Navigation

1.9.1.3 Mehrteilige Konjunktionen

 
Mehrteilige Konjunktionen sind Konjunktionen, die aus zwei Teilen bestehen: Der erste Teil steht vor dem ersten zu verbindenden Element, der zweite Teil steht zwischen den zu verbindenden Elementen.
Folgende Wörter gehören zu den mehrteiligen Konjunktionen:
Beispielsätze
Wir fahren entweder nach Dresden oder nach Leipzig. Wir kaufen sowohl Äpfel als auch Birnen.
Wir glauben weder, dass du es getan hast, noch, dass du es tun wirst.
Die mehrteiligen Konjunktionen gehören zu den → 1.9.1.1. nebenordnenden Konjunktionen.



Wortstellung bei der Verbindung von Hauptsätzen durch mehrteilige Konjunktionen

Bei der Verbindung von Hauptsätzen durch mehrteilige Konjunktionen ist auf einige Besonderheiten in der Wortstellung zu achten:

entweder ... oder
 
Nach entweder steht das Verb an erster oder an zweiter Stelle.
Beispiele
Entweder gibst du mir das Geld oder ich hole es mir selbst. Entweder du gibst mir das Geld oder ich hole es mir selbst.
 
Der Teil entweder kann auch wie ein Adverb in den ersten Satz eingegliedert werden.
Beispiele
Du gibst mir entweder das Geld oder ich hole es mir selbst.
nicht nur ... sondern auch
 
Der Teil nicht nur wird meist wie ein Adverb in den ersten Satz eingegliedert. Das auch des zweiten Teils steht an der Stelle im Satz, an der es normalerweise in einem Hauptsatz steht.
Beispiele
Er lügt nicht nur wie gedruckt, sondern (er) ist auch frech. Wir haben nicht nur alles abgewaschen, sondern (wir haben) auch die Küche aufgeräumt.
 
nicht nur kann auch an erster Stelle stehen, direkt gefolgt von der finiten (konjugierten) Verbform.
Beispiele
Nicht nur lügt er wie gedruckt, sondern er ist auch frech. Nicht nur haben wir alles abgewaschen, sondern (wir haben) auch die Küche aufgeräumt.
sowohl ... als auch, sowohl ... wie auch
 
Der Teil sowohl wird meist wie ein Adverb in den ersten Satz eingegliedert.
 
Mit sowohl ... als/wie auch werden in der Regel nur Sätze mit identischem Subjekt und oft auch mit identischem Verb verbunden. Die identischen Satzglieder werden nicht wiederholt, so dass normalerweise kein vollständiger Hauptsatz mit als auch oder wie auch angebunden wird.
Beispiele
Wir haben sowohl alles abgewaschen als auch die Küche aufgeräumt.
weder ... noch
 
Der Teil weder wird oft wie ein Adverb in den ersten Satz eingegliedert. Nach noch folgt unmittelbar die finite (konjugierte) Verbform.
Beispiele
Er lügt weder wie gedruckt noch ist er frech. Wir haben weder alles abgewaschen noch (haben wir) die Küche aufgeräumt.
 
weder kann auch an erster Stelle stehen. Es folgt dann direkt, wie nach noch, die finite (konjugierte) Verbform.
Beispiele
Weder lügt er wie gedruckt noch ist er frech. Weder haben wir alles abgewaschen noch haben wir die Küche aufgeräumt.
Werbung

Unterstützen Sie LEO:

 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
LEO: Zusatzinformationen
 
LEO: Flexionstabelle

Um eine neue Diskussion zu starten, müssen Sie angemeldet sein. Anmeldung und Nutzung des Forums sind kostenlos.

Sie können aber jederzeit auch unangemeldet das Forum durchsuchen.

Um Vokabeln speichern und später lernen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Sowohl die Registrierung als auch die Nutzung des Trainers sind kostenlos

 
Hier sehen Sie Ihre letzten Suchanfragen, die neueste zuerst. Klicken Sie einfach auf ein Wort, um die Ergebnisse erneut angezeigt zu bekommen
#Suchwort
LEOs deutsche Grammatik