Advertising

Support LEO:

Navigation

Demonstrativpronomen und -artikel: dergleichen und derlei

Die Demonstrativpronomen dergleichen und derlei gehören zum gehobenen Sprachgebrauch. Sie können als Demonstrativartikel und als Stellvertreter eines Nomens verwendet werden. Sie werden nicht flektiert, d. h., sie haben in allen Stellungen die gleiche Form.

Beispiele:

Dergleichen Fragen stellt er häufig.
und was
dergleichen Unsinn mehr ist
Wir haben genug von
dergleichen Betragen.
Dergleichen kommt immer wieder vor.
und
dergleichen mehr
Derlei Unsinn hört man oft.
Er stellt häufig
derlei Fragen.
Man wundert sich über
derlei Betragen.
Derlei kommt immer wieder vor.

Als Artikelwort vor einem Nomen haben derlei und dergleichen die gleiche Bedeutung wie derartig, solch. Allein stehend haben sie die gleiche Bedeutung wie so etwas, solches.

Dergleichen Fragen stellt er häufig. = Derartige/solche Fragen stellt er häufig.
Derlei kommt immer wieder vor. = Solches/so etwas kommt immer wieder vor.




 
 
  • Pinyin
     
  • Keyboard
     
  • Special characters
     
 
 
LEO: Additional information
 
LEO: Conjugation/declension table

You need to be logged in to start a new thread. Registration and participation are free!

You can search the forum without needing to register. 

You need to be logged in to use the vocabulary trainer. Registration and use of the trainer are free of charge

 
Recent lookups (click on a word to display the dictionary results again):
#Search term(s)
 
LEO uses cookies in order to facilitate the fastest possible website experience with the most functions. In some cases cookies from third parties are also used. For further information about this subject please refer to the information under  Leo’s Terms of use / Data protection (Cookies)
LEOs deutsche Grammatik