatte, war er leider schon wieder weg.
    Comment
    Ich bin mir nicht sicher, was dieser eine Satz zu bedeuten hat. Andere verstehe ich gut, habe sie hier aber wegen dem Kontext geschrieben. Danke im Voraus.
    AuthorNelly17 Jan 09, 22:53
    Suggestions

    Mein Papa redet ja heut noch von Leidenschaft

    -

    To this very day Daddy speaks of passion.



    #1AuthorWerner (236488) 17 Jan 09, 23:01
    Comment
    Danke, aber deine Übersetzung scheint mir ziemlich unbestimmt. To this very day daddy speaks of that passion? ... what a passion it was?
    #2AuthorNelly17 Jan 09, 23:11
    Comment
    Wenn das so da stünde, hätte ich es so übersetzt. Tut es aber nicht.
    #3AuthorWerner (236488) 17 Jan 09, 23:15
    Comment
    Sag mir dann bloß, was der Satz genau zu bedeuten hat? An Übersetzung erinnert man sich leichter als an Bedeutung. Vielleicht verstehe ich nicht, worum es hier geht.
    #4AuthorNelly17 Jan 09, 23:18
    Comment
    Es bedeutet genau, was Du selbst so gern übersetzen möchtest. Das muß man aber leider dort hineinlesen, denn so explizit wird es eben nicht gesagt.
    #5AuthorWerner (236488) 17 Jan 09, 23:19
    Comment
    Still today he calls it/he talks about passion (when thinking of those days).

    Auch so kann es übersetzt werden.
    #6Authordude (253248) 17 Jan 09, 23:25
    Comment
    Werner, bitte hilf nicht anderen Leuten, wie du mir geholfen hast. Wenn jemand hier mal eine Antwort gibt, dann bemüht sich anderer nicht nachzuschauen, worum es in dieser schon beantworteten Frage geht. Also, wenn du schlechter Laune bist und überhaupt hasst, Fragen zu beantworten, dann beantworte sie nicht. Danke für deine Unerzogenheit.
    #7AuthorNelly18 Jan 09, 00:48
    Comment
    Nelly, Du klingst sehr undankbar und scheinst nicht zu verstehen, dass Werner Dir tadellos geholfen hat und es an der Übersetzung nichts zu rütteln gibt.
    #8AuthorLady Grey (235863) 18 Jan 09, 00:53
    Comment
    Ich verstehe seine Übersetzung nicht und ich habe es nett gesagt. Lies mal besser und du wirst sehen, dass ich nur höflich um eine weitere Hilfe bat (nicht unbedingt von ihm) und er hat mir sehr arrogant dreimal noch geantwortet. Ich hab nur Arroganz bekommen, aber eine Antwort nicht. Und es wäre auch besser gewesen, hättest du eine neue Übersetzung vorgeschlagen und nicht an deine persönliche Meinung Raum hier verschwendet. Dies hier ist kein Blog, sondern eine Hilfsmittel und man soll Kilobites sparen. Wenn Werner sagt: "das bedeutet nicht, was du meinst", weiß ich auch weiter nicht, was ich meine! Hätte ich gewusst, was der Ausdruck bedeutet, hätte ich an der ersten Stelle nicht gefragt.
    #9AuthorNelly18 Jan 09, 01:08
    Comment
    Nelly,wenn Deine Wut verraucht ist, lies bitte nochmal genau, was ich in #5 gesagt habe, und dann äußere Dich bitte nochmal. Deine Antschuldigungen schiebe ich der späten Stunde zu und trage sie Dir nicht nach, wenn Du Einsicht zeigst.
    #10AuthorWerner (236488) 18 Jan 09, 01:12
    Comment
    Schiebe mal deine Übersetzung in den Text oben, Werner, und dann siehst du, dass es in dem Kontext keinen Sinn hat. He speaks of passion. Das bedeutet was völlig Anderes im Englischen, und es ist für eine ganz andere Situation gemeint. Hier kann es nicht ohne Artikel stehen. Wenn du das nicht einsiehst, ist dein Englisch nicht so toll. Was die Entschuldigung betrifft, du bist mir eine schuldig. Hör bitte auf, meine Zeit zu vergeuden. Ich mache dies, weil ich es machen muss, und Zeit ist mir sehr kostbar in diesem Moment - oder glaubst du, dass ich Samstage aus Spaß zu Hause verbringe? Also bitte laß mich in Ruhe. Vielleicht hilft mir jemand mit einem besseren Gefühl für schöne Literatur.
    #11AuthorNelly18 Jan 09, 01:21
    Comment
    Wenn Du Zeit hast, so einen Schwachsinn abzusondern, scheint es nicht schlecht um dieselbe zu stehen. Ich rate Dir aber zu einem anderen Forum, denn Schnepfen, wie Du eine bist, sind hier nicht gern gesehen.

