Werbung

Unterstützen Sie LEO:

Navigation

 
1.5.1.3 Reziprokpronomen

 
Reziproke Pronomen drücken eine wechselseitige Beziehung aus. Im Deutschen verwendet man dafür das unveränderliche Pronomen einander.
Beispiele
Wir trafen einander am Bahnhof. Ihr verachtet einander.
Sie gaben einander die Hand.

 
Oft werden zum Ausdrücken der Gegenseitigkeit auch die Reflexivpronomen des Plurals verwendet. Zur Verdeutlichung der Wechselseitigkeit kann gegenseitig ergänzt werden;
Beispiele
Wir trafen uns am Bahnhof. Ihr verachtet euch (gegenseitig).
Sie gaben sich (gegenseitig) die Hand.

 
Als falsch gelten die doppelten Formen einander gegenseitig und – mit der nachfolgenden Ausnahme – sich einander. Bei bestimmten reziproken Verben und reziproken Verbvarianten können sich und miteinander jedoch kombiniert werden.
Beispiele
Falsche doppelte Formen ‚einander gegenseitig’ und ‚sich einander’
Nicht: Wir trafen einander gegenseitig am Bahnhof. Nicht: Ihr verachtet einander gegenseitig.
Nicht: Sie gaben sich einander die Hand.
Erlaubte Kombination von ‚sich’ und ‚miteinander’ bei reziproken Verben:
Sie verkrachten sich miteinander am Bahnhof. Sie haben sich miteinander angefreundet.

 
In Verbindung mit einer Präposition verwendet man meist einander. Die Präposition und das Pronomen werden zusammengeschrieben:
Beispiele
Sie warten aufeinander. Wir gingen miteinander aus.
Ihr wisst nicht viel voneinander. Die Pferde trabten nebeneinander her.
Sie dachten viel aneinander.
Für die Auswirkung von Reflexivpronomen auf die Flexion der Verben siehe
1.3.6.4.2 Reziproke Verben.
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
 
 
LEO: Zusatzinformationen
 
LEO: Flexionstabelle

Um eine neue Diskussion zu starten, müssen Sie angemeldet sein. Anmeldung und Nutzung des Forums sind kostenlos.

Sie können aber jederzeit auch unangemeldet das Forum durchsuchen.

Um Vokabeln speichern und später lernen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Sowohl die Registrierung als auch die Nutzung des Trainers sind kostenlos

 
Hier sehen Sie Ihre letzten Suchanfragen, die neueste zuerst. Klicken Sie einfach auf ein Wort, um die Ergebnisse erneut angezeigt zu bekommen
#Suchwort
 
LEO benutzt Cookies, um das schnellste Webseiten-Erlebnis mit den meisten Funktionen zu ermöglichen. Es werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Hinweisen zu den Nutzungsbedingungen / Datenschutz (Cookies) von LEO.
LEOs deutsche Grammatik