Werbung

Unterstützen Sie LEO:

Navigation

 
1.3.5.3.1 dürfen

1.3.5.3.1.a Erlaubnis, Berechtigung

Die Hauptbedeutung von dürfen ist "Erlaubnis" oder "Berechtigung":
Beispiele
Die Kinder dürfen heute länger aufbleiben. = Die Kinder haben die Erlaubnis, heute länger aufzubleiben.
Nur die Besatzung darf das Cockpit betreten. = Nur die Besatzung hat die Berechtigung, das Cockpit zu betreten.
 
Die Erlaubnis setzt voraus, dass es eine Person oder Instanz gibt, die dem Subjekt des Satzes die Erlaubnis zur Verbhandlung gibt. Zum Beispiel:
Die Eltern erlauben den Kindern, heute länger aufzubleiben.
 
dürfen bezeichnet alle Arten von Erlaubnis: von göttlichem Willen oder dem Schicksal über gesetzliches Recht und einfache Zustimmung bis hin zu einer höflichen Bitte:
Beispiele
Sie durfte in guter Gesundheit 90 Jahre alt werden. Altpapier darf nur gebündelt angeboten werden.
Sonja darfbei einer Freundinübernachten. Darf ich Sie um Feuer bitten?

1.3.5.3.1.b Annahme, Vermutung

Wenn dürfen im Konjunktiv II steht, kann es auch eine Annahme oder eine Vermutung ausdrücken:
Beispiele
Wir dürften bald in Köln ankommen. = Es ist anzunehmen, dass wir bald in Köln ankommen.
Er dürfte das Bild selber gemalt haben. = Es ist anzunehmen, dass er das Bild selber gemalt hat.
müssen und → sollen haben die gleiche Bedeutung.

 
NB: dürfen im Konjunktiv II drückt nicht immer eine Vermutung aus. Es kann sich abhängig vom Kontext auch um eine Erlaubnis handeln: Ich würde euch besuchen, wenn ich kommen dürfte.
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
LEO: Zusatzinformationen
 
LEO: Flexionstabelle

Um eine neue Diskussion zu starten, müssen Sie angemeldet sein. Anmeldung und Nutzung des Forums sind kostenlos.

Sie können aber jederzeit auch unangemeldet das Forum durchsuchen.

Um Vokabeln speichern und später lernen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Sowohl die Registrierung als auch die Nutzung des Trainers sind kostenlos

 
Hier sehen Sie Ihre letzten Suchanfragen, die neueste zuerst. Klicken Sie einfach auf ein Wort, um die Ergebnisse erneut angezeigt zu bekommen
#Suchwort
Werbung

Unterstützen Sie LEO:

LEOs deutsche Grammatik