• Special characters
     
  • Lautschrift
     
 
leo-ende
Advertisement
New entry

inside out [adv.] - auf links [adv.]

9 replies   
Weitere Neueinträge

inside out

[adv.] -

links / von links / nach links

[adv.]

to turn sth. inside out

-

etw. auf links drehen / nach links wenden


to turn sth. inside out

[fig.] -

etw. auf den Kopf stellen

[fig.]

wrong side out/up

-

auf links / von links


on the wrong side

-

von links


wrong side

-

linke Seite


reverse

-

linke Seite


right side out/up

-

auf rechts


Examples/ definitions with source references
LEO:
to turn sth. inside out - etw.[Akk.] umkrempeln
to turn inside out - das Oberste zuunterst kehren
to wash sth. inside out - etw.[Akk.] von links waschen
to dress the wrong side of cloth - links noppen
reverse - (u.a.) die Kehrseite, die Rückseite, umgekehrte Seite

related discussion: inside out
related discussion: back to front and inside out
related discussion: etwas auf links drehen
related discussion: Always iron on the wrong side

beim Ausziehen gibt es einen Unterschied:
Frauen überkreuzen meist die Arme, fassen den Bund des Pullovers/T-Shirts an und ziehen das Teil dann über den Kopf (so dass es nachher "auf links" ist), Männer packen meist den rückwärtigen Halsausschnitt (sprich: im Nacken) und ziehen das Teil nach oben (so dass es nachher noch "auf rechts" ist).
#24 Dragon
related discussion: Wie man ein Sakko anzieht - #24

Chambers:
inside out - [adverb] 1: (also colloq 'outside in') with the inside surface turned out • wearing his shirt inside out.

NOAD:
inside out - [adv.] with the inner surface turned outward: we made a very quick change, and her dress was put on inside out.
[adj.] in such a condition: inside-out clothes.
–PHRASES ... turn something inside out - turn the inner surface of something outward: she played with her leather gloves, turning each finger inside out. • change something utterly: it is not so easy to turn your whole life inside out. • [informal] cause utter confusion in; defeat totally: he turned the defender inside out.

DWDS:
links - ... 2. den Rock, Stoff l., von l. (auf der Innenseite, unteren Seite, Ggs. rechts) bügeln; ein Kleidungsstück nach l. drehen, wenden

Pons-Collins:
inside - 1: ... b:
the wind blew the umbrella inside out - der Wind hat den Schirm umgestülpt;
her umbrella blew inside out - ihr Schirm hat sich umgestülpt;
your jumper's inside out - du hast deinen Pullover links /or/ verkehrt herum an;
to turn something inside out - etw umdrehen; (fig) (flat etc) etw auf den Kopf stellen;
war turns morality inside out - im Krieg wird die Moral auf den Kopf gestellt
linke(r, s) - a: ... die linke Seite - ... (von Stoff) the wrong side, the reverse (side)
links - ... b: (= verkehrt) (bügeln) on the reverse /or/ wrong side; (tragen) reverse /or/ wrong side out; (liegen) reverse /or/ wrong side up

Oxford-Duden:
inside - 1: ... e:
the wind blew her umbrella inside out - der Wind hat ihren Regenschirm umgestülpt;
wear one's sweater inside out - seinen Pullover verkehrt /od./ falsch herum anhaben; ...
turn a jacket inside out - eine Jacke nach links wenden;
turn sth. inside out - (fig.) etw. auf den Kopf stellen (ugs.)
wrong side - a: (of fabric) linke Seite;
[the] wrong side out/up - verkehrt herum
links - 1: ... e: (linksseitig) etw. von links bügeln - iron sth. on the wrong side /or/ reverse side
nach links wenden - turn {dress, skirt, etc.} inside out
link... - [Adj.] ... b: (außen, sichtbar) wrong, reverse {side}
Comment
This sense of 'links/link-' seems to be mostly missing from LEO, except for the one entry 'von links waschen.'

