Werbung

Unterstützen Sie LEO:

Navigation

 
1.3.6.4.2.1 Flexion der reziproken Verben

 
Alle Verbformen der → reziproken Verben werden gleich gebildet wie bei den "normalen" Verben.
Beispiel Flexionstabellen nicht reziprok / reziprok:
streiten  | stritt, gestritten |sichAkk. streiten  | stritt, gestritten |
Besonderheiten und Einschränkungen
 
Für die zusammengesetzten Vergangenheitsformen gilt:
• Steht ein reziprokes Verb mit dem Akkusativ, so bildet es die Vergangenheitsform mit haben.
• Steht ein reziprokes Verb mit dem Dativ, so hat es das gleiche Hilfsverb wie im nichtreziproken Fall.
Beispiele
Sie haben sich (miteinander) angefreundet. Sie haben sich / einander gesehen.
Wir sind uns gestern begegnet.
(vgl.: Wir sind ihm gestern begegnet.)
Sie haben sich sehr geglichen.
(vgl.: Er hat ihr sehr geglichen.)
 
Reziproke Verben können kein → Vorgangspassiv (werden-Passiv) bilden.
Beispiele
Sie freunden sich an. NICHT: Sie werden von sich angefreundet.
Sie helfen einander. NICHT: Sie werden voneinander geholfen.
 
Ein → Zustandspassiv (sein-Passiv) kann ebenfalls nicht gebildet werden. Einige wenige reziproke Verben können eine Art Zustandsreflexiv bilden.
Vergleiche hierzu das Zustandsreflexiv bei reflexiven Verben unter:
1.3.6.4.1.1 Flexion der reflexiven Verben
Beispiele
Reziprokes Verb:Zustandsreflexiv:
sich verbrüdern verbrüdert sein
sich verfeinden verfeindet sein
sich verkrachen verkracht sein
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
LEO: Zusatzinformationen
 
LEO: Flexionstabelle

Um eine neue Diskussion zu starten, müssen Sie angemeldet sein. Anmeldung und Nutzung des Forums sind kostenlos.

Sie können aber jederzeit auch unangemeldet das Forum durchsuchen.

Um Vokabeln speichern und später lernen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Sowohl die Registrierung als auch die Nutzung des Trainers sind kostenlos

 
Hier sehen Sie Ihre letzten Suchanfragen, die neueste zuerst. Klicken Sie einfach auf ein Wort, um die Ergebnisse erneut angezeigt zu bekommen
#Suchwort
Werbung

Unterstützen Sie LEO:

LEOs deutsche Grammatik