Werbung

Unterstützen Sie LEO:

Navigation

Indefinitpronomen: (irgend)wer und (irgend)was

Die Indefinitpronomen wer und was mit ihren verstärkenden Formen irgendwer und irgendwas gelten als umgangssprachlich. Sie haben keine Pluralformen. Im Singular wird nicht nach maskulin und feminin unterschieden. Das Pronomen (irgend)wer bezieht sich auf eine unbestimmte Person, (irgend)was auf eine unbestimmte Sache, Idee usw.

 
Personen
Dinge usw.
Nominativ werirgendwerwasirgendwas
Akkusativwenirgendwenwasirgendwas
Dativwemirgendwemwasirgendwas
Genitiv(wessen)irgendwessen (wessen) irgendwessen

Beispiele:

Dort drüben steht (irgend)wer.
Ich möchte jetzt
(irgend)was Süßes.
Er hat dort
(irgend)wen getroffen.
Ich glaube nicht, dass das
(irgend)wem auffällt.
Sie redeten von
(irgend)was anderem.
Ich tue das für mich selbst, nicht in
irgendwessen Auftrag.

wer = jemand, was = etwas

Für umgangssprachlich (irgend)wer und (irgend)was verwendet man in der Standardsprache (irgend)jemand und (irgend)etwas:

UmgangsspracheStandardsprache
Dort drüben steht (irgend)werDort drüben steht (irgend)jemand.
Sie reden von (irgend)was anderem. Sie reden von (irgend)etwas anderem. 





 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
 
 
LEO: Zusatzinformationen
 
LEO: Flexionstabelle

Um eine neue Diskussion zu starten, müssen Sie angemeldet sein. Anmeldung und Nutzung des Forums sind kostenlos.

Sie können aber jederzeit auch unangemeldet das Forum durchsuchen.

Um Vokabeln speichern und später lernen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Sowohl die Registrierung als auch die Nutzung des Trainers sind kostenlos

 
Hier sehen Sie Ihre letzten Suchanfragen, die neueste zuerst. Klicken Sie einfach auf ein Wort, um die Ergebnisse erneut angezeigt zu bekommen
#Suchwort
 
LEO benutzt Cookies, um das schnellste Webseiten-Erlebnis mit den meisten Funktionen zu ermöglichen. Es werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Hinweisen zu den Nutzungsbedingungen / Datenschutz (Cookies) von LEO.
LEOs deutsche Grammatik