Werbung

Unterstützen Sie LEO:

Navigation

1.4.4.4 Vervielfältigungszahlwörter

 
Die Vervielfältigungszahlwörter werden mit –fach oder –malig (Wiederholungszahlwörter) von Kardinalzahlen abgeleitet. Sie geben an, in welcher Anzahl etwas vorhanden ist.
Beispiele
Vervielfältigungszahlwort: Wiederholungszahlwort:
zweifachzweimalig
dreifachdreimalig
vierfachviermalig
fünffachfünfmalig
hundertfachhundertmalig
tausendfachtausendmalig
Unbestimmte Zahladjektive
Beispiele
vielfach (vielfältig)vielmalig
mehrfachmehrmalig
mannigfach (mannigfaltig)
 
Die Vervielfältigungs- und Wiederholungszahlwörter werden vor allem (aber nicht ausschließlich) attributiv verwendet. Sie werden gleich wie "normale" Adjektive flektiert.
Beispiele
der zweifache Grand-Prix-Siegerein zweifacher Grand-Prix-Sieger
trotz der viermaligen Wiederholungtrotz viermaliger Wiederholung
Das Ziel der Aktion ist zweifacheine dreifach genähte Leinwand

einfach
 
Das Wort einfach ist sehr oft nicht ein Zahlwort, sondern ein "normales" Adjektiv mit der Bedeutung schlicht oder unkompliziert.
Beispiele
ein einfaches Kleideine einfache Aufgabe

doppelt
 
Anstelle von zweifach kann oft auch doppelt verwendet werden.
Beispiele
ein zweifacher Mord => ein doppelter Mord
in zweifacher Ausführung => in doppelter Ausführung
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
LEO: Zusatzinformationen
 
LEO: Flexionstabelle

Um eine neue Diskussion zu starten, müssen Sie angemeldet sein. Anmeldung und Nutzung des Forums sind kostenlos.

Sie können aber jederzeit auch unangemeldet das Forum durchsuchen.

Um Vokabeln speichern und später lernen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Sowohl die Registrierung als auch die Nutzung des Trainers sind kostenlos

 
Hier sehen Sie Ihre letzten Suchanfragen, die neueste zuerst. Klicken Sie einfach auf ein Wort, um die Ergebnisse erneut angezeigt zu bekommen
#Suchwort
Werbung

Unterstützen Sie LEO:

LEOs deutsche Grammatik