Werbung

Unterstützen Sie LEO:

Navigation

Das Modalverbmüssen

Notwendigkeit
Vermutung, Annahme 


Notwendigkeit

Die wichtigste Bedeutung von müssen ist "Notwendigkeit":

Ich muss einen Artikel schreiben.  =  Es ist notwendig, dass ich einen Artikel schreibe.
Durch den Staub mussten wir niesen.  =  Der Staub machte es notwendig, dass wir niesen.
Er muss hart arbeiten, um sein Ziel zu erreichen.  =  Es ist notwendig, dass er hart arbeitet, um sein Ziel zu erreichen.

Die Notwendigkeit ist hier im weitesten Sinne des Wortes zu verstehen. Sie kann durch das Subjekt selber bestimmt sein, kann aber auch durch andere Gründe, Personen, Instanzen usw. verursacht sein.

Ein Auftrag ist auch eine Notwendigkeit im weiteren Sinne. Deshalb kann müssen das Modalverb sollen mit der Bedeutung "Auftrag" ersetzen:

Ich soll den Müll rausbringen.  =  Ich muss den Müll rausbringen.

Für mehr Informationen siehe sollen mit der Bedeutung "Auftrag".

nicht müssen = nicht brauchen

Verneintes oder durch nur, erst u. Ä. eingeschränktes müssen mit der Bedeutung "Notwendigkeit" wird häufig durch brauchen ersetzt. Der Infinitiv steht dann mit zu (v. a. in der gesprochenen Umgangssprache häufig auch ohne zu):

Ich muss den Müll nicht rausbringen.  =  Ich brauche den Müll nicht rauszubringen.
Er muss nicht hart arbeiten, um sein Ziel zu erreichen.  =  Er braucht nicht hart zu arbeiten, um sein Ziel zu erreichen.
Du musst es nur nur sagen, wenn du Hilfe brauchst.  =  Du brauchst es nur nur zu sagen, wenn du Hilfe brauchst.

Siehe auch nicht sollen und nicht müssen.


Vermutung, Annahme

müssen kann auch eine Annahme oder eine Vermutung ausdrücken:

Wir müssten eigentlich bald in Köln ankommen.  =  Es ist anzunehmen, dass wir bald in Köln ankommen.
Er müsste das Bild selber gemalt haben.  =  Es ist anzunehmen, dass er das Bild selber gemalt hat.

Mit dieser Bedeutung steht müssen im Konjunktiv II oder im Indikativ. Im Indikativ ist die Vermutung stärker, d. h., müssen drückt dann eine hohe Wahrscheinlichkeit aus:

Der Einbrecher muss durch den Hintereingang eingedrungen sein.  =  Es ist sehr wahrscheinlich, dass der Einbrecher durch den Hintereingang eingedrungen ist.
Er muss das Bild selber gemalt haben.  =  Es ist sehr wahrscheinlich, dass er das Bild selber gemalt hat.

dürfen und sollen drücken im Konjunktiv II ebenfalls eine Vermutung aus.





 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
 
 
LEO: Zusatzinformationen
 
LEO: Flexionstabelle

Um eine neue Diskussion zu starten, müssen Sie angemeldet sein. Anmeldung und Nutzung des Forums sind kostenlos.

Sie können aber jederzeit auch unangemeldet das Forum durchsuchen.

Um Vokabeln speichern und später lernen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Sowohl die Registrierung als auch die Nutzung des Trainers sind kostenlos

 
Hier sehen Sie Ihre letzten Suchanfragen, die neueste zuerst. Klicken Sie einfach auf ein Wort, um die Ergebnisse erneut angezeigt zu bekommen
#Suchwort
 
LEO benutzt Cookies, um das schnellste Webseiten-Erlebnis mit den meisten Funktionen zu ermöglichen. Es werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Hinweisen zu den Nutzungsbedingungen / Datenschutz (Cookies) von LEO.
LEOs deutsche Grammatik