Werbung

Unterstützen Sie LEO:

Navigation

 
1.1 Einteilung der Wortklassen

Die folgende Darstellung ist eine grobe Vereinfachung. Sie soll nur dazu dienen, das Grundprinzip der Einteilung in verschiedene Wortklassen zu verdeutlichen.

Die verschiedenen Wortklassen (Wortarten) unterscheiden sich nach der Stellung, die sie im Satz einnehmen können. Grob gesagt können alle zu einer Wortart gehörenden Wörter die gleiche Stellung in einem Satz einnehmen.

Dies soll anhand von Ersetzungen im folgenden Satz illustriert werden, wobei Alternativen für dieselbe Wortart durch Unterstreichung vervorgehoben und durch '/' getrennt sind:

Beispiel: Alternativen innerhalb von Wortklassen
Der alte Wagen fährt langsam .
Dieser/Jeder/Ein alte(r) Wagen fährt langsam . Ersetzung des Artikels Der durch andere Artikel(wörter)
Der neue/grüne/unversicherte alte Wagen fährt langsam . Ersetzung des Adjektivs alte durch andere Adjektive
Der alte Bus/Chauffeur/Mann fährt langsam . Ersetzung des Nomens Wagen durch andere Nomen
Der alte Wagen rollt/rostet/bremst fährt langsam .
Ersetzung des Verbs fährt durch andere Verben
Der alte Wagen fährt schnell/aufwärts/nicht . Ersetzung des Adverbs langsam durch andere Adverbien
 
Wörter, die ein anderes Wort im Satz ersetzen können, gehören generell der gleichen Wortklasse an. Die Wörter einer Wortklasse haben die gleichen oder ähnliche Merkmale. Diese Merkmale werden in den Kapiteln der Wortgrammatik für die einzelnen Wortklassen beschrieben.
Anmerkung:
Bei der Ersetzung eines Wortes durch andere Wörter muss nur ein grammatikalisch korrekter Satz entstehen. Der Satz muss nicht unbedingt eine sinnvolle Bedeutung haben:
   Der alte Wagen schmunzelt langsam.
ist grammatikalisch korrekt, auch wenn er nicht sinnvoll ist.
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
 
 
LEO: Zusatzinformationen
 
LEO: Flexionstabelle

Um eine neue Diskussion zu starten, müssen Sie angemeldet sein. Anmeldung und Nutzung des Forums sind kostenlos.

Sie können aber jederzeit auch unangemeldet das Forum durchsuchen.

Um Vokabeln speichern und später lernen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Sowohl die Registrierung als auch die Nutzung des Trainers sind kostenlos

 
Hier sehen Sie Ihre letzten Suchanfragen, die neueste zuerst. Klicken Sie einfach auf ein Wort, um die Ergebnisse erneut angezeigt zu bekommen
#Suchwort
 
LEO benutzt Cookies, um das schnellste Webseiten-Erlebnis mit den meisten Funktionen zu ermöglichen. Es werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Hinweisen zu den Nutzungsbedingungen / Datenschutz (Cookies) von LEO.
LEOs deutsche Grammatik