Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • New entry

    room divider - Trennwand

    Examples/ definitions with source references
    http://www.oup.com/oald-bin/web_getald7index1a.pl

    eine aufstellbare, meist klappbare Wand die einen Raum künstlich trennt
    AuthorSassja07 Jun 09, 18:37
    Context/ examples
    OALD:
    div•ider noun
    1 [C] a thing that divides sth: a room divider (= a screen or door that divides a room into two parts)

    Chambers:
    room-divider noun a low wall, partition or piece of furniture that divides a room or space into separate sections.

    AHD:
    screen
    NOUN:1. A movable device, especially a framed construction such as a room divider or a decorative panel, designed to divide, conceal, or protect.

    DWDS:
    Trennwand, die leichte Wand zum Abtrennen, Abteilen von Innenräumen

    Duden:
    Trenn|wand, die: Wand, die bestimmte Bereiche voneinander abtrennt, Innenräume abteilt: eine T. einziehen, errichten.

    Dictionary: Trennwand divider "divider -- die Trennwand"

    http://en.wikipedia.org/wiki/Room_Dividers
    Comment
    Supported.

    @Sassja: Please quote several references in both languages for your proposals as required by the submission form. That will increase the chances of being included in LEO.
    #1Authororeg (353563) 07 Jun 09, 19:06
    Comment
    Ich halte das nicht für korrekt.
    Meines Wissens ist eine Trennwand etwas, das fix eingezogen wird, aus Gipskarton oder so.
    Ein Raumteiler oder ein Paravent ist das, was man oregs englischen Ergebnissen nach herumtragen kann ("piece of furniture", "movable device").
    #2Authortigger07 Jun 09, 20:28
    Context/ examples
    DWDS:
    Raumteiler, der Neupräg. freistehendes, von beiden Seiten zugängliches Regal, das einen Raum in verschiedene Wohnbereiche teilt: Unterschiedliche Funktionsbereiche können bei entsprechend größeren Räumen durch Raumteiler getrennt werden Kultur im Heim 1968

    BERTELSMANN Wörterbuch
    * Raum|tei|ler [m. 5] Regal oder Schrankwand zur Unterteilung eines Wohnraumes
    Comment
    @tigger: I also thought of "Raumteiler" initially but according to the above dictionary definitions it looks like a false friend, doesn't it?
    #3Authororeg (353563) 07 Jun 09, 20:44
    Comment
    Dachte ich erst auch, oreg, aber dann habe ich dein Chambers-Zitat mit "piece of furniture" gelesen. Nach der Beschreibung aus AHD würde ich wiederum behaupten, das sei zu Deutsch ein "Paravent". Kann es sein, dass die englische Bezeichnung einfach zu weit gefasst ist für eine eindeutige deutsche Entsprechung?
    Bin aber auch keine Innenarchitektin. :-)
    #4Authortigger07 Jun 09, 21:49
    Context/ examples
    Ansiedlung von Hummeln in Nistkästen
    [...]
    Der Kasten besteht aus dem Nistraum, dem Dach aus Holzbeton, einer Trennwand und Deckel aus Holz sowie dem Vorbau, ebenfalls aus Holzbeton.
    http://www.bombus.de/Nistkaesten.aspx

    Das neue Reagenzglas mit der Trennwand. Der hintere Bereich mit den Ameisen und der Brut ist normalerweise mit Alufolie abgedeckt.
    http://www.ameisencafe.de/cafe/index.php?page...

    Bei den Nestern handelt es sich um Linienbauten, bei denen die einzelnen Zellen durch Pflanzenfasern oder auch Insektenteilen getrennt werden. Diese Trennwände werden von den Weibchen der Wegwespen mit einer Schicht zusammengefegter Spinnweben überzogen.
    http://www.biota-media.de/rubus/nahFrameset.htm
    Comment
    Ist "Trennwand" nicht viel allgemeiner als "room divider"? Scheint in Übersetzungsrichtung Deutsch nach Englisch ziemlich problematisch zu sein.

    Editierung:
    Es sind allerdings schon so viele Einträge vorhanden, daß ein zusätzlicher wohl nicht schadet: Dictionary: Trennwand .
    #5AuthorWachtelkönig (396690) 07 Jun 09, 22:07
    Suggestions

    room divider

    -

    der Raumteiler



    Comment
    aber man sollte doch nur Richtiges eintragen... Wie Tigger schon erklärte, ist eine Trennwand massiv. Das klappbare Holzteil ist "auf deutsch" ein Paravent, englisch wohl aber eher screen.
    Bei der Einrichtung von Großraumbüros sagt man manchmal "Trennwand", eigentlich aber mWn "Sichtschutzwand" oder "Stellwand" zu den Cubicle-walls.

    Das Regal o.ä. das als Wandersatz dient (ich beziehe mich auf oreg's Chambers-Quelle) heißt nicht Trennwand, sondern Raumteiler.
    Duden sagt: http://www.duden-suche.de/suche/artikel.php?s...
    Raum|tei|ler, der: Regal, Schrankwand, Vorhang o. Ä., womit ein Raum in mehrere [Wohn]bereiche unterteilt wird.

    Auch der Leo-Thread related discussion: Raumteiler / Paravent stützt das.
    #6Authormm08 Jun 09, 13:55
    Suggestions

    room divider

    -

    Raumteiler



    Context/ examples
    Comment
    Raumteilelement
    #7Authorw08 Jun 09, 14:33
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt