Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Neuer Eintrag

    essere schiavo di qc. - frönen

    Weiterer Neueintrag

    darsi a qc.

    fig. -

    frönen

    fig.
    Beispiele/ Definitionen mit Quellen
    Aus: WAHRIG Rechtschreibung
    •frö|nen intr. 1, in den Wendungen einer Leidenschaft, einem Laster f.: ihr, ihm nachgeben

    Aus: BERTELSMANN Wörterbuch
    •frö|nen [V.1, hat gefrönt; mit Dat.] einer Sache f. sich einer Sache hingeben, eine Sache gern und oft tun; dem Rauchen, Trinken f. [zu Fron, eigtl. ”wie einem Herrn dienen“]
    Kommentar
    frönen ist nicht "nur" negativ (Laster) besetzt, es wird auch in Kontext mit Musse, Leidenschaft und Lust verwendet.

    z.B. einem Hobby frönen.

    Verfasser paola_ch (694857) 19 Sep. 10, 13:02
     
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt