Advertising

Support LEO:

Navigation

Indefinitpronomen: (irgend)wer und (irgend)was

Die Indefinitpronomen wer und was mit ihren verstärkenden Formen irgendwer und irgendwas gelten als umgangssprachlich. Sie haben keine Pluralformen. Im Singular wird nicht nach maskulin und feminin unterschieden. Das Pronomen (irgend)wer bezieht sich auf eine unbestimmte Person, (irgend)was auf eine unbestimmte Sache, Idee usw.

 
Personen
Dinge usw.
Nominativ werirgendwerwasirgendwas
Akkusativwenirgendwenwasirgendwas
Dativwemirgendwemwasirgendwas
Genitiv(wessen)irgendwessen (wessen) irgendwessen

Beispiele:

Dort drüben steht (irgend)wer.
Ich möchte jetzt
(irgend)was Süßes.
Er hat dort
(irgend)wen getroffen.
Ich glaube nicht, dass das
(irgend)wem auffällt.
Sie redeten von
(irgend)was anderem.
Ich tue das für mich selbst, nicht in
irgendwessen Auftrag.

wer = jemand, was = etwas

Für umgangssprachlich (irgend)wer und (irgend)was verwendet man in der Standardsprache (irgend)jemand und (irgend)etwas:

UmgangsspracheStandardsprache
Dort drüben steht (irgend)werDort drüben steht (irgend)jemand.
Sie reden von (irgend)was anderem. Sie reden von (irgend)etwas anderem. 





 
 
  • Pinyin
     
  • Keyboard
     
  • Special characters
     
 
 
LEO: Additional information
 
LEO: Conjugation/declension table

You need to be logged in to start a new thread. Registration and participation are free!

You can search the forum without needing to register. 

You need to be logged in to use the vocabulary trainer. Registration and use of the trainer are free of charge

 
Recent lookups (click on a word to display the dictionary results again):
#Search term(s)
 
LEO uses cookies in order to facilitate the fastest possible website experience with the most functions. In some cases cookies from third parties are also used. For further information about this subject please refer to the information under  Leo’s Terms of use / Data protection (Cookies)
LEOs deutsche Grammatik