    #12AuthorWerner (236488) 18 Jan 09, 01:28
    Comment
    Ich mag die Arbeit, für die ich bezahlt werde, perfekt wie möglich zu machen. Der Satz hier ist sehr wichtig für die Handlung im Roman. Es wäre genug gewesen, wenn du mir erklärt hättest, was der Satz im Deutschen genau bedeutet, dann erledigte ich selbst die Übersetzung ins Englische.
    #13AuthorNelly18 Jan 09, 01:35
    Comment
    Nelly, der Satz bedeutet genau das: Even today/to this very day my dad speaks of passion. Diese Leidenschaft wird nicht weiter erläutert, definiert oder irgendwas anderes. Was gibt's denn da zu erklären? Und was gefällt dir denn nicht an der Übersetzung? Ich verstehe dein Problem nicht. Der deutsche Satz ist ein bißchen komisch, das kannst du in der Übersetzung ändern oder nicht, ich weiß nicht, wie textreu du arbeitest/arbeiten mußt, aber das heißt es nun mal.
    #14AuthorGibson (418762) 18 Jan 09, 01:46
    Comment
    "Mein Papa redet heute noch von Leidenschaft." ist im gegebenen Kontext ein elliptischer Satz, d. h. der Leser muss gedanklich selbst ergänzen "wenn er an diese vergangenen Zeiten denkt". Der Vater der erzählenden Person gerät also heute noch versonnen ins Schwärmen, wenn er an das frühe Stadium der fraglichen Liebesbeziehung denkt. Ich hoffe, diese Erklärung ist verständlich.
    (PS: Es heißt "wegen des Kontexts", nicht "wegen dem Kontext".)
    #15Authorka18 Jan 09, 01:50
    Comment
    Ah, Ka, danke! Nur das habe ich gefragt. Jetzt bin ich gut dran. Danke nochmals.
    #16AuthorNelly18 Jan 09, 01:53
    Comment
    Das hat dude allerdings schon vor anderthalb Stunden erklärt. Vielleicht, wenn du die Beiträge auch lesen würdest...
    #17AuthorGibson (418762) 18 Jan 09, 01:55
    Comment
    ja, ja, natürlich wegen geht mit Genitiv... (ich hatte bloß eine Professorin an der Uni, die darauf bestanden hat, dass wegen mit Dativ zu gebrauchen ist, und wir haben alle so sprechen müssen, auch wenn wir Besseres wussten. Manchmal noch gebrauche ich die falsche Konstruktion ohne es zu bemerken.) Danke nochmals
    #18AuthorNelly18 Jan 09, 01:58
    Comment
    Au weh ... ich versuch mal, die Missverständnisse zwischen Euch beiden zu übersehen und unternehme einen weiteren Versuch der Deutung:

    Nelly, so glaube ich, versteht die deutsche Bedeutung des Satzes nicht ganz, weshalb sie nicht weiß, wie genau sie ihn übersetzen soll.

    @ Nelly: Man kann den Satz nur interpretieren, denn eine "klare Bedeutung" hat er nicht. Jeder mag ihn anders verstehen. Ich verstehe den Satz so, dass dieser Vater eine Beziehung zu der Mutter dieses Mädchens (?) hatte und das Mädchen daraus entstand. Die Beziehung war sehr kurz - und nun fragt sich das Mädchen, warum die Beziehung so rasch wieder auseinander ging. Vermutlich versucht sie, die Ursache zu ergründen. Dabei erzählt der Vater "bis heute von Leidenschaft". Das verwirrt das Mädchen anscheinend. Er spricht nicht von "flüchtiger Beziehung", von "bloßem Sex", von "kurzem Strohfeuer", wie man es sonst bei kurzen Beziehungen manchmal (als Ausrede?) tut, sondern er spricht immer noch von "Leidenschaft". "Leidenschaft"/"tiefe Liebe" - das würde ja normalerweise zu einer langen, dauerhaften Verbindung führen (meint das Mädchen). Und nachdem der Vater immer noch von Leidenschaft spricht, hat er die Sache offenbar bis heute nicht vergessen, keinen Versuch gemacht, sie als "kurze Sache abzuhaken/als Vergangenes zu betrachten", wie man es oft tut, wenn man etwas vergessen will (Selbstschutz?). Er hat vielleicht nicht einmal versucht, die Beziehung "schlecht zu reden", wie es auch viele Menschen tun, um das Scheitern nachträglich zu rechtfertigen. Nein - er "spricht immer noch von Leidenschaft". Aber dennoch ging die Beziehung schnell wieder auseinander. Dieser Widerspruch verwirrt das Mädchen.