I have to admit it was new to me until the Sakko discussion, but it seems to be a pretty basic, useful piece of information. (-:



(1/2)
Authorhm -- us (236141) 03 Mar 09, 06:24
Context/ examples
web examples:
• Pflege: 30-Grad-Schonwäsche von links, anschließend in Form ziehen
• Zu Deinem Pullover: Es gibt Wollgarn. ... Vor allem von links reparieren
• von Links waschen im feuchten Zustand in Form ziehen feucht bügeln
• 40 grad maschinenwäsche auf links
• Nun legst du den Pullover zusammen und steckst ihn mit den Stecknadeln ab. Auch hier darauf achten, dass alles auf links ist wo die Nähte her gehen!
• vor kurzem einen Pullover aus Viskose-Mischgewebe gekauft. Nach dem auf links gedrehten waschen im Wollwaschgang mit Feinwaschmittel
• Vor der Wäsche sollten Sie den Pullover auf links wenden und sämtliche Knöpfe und Reisverschlüsse schließen
• auf jedenfall immer auf links waschen und bloß nicht bügeln
• Fürs Vorderteil die rechte Hälfte des Ärmels nach links versetzt an die Maschine hängen
• Dabei stülpt sich das Teil dann nach links
• Wenden Sie den Pullover vor dem Waschen nach links und waschen Sie ihn mit einem speziellen Wollwaschmittel in kaltem Wasser
• Der Zettel hinten am Kragen ist glaub ich das "Etikett" oder so. Der "Waschzettel" ist nämlich meiner meinung nach links - irgendwo im Pullover
• Die Jeans auf alle Fälle auf "links" drehen und nur eine Hose in ...
• Aussenkanten der Armloch- und Ausschnittbesätze 1 cm breit nach links umbügeln.
• Legen Sie den Stoff links auf links mit der Naht nach oben zusammen.
• Nähen Sie die Teile “links auf links” zusammen und lassen Sie eine Öffnung zum Wenden.
• Die falsche oder linke Seite des Stoffes bekommt später niemand zu sehen
• Legen Sie nun das bestickte Tuch und das einfarbige Tuch mit den richtigen Seiten aufeinander (die linke Seite zeigt jetzt also nach außen).
• Legen Sie die Einlage auf die linke Seite des Kissenvorderteils
• Den Kragen mit der rechten Seite auf die linke Seite des Oberteils
• 2. Einlage auf die linke Seite der Träger aufbügeln.


• Guess who wore her sweater wrong-side out today????
• Slip your cuff wrong side out over your right side out mitten to match right sides
• Fold the collar in half lengthwise, wrong side out. Sew the two short ends.
• 4. Turn shirt wrong side out. Sew side seams
• Ramie, 3, Iron on wrong side while damp. Rayon, 3, Iron on wrong side. Satin, 3, Press on wrong side with cloth between iron and fabric.
• Cotton and silky rayon shouldn't be ironed on the wrong side at all. [7] Polyester can be ironed on either or both sides; if in doubt, iron the wrong side
• Iron all embroideries on the wrong side.
• Press from wrong side using a press cloth. Use a steam iron at a medium setting.
• Machine wash cool delicate line dry. No chlorine bleach. Iron wrong side only.
• Lay your pieced fabric on the floor wrong side up.
• Lay the fabric on a flat surface, wrong side up, lay the buckram shape centrally on top and mark around the shape.
• Turn paper wrong-side up, wrap box using double-sided tape, then turn box right-side up
• pinned the two pieces together, matching wrong side to wrong side. I then sewed along the edges
• Step 1. Pin fabrics wrong side to wrong side.
• Interfacing is a textile used on the unseen or "wrong" side of fabrics to make an area of a garment more rigid.
• Interfacing is usually applied to the wrong side of what will be the outermost layer of fabric.
• After making sure the glue side of the interfacing is against the wrong side of the fabric, place a press cloth over it
Comment
Sorry, when I started collecting examples, this quickly got rather unübersichtlich.

I couldn't quickly detect a lot of difference between 'von,' 'auf,' and 'nach,' except that 'nach' seems to be used more for turning and 'von' more for ironing. Even 'links' alone, with no preposition, also seems to be possible, or at least in fixed expressions like

links auf links - wrong side to wrong side,

which could probably be another entry.

I also can't tell much difference between 'drehen' and 'wenden.'

But there may well be some differences, so I defer to native speakers on all that, and/or I trust that Doris will sort out all the finer points.

The list was getting so long I sort of faded before I got to 'umstülpen,' but it's interesting that both bilingual dictionaries list it in connection with umbrellas. If LEO doesn't have that, it might also be useful, though maybe not with the exact same example sentence that Pons and Oxford seem to have exchanged.


