Werbung

Unterstützen Sie LEO:

Navigation

Adjektive ohne Steigerungsformen

Gewisse Adjektive haben keine Steigerungsformen.

„Absolute“ Adjektive
Herkunftsadjektive
adjektivische Partizipien


„Absolute“ Adjektive

Nicht gesteigert werden können „absolute“ Adjektive, d. h. Adjektive die Eigenschaften oder Zustände ausdrücken, die nicht in verschiedenen Gradabstufungen verglichen werden können:

tot, lebendig, schwanger, dreieckig, schriftlich, stumm, kinderlos, unvergleichbar, unilateral

Hierzu gehören auch Adjektive, die bereits einen höchsten oder geringsten Grad angeben:

absolut, maximal, minimal, total, voll, extrem, einzig

Diese Adjektive werden aber dennoch gelegentlich gesteigert, wenn der höchste oder geringste Grad gefühlsmäßig gesteigert werden soll. Dies kommt relativ häufig (aber nicht ausschließlich) in der Werbesprache und der Umgangssprache vor:

optimalste Sicht
der reinste Unsinn
vollstes Vertrauen
immer extremere Regenfälle
eine noch absolutere Diktatur


Die Formen einzigere und einzigste werden allgemein als falsch angesehen und sollten deshalb vermieden werden.

Ganz allgemein können viele „absoluten“ Adjektive gesteigert werden, wenn sie nicht wörtlich, sondern in einem übertragenen Sinne verwendet werden:

eine lebendigere Präsentation
toter als der toteste Hund
die trägsten und stummsten Schüler zum Sprechen bringen
das immer atemlosere Gewühl


Im Wörterbuch sind diese möglichen Steigerungsformen aufgenommen, obwohl strengere Grammatiker viele von ihnen als inkorrekt bezeichnen.


Herkunftsadjektive

Herkunftsadjektive werden nur gelegentlich gesteigert. Steigerungsformen sind aber prinzipiell möglich:

Was ist schweizerischer als Fondue?
Pomerode: die deutscheste Stadt Brasiliens.
die spanischste aller spanischen Regionen.



Adjektivisch verwendete Partizipien

Als Adjektive verwendete Partizipien können in der Regel nicht gesteigert werden, wenn sie mit der unveränderten Bedeutung des Verbs verwendet werden. Sie können dann gesteigert werden, wenn sie in einem übertragenen, von der ursprünglichen Verbbedeutung und -konstruktion isolierten Sinne verwendet werden:

ein einladenderes Ambienteaber NICHT: der einladendere Gastgeber
die schreiendsten Farbenaber NICHT:die schreiendsten Kinder
der ausgekochteste Kriminelle aber NICHT: die ausgekochtesten Knochen







Regionale Varianten





 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
 
 
LEO: Zusatzinformationen
 
LEO: Flexionstabelle

Um eine neue Diskussion zu starten, müssen Sie angemeldet sein. Anmeldung und Nutzung des Forums sind kostenlos.

Sie können aber jederzeit auch unangemeldet das Forum durchsuchen.

Um Vokabeln speichern und später lernen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Sowohl die Registrierung als auch die Nutzung des Trainers sind kostenlos

 
Hier sehen Sie Ihre letzten Suchanfragen, die neueste zuerst. Klicken Sie einfach auf ein Wort, um die Ergebnisse erneut angezeigt zu bekommen
#Suchwort
 
LEO benutzt Cookies, um das schnellste Webseiten-Erlebnis mit den meisten Funktionen zu ermöglichen. Es werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Hinweisen zu den Nutzungsbedingungen / Datenschutz (Cookies) von LEO.
LEOs deutsche Grammatik