    Ich glaube, in Deiner 1. Übersetzug ist das "only" völlig falsch. In Deinem 2. Versuch hingegen ist das "how big" falsch, denn das sagt er ja nicht, wie groß die Leidenschaft war.
    Die Tatsache, dass er das Wort "Leidenschaft" verwendet, interpretiert das Mädchen so, dass es ihm offenbar sehr viel bedeutet hat. Dass er "bis heute" davon spricht, sagt dem Mädchen, dass er es nie vergessen konnte. Warum er dann trotzdem davonlief, kann das Mädchen nicht verstehen.

    In meinem holprigen Englisch würde die Übersetzung folgendermaßen aussehen:
    "Until today my Daddy has been talking (?oder talks?) about ,passion'." in the meaning of: "Until today my Daddy still refers to it as "passion"/calls it passion."

    Eine MÖGLICHE Weiterinterpretation der Geschichte könnte daraus hinauslaufen, dass sich häufig Konflikte daraus ergeben, dass Männer und Frauen den gleichen Begriff unterschiedlich auslegen.
    Für Frauen ist "Leidenschaft" fast immer mit "inniger, tiefer Liebe" untrennbar verbunden, während manche Männer "Leidenschaft" auch häufig nur als Umschreibung für "heißen Sex" verwenden. Vielleicht liegt da auch der Schlüssel?

    ___________

    Dass Männer und Frauen unterschiedliche Gefühle mit Wörtern verbinden, sieht man an Eurer kleinen Diskussion. :-) Ich stelle mich kurz dazwischen und entschuldige mich beim jeweils anderen für das Missverständnis.
    @ Nelly: Ich bin erst kurz in diesem Forum unterwegs, aber habe Werner bisher immer als höflichen hilfsbereiten Schreiber gesehen.
    @ Werner: Ich vermute, Nelly ist "English native", weshalb sie Deinen Satz nicht so hilfreich empfand.
    Missverständnisse, soweit das Auge reicht. :-) Ich hoffe, ich hab mit meiner langatmigen Erklärung nicht noch zusätzlich dazu beigetragen. Hab nur versucht zu helfen.
    Und nun vertragt Euch wieder. :-) Nur so können wir alle gegenseitig Hilfe bekommen.
    #19AuthorGastleser (AT) (541388) 18 Jan 09, 02:17
    Comment
    Aha. Und nun hab ich so lange zum umständlichen Schreiben gebraucht, dass es sich erledigt hat. :-) Schön, zu sehen, dass die Leidenschaft nun doch noch in geordnete Bahnen gelenkt wurde.
    #20AuthorGastleser (AT) (541388) 18 Jan 09, 02:19
    Comment
    Gastleser, ich habe deine ausführliche Erklärung noch zu lesen bekommen. Danke, dass du dich soviel bemüht hast, ist natürlich von großer Hilfe, danke.
    #21AuthorNelly18 Jan 09, 02:29
    Comment
    Nelly, wenn Du den Eindruck hattest, mit Werner höflich umgegangen zu sein, lies das bitte nochmal: "Werner, bitte hilf nicht anderen Leuten, wie du mir geholfen hast. Wenn jemand hier mal eine Antwort gibt, dann bemüht sich anderer nicht nachzuschauen, worum es in dieser schon beantworteten Frage geht. Also, wenn du schlechter Laune bist und überhaupt hasst, Fragen zu beantworten, dann beantworte sie nicht. Danke für deine Unerzogenheit." Und wenn Du es jetzt immer noch höflich findest, dann wärst Du vielleicht besser beraten, in Deiner Muttersprache zu schreiben.
    #22AuthorLady Grey (235863) 18 Jan 09, 16:27
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt