Werbung

Unterstützen Sie LEO:

Navigation

Indefinitpronomen und Artikelwörter: einige und etliche und etwelche

Die Pronomen einige und etliche können als Artikelwort vor einem Nomen oder als Stellvertreter eines Nomens gebraucht werden. Sie bezeichnen im Singular eine unbestimmte kleinere oder größere Menge, im Plural eine unbestimmte kleinere oder größere Anzahl.

Das Pronomen etwelche hat die gleiche Bedeutung wie einige und etliche. Es ist aber eher veraltet.

Formen (Flexion)  
Funktion


Formen (Flexion)

Die Pronomen einige und etliche werden gleich flektiert wie Adjektive, die ohne Artikel vor einem Nomen stehen.
(Vgl. Starke Flexion).

 
Singular
Plural
Maskulin
Neutrum
Feminin
Mask./Neutr./Fem.
Nominativeinigereinigeseinigeeinige
Akkusativeinigeneinigeseinigeeinige
Dativeinigemeinigemeinigereinigen
Genitiveinigeneinigeneinigereiniger
   
gleiche Flexion: etliche, etwelche (veraltet)

Beispiele:

einige meiner besten Freunde
Er wusste
einiges zu erzählen.
Die Hütte liegt in
einiger Höhe über dem Tal.
trotz
einiger Bedenken
Es blieb uns noch
etliches zu tun
Das hat
etlichen Ärger verursacht.
mit
etlichem Aufwand
entgegen der Meinung
etlicher gescheiter Leute

Flexion des nachfolgenden Adjektivs:

Adjektive werden nach etliche und etwelche meist stark flektiert. Siehe Starke Flexion.
Adjektive werden nach einige stark und schwach flektiert. Siehe Schwankende Flexion.


Funktion

Einige und etliche (und etwelche) beziehen sich im Singular auf ungegliederte Begriffe wie Stoffbezeichnungen und Abstrakta:

einiges/etliches Geld
einiger/etlicher Mut

Im Plural beziehen sie sich auf gegliederte Vielheiten:

einige/etliche Nachbarn
einige/etliche Bedenken

Bedeutung: eine kleinere Menge, eine kleinere Anzahl

Mit einige wird ausgedrückt, dass es sich um eine kleinere Menge (Singular) oder eine kleinere Anzahl (Plural) des Bezeichneten handelt.

Es war noch einiges Geld übrig (= etwas, ein wenig Geld)
mit einigem guten Willen (= mit etwas gutem Willen)
Sie erzählte
einiges.
Wir feierten mit
einigen Freunden (= mit ein paar Freunden).
trotz
einiger Bedenken

In dieser Bedeutung ist etliche eher veraltet.

Bedeutung: eine ziemlich große Menge, eine ziemlich große Anzahl

Einige kann auch verstärkend mit der Bedeutung beträchtlich, ziemlich groß, ziemlich viel, nicht wenig verwendet werden. Etliche hat im modernen Sprachgebrauch vor allem diese Bedeutung.

Das hat mir einigen/etlichen Ärger bereitet (= ziemlich viel Ärger).
Das wird
einiges/etliches kosten (= ziemlich viel)
Wir haben noch
einige/etliche Kilometer vor uns (= ziemlich viele Kilometer)
Es ist mir trotz
etlicher Versuche nicht gelungen (= trotz ziemlich vieler Versuche).





 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
 
 
LEO: Zusatzinformationen
 
LEO: Flexionstabelle

Um eine neue Diskussion zu starten, müssen Sie angemeldet sein. Anmeldung und Nutzung des Forums sind kostenlos.

Sie können aber jederzeit auch unangemeldet das Forum durchsuchen.

Um Vokabeln speichern und später lernen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Sowohl die Registrierung als auch die Nutzung des Trainers sind kostenlos

 
Hier sehen Sie Ihre letzten Suchanfragen, die neueste zuerst. Klicken Sie einfach auf ein Wort, um die Ergebnisse erneut angezeigt zu bekommen
#Suchwort
 
LEO benutzt Cookies, um das schnellste Webseiten-Erlebnis mit den meisten Funktionen zu ermöglichen. Es werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Hinweisen zu den Nutzungsbedingungen / Datenschutz (Cookies) von LEO.
LEOs deutsche Grammatik