Werbung

Unterstützen Sie LEO:

Navigation

Die Stellung des Subjekts im Mittelfeld

Das Subjekt steht in Stirnsätzen und in Spannsätzen immer im Mittelfeld. In Kernsätzen steht es dann im Mittelfeld, wenn das Vorfeld durch ein anderes Satzglied besetzt wird (siehe Besetzung des Vorfeldes).

Als Grundtendenz gilt, dass das Subjekt im Mittelfeld direkt nach dem finiten Verb (respektive dem einen Nebensatz einleitenden Wort) an erster Stelle steht.


  Das Subjekt steht im Mittelfeld an erster Stelle  


Beispiele:

Gestern Abend hat mein Freund einen DVD-Spieler gekauft.
SubjektAkkusativobj.

Plötzlich musste ein Autofahrer dem Lastwagen ausweichen.
SubjektDativobj.

...weil die Tochter den Eltern das Kind verheimlicht hatte.
SubjektDativobj.Akkusativobj.

Abweichungen:

Dieses Prinzip ist sehr stark. In einigen Fällen kann aber von ihm abgewichen werden. Zum Beispiel:

...weil esihnendie Tochter verheimlicht hatte.
PronomenPronomen NomengruppeSiehe Pronomen vor Nomen
Akkusativobj.Dativobj.Subjekt

Auch: ...weil die Tochter es ihnen verheimlicht hatte.

Damals ist meinem Vater das schwere Unglück passiert.
belebtunbelebtSiehe Belebt vor unbelebt.
Dativobj.Subjekt

Pronomen immer an erster Stelle:

Ist das Subjekt ein Personalpronomen (er, sie, es usw.) oder das Indefinitpronomen man, steht es immer an erster Stelle:

...weil siees ihnenverheimlicht hatte.
Subjekt Akkusativobj.Dativobj.

NICHT: ...weil es ihnen sie verheimlicht hatte.

Damals ist esmeinem Vater  passiert.
Subjekt Dativobj.

NICHT: Damals ist meinem Vater es passiert.





 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
 
 
LEO: Zusatzinformationen
 
LEO: Flexionstabelle

Um eine neue Diskussion zu starten, müssen Sie angemeldet sein. Anmeldung und Nutzung des Forums sind kostenlos.

Sie können aber jederzeit auch unangemeldet das Forum durchsuchen.

Um Vokabeln speichern und später lernen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Sowohl die Registrierung als auch die Nutzung des Trainers sind kostenlos

 
Hier sehen Sie Ihre letzten Suchanfragen, die neueste zuerst. Klicken Sie einfach auf ein Wort, um die Ergebnisse erneut angezeigt zu bekommen
#Suchwort
 
LEO benutzt Cookies, um das schnellste Webseiten-Erlebnis mit den meisten Funktionen zu ermöglichen. Es werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Hinweisen zu den Nutzungsbedingungen / Datenschutz (Cookies) von LEO.
LEOs deutsche Grammatik