Advertising

Support LEO:

Navigation

Auslassungspunkte

Auslassungspunkte sind drei Punkte, die angeben, dass etwas ausgelassen wird.

Auslassungspunkte geben an, dass ein Teil eines Wortes, Satzes oder Textes ausgelassen wird (§ 99):
Verd...!
Sie stammelte nur noch: „Wo bist du gew...“, und verstummte.

Lady ..., die inkognito bleiben will, saß auch im Salon.
Sie sind ein infamer ...!
Bleibt nur noch hinzuzufügen: „Und wenn sie nicht gestorben sind ...“

Bei ausgelassenen Wortteilen werden Auslassungspunkte direkt angeschlossen. Bei ausgelassenen Wörtern steht vor den Auslassungspunkten ein Leerzeichen:
Verd...!
Und wenn sie nicht gestorben sind ...

Nach Auslassungspunkten steht kein abschließender Punkt mehr. Fragezeichen und Ausrufezeichen werden aber meist geschrieben (§100)
Ich kam, sah und ...
Märchen beginnen oft mit „Es war einmal ...“

Aber:
Ich hab endgültig genug von dieser ...!
Kannten Sie Lady ...?

Wenn Auslassungspunkte als Pausenzeichen oder für einen abgebrochenen Satz/Gedankengang stehen, sollte ein Komma an der Abbruchstelle nicht geschrieben werden:
Ich habe heute keine Zeit ... aber ich werde mich morgen darum kümmern.
Es ging um Geld, Macht, Liebe, Sex ...

„... denn sie wissen nicht, was sie tun“
(Filmtitel)






 
 
  • Pinyin
     
  • Keyboard
     
  • Special characters
     
 
 
LEO: Additional information
 
LEO: Conjugation/declension table

You need to be logged in to start a new thread. Registration and participation are free!

You can search the forum without needing to register. 

You need to be logged in to use the vocabulary trainer. Registration and use of the trainer are free of charge

 
Recent lookups (click on a word to display the dictionary results again):
#Search term(s)
 
LEO uses cookies in order to facilitate the fastest possible website experience with the most functions. In some cases cookies from third parties are also used. For further information about this subject please refer to the information under  Leo’s Terms of use / Data protection (Cookies)
LEOs deutsche Grammatik