Advertising

Support LEO:

Navigation

 
1.2.2.1.2 Das grammatische Geschlecht

 
Das grammatische Genus (Geschlecht) spielt in der Formenlehre und im Satzbau des Deutschen eine viel wichtigere Rolle als das natürliche Geschlecht. Die Übereinstimmung (Kongruenz) mit anderen Elementen erfolgt immer aufgrund des grammatischen Genus.

Siehe → Natürliches Geschlecht und → Grammatisches Geschlecht
Das grammatische Genus hat nur bedingt etwas mit dem natürlichen Geschlecht zu tun:
-> Das natürliche Geschlecht von Personen- und Tierbezeichnungen stimmt häufig – aber nicht immer – mit dem grammatischen Genus überein (siehe Natürliches Geschlecht).
-> Alle anderen Nomen haben in der Regel kein natürliches Geschlecht.

Aus diesem Grund ist es sehr oft nicht möglich, das Genus eines Nomens vorherzusagen.
Das Genus eines Nomens muss explizit angegeben und zusammen mit ihm gelernt werden.
Dabei repräsentiert normalerweise der bestimmte Artikel das Genus:
männlich:der Tisch
weiblich:die Lampe
sächlich:das Bett
Nur in einigen Fällen lässt sich das Genus aus der Bedeutung oder aus der Form herleiten:
bei Personen- und Tierbezeichnungen
nach Bedeutungsgruppen
nach der Form

Für Nomen mit mehr als einem Genus siehe:
Nomen mit doppeltem Genus

Für Fremdwörter siehe auch:
Genus der Fremdwörter
 
 
  • Pinyin
     
  • Keyboard
     
  • Special characters
     
LEO: Additional information
 
LEO: Conjugation/declension table

You need to be logged in to start a new thread. Registration and participation are free!

You can search the forum without needing to register. 

You need to be logged in to use the vocabulary trainer. Registration and use of the trainer are free of charge

 
Recent lookups (click on a word to display the dictionary results again):
#Search term(s)
 
Advertising

Support LEO:

LEO uses cookies in order to facilitate the fastest possible website experience with the most functions. In some cases cookies from third parties are also used. For further information about this subject please refer to the information under  Leo’s Terms of use / Data protection (Cookies)
LEOs deutsche Grammatik