Werbung

Unterstützen Sie LEO:

Navigation

Der Lokalsatz

Beispiele:

Bleib, wo du bist!.
Ich begleite dich,
wohin du willst.
Der Bach fließt,
woher viele Bäche in dieser Region fließen.

Form:

Ein Lokalsatz ist ein eingeleiteter Nebensatz. Einleitewörter sind die Lokaladverbienwo, woher und wohin.

Bedeutung:

Lokalsätze sind Adverbialsätze, die im Hauptsatz eine Orts- oder Richtungsbestimmung sind.

Lokaladverb wo, wohin, woher 
Mit wo wird eine Ortsbestimmung eingeleitet:

Bleib, wo du bist!
Das Privatgrundstück beginnt,
wo der Weg aufhört.

Mit woher und wohin wird eine Richtungsbestimmung eingeleitet:

Ich begleite dich, wohin du willst.
Er ging zurück,
woher er gekommen war.

Korrelat: Als Korrelate können gelten dort, dorthin, dahin, dorther.

Bleib dort, wo du bist.
Ich begleite dich
dahin/dorthin, wohin du willst.
Er ging
dahin/dorthin zurück, woher er gekommen war.
Sie kommt
dorther, woher auch er kommt.

Wir bezeichnen aber solche Sätze nicht als Lokalsätze, sondern als Relativsätze mit wo, wohin und woher. Vergleiche die folgenden Sätzen:

Bleib dort, wo du bist.
Bleib
an der Stelle, wo du bist.

Er ging dahin zurück, woher er gekommen war.
Er ging
an den Ort zurück, woher er gekommen war.

Die folgenden Beispiele sind ebenfalls KEINE Lokalsätze, sondern Subjekt- oder Objektsätze (w-Sätze):

Verrate mir, wo du wohnst!
Wir wussten nicht, wohin sie gegangen war.





 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
 
 
LEO: Zusatzinformationen
 
LEO: Flexionstabelle

Um eine neue Diskussion zu starten, müssen Sie angemeldet sein. Anmeldung und Nutzung des Forums sind kostenlos.

Sie können aber jederzeit auch unangemeldet das Forum durchsuchen.

Um Vokabeln speichern und später lernen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Sowohl die Registrierung als auch die Nutzung des Trainers sind kostenlos

 
Hier sehen Sie Ihre letzten Suchanfragen, die neueste zuerst. Klicken Sie einfach auf ein Wort, um die Ergebnisse erneut angezeigt zu bekommen
#Suchwort
 
LEO benutzt Cookies, um das schnellste Webseiten-Erlebnis mit den meisten Funktionen zu ermöglichen. Es werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Hinweisen zu den Nutzungsbedingungen / Datenschutz (Cookies) von LEO.
LEOs deutsche Grammatik