Werbung

Unterstützen Sie LEO:

Navigation

 
1.2.2.3.2 Der Genitiv (Der Wesfall)

Der Genitiv wird auch Wesfall genannt, weil man oft mit „wessen“ nach ihm fragen kann:
Er wurde des Mordes beschuldigt.
Wessen wurde er beschuldigt? des Mordes = Genitiv

Wir gedenken der Toten.
Wessen gedenken wir? der Toten = Genitiv

Ein Nomen (oder Pronomen) steht in den folgenden Fällen im Genitiv:
als → Genitivobjekt zum Verb:
Wir gedenken der Opfer des Krieges.
Ein Drittel der Abgeordneten enthielt sich
der Stimme.
Die Ausführung der Tätigkeiten bedarf eines qualifizierten Fachwissens.
als → Genitivobjekt zu einem Adjektiv (vgl. → Valenz des Adjektivs:
Die Börsenmakler sind der Unsicherheit überdrüssig.
Ich bin mir
keines Fehlers bewusst.
Sie haben sich
unseres Vertrauens würdig erwiesen.
als → Adverbialbestimmung im Genitiv (Adverbialgenitiv):
Eines Tages besuchte der Hase den Igel und schlug ihm eine Wetter vor.
Die Preise sind
unseres Erachtens zu hoch.
Sie mussten
unverrichteter Dinge wieder abreisen.
als → Attribut (Ergänzung) zu einem anderen Nomen:
Er fährt den Wagen seines Bruders.
Dies ist eine Mitteilung des Büros für Öffentlichkeitsarbeit.
Wie hoch ist das Risiko
eines terroristischen Anschlags?
nach → Präpositionen, die mit dem Genitiv stehen:
Sie lernten einander während des Karnevals kennen.
Statt
eines Gewinnes wird ein Verlust von einer halben Million erwartet.
Rauchen ist innerhalb
des Gebäudes nicht gestattet.
als → Apposition (nähere Bestimmung) zu einem Genitiv:
Er fährt den Wagen seines Schwagers, des Mannes seiner jüngsten Schwester.
Sie gedachten Herrn Liebermann,
des verstorbenen Direktors der Firma.
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
 
 
LEO: Zusatzinformationen
 
LEO: Flexionstabelle

Um eine neue Diskussion zu starten, müssen Sie angemeldet sein. Anmeldung und Nutzung des Forums sind kostenlos.

Sie können aber jederzeit auch unangemeldet das Forum durchsuchen.

Um Vokabeln speichern und später lernen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Sowohl die Registrierung als auch die Nutzung des Trainers sind kostenlos

 
Hier sehen Sie Ihre letzten Suchanfragen, die neueste zuerst. Klicken Sie einfach auf ein Wort, um die Ergebnisse erneut angezeigt zu bekommen
#Suchwort
 
LEO benutzt Cookies, um das schnellste Webseiten-Erlebnis mit den meisten Funktionen zu ermöglichen. Es werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Hinweisen zu den Nutzungsbedingungen / Datenschutz (Cookies) von LEO.
LEOs deutsche Grammatik