I'm sort of skeptical about 'verkehrt' and 'falsch herum' and so on, so I didn't list any of those. I can see the connection, but literally those seem to mean something slightly more general, like 'the wrong way around,' 'turned around,' etc.

However, a promising vein for further research might be those plus 'back to front / front to back,' which was also beyond what I was willing to tackle right at this moment.


(2/2)

#1Authorhm -- us (236141) 03 Mar 09, 06:37
Comment
Unterstützt. Für mich ist "auf links" die gängigste Art, das im Deutschen auszudrücken.
#2AuthorJalapeño (236154) 03 Mar 09, 08:13
Comment
Ebenfalls unterstützt.
#3Authorpenguin (236245) 03 Mar 09, 08:38
Suggestions

inside out

-

linksherum

[coll.]

Context/ examples
Die rautenförmig gesteppte Oberfläche sieht wiederum aus, als habe man gerade seinen Thermo-Pullover linksherum ausgezogen.
http://www.stylepark.com/de/news/tragen-sie-i...

Die Glanz-, Glitzer- und Metalliceffekte liegen oben auf - ähnlich einem Gummiaufdruck (Waschen und Bügeln sind linksherum möglich)
http://cgi.ebay.de/Longsleeve-Pullover-M%E4dc...

Bitte waschen Sie Ihre Flexdruck-Textilien immer linksherum bei 40 Grad.
http://myhem.de/index.php?do_con=18

Alle Textilien können bis 40 Grad gewaschen, und auch gebügelt werden. Beim Waschen und bügeln das T-Shirt bitte "linksherum" drehen. (also das innere nach aussen)
http://www.dirty-shirt.de/hilfe.php?aktion=FAQ
Comment
"Auf links" klingt für mich eher norddeutsch. Für Klamotten ist mir "linksrum" sehr geläufig, aber das ist wahrscheinlich zu umgangssprachlich.
#4AuthorWachtelkönig (396690) 03 Mar 09, 15:23
Comment
Ich kann mich allen Vorschlaegen anschliessen, auch den mir weniger gelaeufigen, aber fuer Eintraege wie "wrong side - linke Seite" muss eine erklaerende Ergaenzung à la "wrong side - linke Seite - Wäsche" dabei sein. Oder wir generieren Übersetzungen wie:

In England faehrt man auf der linken Seite. - In England you drive on the wrong side.

Even people on the wrong side of the political spectrum can be right from time to time. - Auch jemand von der linken Haelfte der politischen Landschaft kann einmal Recht haben.

;))))
#5AuthorMausling (384473) 03 Mar 09, 16:22
Comment
"auf links" unterstützt

"linksherum" habe ich in dem Zusammenhang noch nie gesehen und frage mich dann auch eher, ob die Trommel meiner Waschmaschine sich auch in die richtige Richtung dreht ;-).

Also

auf links [Norddt.]
linksherum [Süddt.]

?
#6AuthorRussisch Brot (340782) 03 Mar 09, 16:34
Comment
Ich komme aus Bayern und halte "auf links" auch hier für üblich.
#7AuthorJalapeño (236154) 03 Mar 09, 16:39
Comment
auf links [Norddt.]
linksherum [Süddt.]

Nee, linksherum ist Umgangssprache, aber nicht süddeutsch, das kennt man auch nördlich von Osnabrück.
Auf links ist für mich formaler, gehobener, aber nicht unbedingt norddeutsch, da auch in Norddeutschland gesagt wird: du hast deinen Pulli linksherum an. Ich habe noch niemanden "auf links" sagen hören. Das lese ich höchsten.

#8Authordixie03 Mar 09, 18:38
Comment
Thanks to Cro for locating this and dredging it up.

The discussion seems to have left off with an open question about bairisch vs. schwäbisch vs. süddeutsch.

I feel like Doris could probably have just answered that, but just in case she wasn't sure herself, maybe we could finish up a little survey, since LEO has so many willing southerners available. Something to discuss on a gray Monday? (-:





*f5 hours later*

Evidently not. \-:





OT: Whatever happened to Mausling? He was such a stalwart in this section.
#9Authorhm -- us (236141) 16 Feb 15, 16:05
i Only registered users are allowed to post in this forum
 
LEO uses cookies in order to facilitate the fastest possible website experience with the most functions. In some cases cookies from third parties are also used. For further information about this subject please refer to the information under  Leo’s Terms of use / Data protection (Cookies)