•  
  • Übersicht

    Falscher Eintrag in LEO?

    critical success factor - kritische Erfolgsfaktor

    Falscher Eintrag

    critical success factor - kritische Erfolgsfaktor

    Korrektur

    critical success factor (CSF)

    -

    kritische Erfolgsfaktor (KEF)


    Kommentar
    Die durchaus gebräuchliche Abkürzung "KFE" fehlt in LEO - in Deutsch sowie Englisch - obwohl der ausgeschriebene Ausdruck vorhanden ist. Mein Vorschlag ist, die Abkürzung noch zu ergänzen.
    VerfasserOliver R.24 Aug. 09, 12:00
    Vorschläge

    critical success factor (CSF)

    -

    der kritische Erfolgsfaktor



    Kommentar
    also wie jetzt: KEF oder KFE? Letzteres scheint ein Tippfehler zu sein. Und wie verbreitet ist das wirklich, gibt es Belege? Die deutsche Abkürzung ist mir persönlich noch nie untergekommen (eher schon, dass jemand den deutschen Begriff mit der international feststehenden Abkürzung CSF gemeinsam verwendet) - Google findet rund 15.000 Treffer für "kritischer Erfolgsfaktor", aber nur 390 dieser Seiten verwenden auch KEF. Das überzeugt mich jetzt nicht wirklich.

    LEO hat "critical success factors" und "critical factors for success" beides als "kritische Erfolgsfaktoren" im Plural zwar richtig aber m.E. unangebracht, da man ja durchaus über einen einzelnen Faktor reden kann. Beispielsweise wird in dem Text auf www.cert.org/archive/pdf/04tr010.pdf beides verwendet und konsequent der abgekürzte Plural mit "CSFs" gebildet.

    Daher unterstütze ich die eher implizite Anregung der Umstellung auf Singular und die Aufnahme der Abkürzung CSF, nicht aber die deutsche Abkürzung.

    #1Verfassermm24 Aug. 09, 14:59
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt