Werbung

Unterstützen Sie LEO:

Navigation

 
1.2.1.2 Adjektivische Flexion

 
Die Adjektivische Flexion definiert das Flexionsverhalten von Nomen, die aus Adjektiven hergeleitet sind. Analog zu den Adjektiven werden drei Flexionsarten unterschieden: Starke Flexion (ohne Artikel), Schwache Flexion (mit bestimmtem Artikel) und Gemischte Flexion (mit unbestimmtem Artikel, Pronomen u. A.).
Übersicht über die Endungen der Flexionen der männlichen (m), weiblichen (w) und sächlichen (s) Nomen mit diesem Flexionsmuster:

Starke Flexion (ohne Artikel):
FallSingularPlural
Nominativm: er / w: e / s: ese
Genitivm: en / w: er / s: ener
Dativm: em / w: er / s: emen
Akkusativm: en / w: e / s: ese

Schwache Flexion (mit bestimmtem Artikel):
FallSingularPlural
Nominativm: e / w: e / s: een
Genitivm: en / w: en / s: enen
Dativm: en / w: en / s: enen
Akkusativm: en / w: e / s: een

Gemischte Flexion (mit unbestimmtem Artikel, Pronomen u. A.):
FallSingularPlural
Nominativm: er / w: e / s: esen
Genitivm: en / w: en / s: enen
Dativm: en / w: en / s: enen
Akkusativm: en / w: es / s: een

Beispiele für Nominativformen männlicher, weiblicher und sächlicher Nomen
Alter / der Alte / ein Alter Alte / die Alte / eine Alte
Junges / das Junge / ein Junges Reicher / der Reiche / ein Reicher

 
Generell richtet sich das Flexionsverhalten zusammengesetzter Nomen im Deutschen nach dem letzten Nomen (Stammnomen) der Zusammensetzung. Somit zeigen auch zusammengesetzte Nomen, deren Stammnomen unter die Adjektivische Flexion fällt, dieses Verhalten.
Beispiele
Federweißer / der Federweiße / ein Federweißer Vogeljunges / das Vogeljunge / ein Vogeljunges
Für in LEOs Wörterbüchern auftretende Nomen mit diesem Verhalten und deren Übersetzungen siehe
1.2.1.2.T Nomen mit adjektivischer Flexion
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
 
 
LEO: Zusatzinformationen
 
LEO: Flexionstabelle

Um eine neue Diskussion zu starten, müssen Sie angemeldet sein. Anmeldung und Nutzung des Forums sind kostenlos.

Sie können aber jederzeit auch unangemeldet das Forum durchsuchen.

Um Vokabeln speichern und später lernen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Sowohl die Registrierung als auch die Nutzung des Trainers sind kostenlos

 
Hier sehen Sie Ihre letzten Suchanfragen, die neueste zuerst. Klicken Sie einfach auf ein Wort, um die Ergebnisse erneut angezeigt zu bekommen
#Suchwort
 
LEO benutzt Cookies, um das schnellste Webseiten-Erlebnis mit den meisten Funktionen zu ermöglichen. Es werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Hinweisen zu den Nutzungsbedingungen / Datenschutz (Cookies) von LEO.
LEOs deutsche Grammatik