Werbung

Unterstützen Sie LEO:

Navigation

Der irreale Einräumungssatz
Der irreale Konzessivsatz

Der irreale Einräumungssatz gleicht in seiner Form dem irrealen Bedingungssatz. Er wird unter anderem mit auch wenn, selbst wenn oder und wenn eingeleitet. Er beschreibt einen Sachverhalt, der möglich oder wahrscheinlich ist, der aber nur in Gedanken konstruiert wird. Der irreale Einräumungssatz drückt aus, dass ein erwarteter kausaler Zusammenhang nicht erfüllt würde:

Auch wenn ich genug Geld hätte, würde ich kein neues Auto kaufen.
Selbst wenn es geregnet hätte, wären wir spazieren gegangen.

Dies im Gegensatz zum irrealen Bedingungssatz, der eine Bedingung formuliert, die – wenn sie erfüllt würde – eine erwartete Folge hätte.

Irrealer Bedingungssatz
   Irrealer Einräumungssatz
Wenn ich genug Geld hätte, würde ich ein neues Auto kaufen.Selbst wenn ich genug Geld hätte, würde ich kein neues Auto kaufen.
Wenn ihr euch entschuldigtet, würden wir euch verzeihen.Auch wenn ihr euch entschuldigtet, würden wir euch nichtverzeihen
Wenn es geregnet hätte, wären wir nicht spazieren gegangen.Auch wenn es geregnet hätte, wären wir spazieren gegangen.
Wenn er sich beeilt hätte, hätte er den Zug nichtverpasst.Selbst wenn er sich beeilt hätte, hätte er den Zug verpasst.

Wie die Beispiele zeigen, werden im irrealen Einräumungssatz die Formen des Konjunktivs II oder die entsprechenden würde-Formen verwendet. Dabei gelten die gleichen Regeln wie für den irrealen Bedingungssatz. Siehe dort.



 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
 
 
LEO: Zusatzinformationen
 
LEO: Flexionstabelle

Um eine neue Diskussion zu starten, müssen Sie angemeldet sein. Anmeldung und Nutzung des Forums sind kostenlos.

Sie können aber jederzeit auch unangemeldet das Forum durchsuchen.

Um Vokabeln speichern und später lernen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Sowohl die Registrierung als auch die Nutzung des Trainers sind kostenlos

 
Hier sehen Sie Ihre letzten Suchanfragen, die neueste zuerst. Klicken Sie einfach auf ein Wort, um die Ergebnisse erneut angezeigt zu bekommen
#Suchwort
 
LEO benutzt Cookies, um das schnellste Webseiten-Erlebnis mit den meisten Funktionen zu ermöglichen. Es werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Hinweisen zu den Nutzungsbedingungen / Datenschutz (Cookies) von LEO.
LEOs deutsche Grammatik