Werbung

Unterstützen Sie LEO:

Navigation

 
1.2.1.5 Geographische Namen

 
Bei der Flexion geographischer Namen lässt sich unterscheiden zwischen Namen, die mit Artikel gebraucht werden (die Schweiz, der Rhein), und solchen, die normalerweise ohne Artikel stehen (Deutschland, Wien).
Siehe auch → Artikel bei Eigennamen.

1.2.1.5.a Geographische Namen ohne Artikel

Beispiele
KasusEndung Singular
Nominativ
Akkusativ
Dativ
Genitiv s
Besonderheiten:
 
Bei Namen auf s, ß, x oder z wird das Endungs-‚s’ im Genitiv durch Apostroph ersetzt – diese Form ist sehr selten. Häufiger verwendet man die Umschreibung mit von oder das entsprechende Adjektiv.
Beispiele
Ersetzung Genitiv-‚s’ durch Apostroph:
Florenz’ Innenstadt Paris’ Metro
Umschreibung:
die Innenstadt von Florenz die Pariser Metro
 
Alle geographischen Namen ohne Artikel sind sächlich. Dies ist zum Beispiel dann zu sehen, wenn sie von einem Adjektiv oder einer anderen Charakterisierung begleitet werden.
Beispiele
das französischsprachige Belgien das menschenleere Alaska
das moderne Zürich das historische Rom
das geheimnisvolle Bali mit seinen Reisterrassen Europa, es hat in seiner Geschichte viele Kriege gesehen
 
Wenn sonst artikellose Eigennamen mit einem Artikelwort verwendet werden, fällt im Genitiv die Endung ‚s’ häufig weg.
Beispiele
die Geschichte des modernen Europas die Geschichte des modernen Europa
die Reisterrassen des geheimnisvollen Balis die Reisterrassen des geheimnisvollen Bali

1.2.1.5.b Geographische Namen mit Artikel

Nach der Bildung des Genitivs lassen sich drei Klassen unterscheiden:
Beispiele
KasusEndung Singular
Nominativ
Akkusativ
Dativ (e) / – / –
Genitiv (e)s / s / –
Besonderheiten:
 
Die Genitivendung s kann bei vielen mit Artikel verwendeten geographischen Namen optional weggelassen werden.
Beispiele
des Libanons oder des Libanon des Engadins oder des Engadin
des Atlantiks oder des Atlantik des Elsasses oder des Elsass
 
Geographische Namen, die nur im Plural vorkommen, stehen immer mit Artikel und werden wie die anderen nur im Plural vorkommenden Nomen flektiert.
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
 
 
LEO: Zusatzinformationen
 
LEO: Flexionstabelle

Um eine neue Diskussion zu starten, müssen Sie angemeldet sein. Anmeldung und Nutzung des Forums sind kostenlos.

Sie können aber jederzeit auch unangemeldet das Forum durchsuchen.

Um Vokabeln speichern und später lernen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Sowohl die Registrierung als auch die Nutzung des Trainers sind kostenlos

 
Hier sehen Sie Ihre letzten Suchanfragen, die neueste zuerst. Klicken Sie einfach auf ein Wort, um die Ergebnisse erneut angezeigt zu bekommen
#Suchwort
 
LEO benutzt Cookies, um das schnellste Webseiten-Erlebnis mit den meisten Funktionen zu ermöglichen. Es werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Hinweisen zu den Nutzungsbedingungen / Datenschutz (Cookies) von LEO.
LEOs deutsche Grammatik