Advertising

Support LEO:

Navigation

Der Adversativsatz

Beispiele:

Während es gestern noch geregnet hat, scheint heute die Sonne.
Die einen spielten draußen,
indes(sen) es die anderen vorzogen, im Haus zu bleiben.

Form:

Ein Adversativsatz ist ein eingeleiteter Nebensatz. Einleitwort ist eine unterordnende adversative Konjunktion.

Bedeutung:

Adversativsätze sind Adverbialsätze, die zwei Geschehen einander gegenüberstellen, entgegensetzen. Dabei ist es relativ unwichtig, welches Geschehen im Adversativsatz und welches Geschehen im Hauptsatz steht.

Konjunktion während, wohingegen, indessen, indes
Korrelat: unüblich

Während es gestern noch geregnet hat, scheint heute die Sonne.
Gestern hat es noch geregnet,
während heute die Sonne scheint.
Er ist blond,
wohingegen seine Schwester beinahe schwarzhaarig ist.

Die nur im gehobenen Sprachgebrauch üblichen Konjunktionen indessen und indes haben die gleiche Bedeutung.



 
 
  • Pinyin
     
  • Keyboard
     
  • Special characters
     
 
 
LEO: Additional information
 
LEO: Conjugation/declension table

You need to be logged in to start a new thread. Registration and participation are free!

You can search the forum without needing to register. 

You need to be logged in to use the vocabulary trainer. Registration and use of the trainer are free of charge

 
Recent lookups (click on a word to display the dictionary results again):
#Search term(s)
 
LEO uses cookies in order to facilitate the fastest possible website experience with the most functions. In some cases cookies from third parties are also used. For further information about this subject please refer to the information under  Leo’s Terms of use / Data protection (Cookies)
LEOs deutsche Grammatik