Navigation

Das Suffix bar

Das Suffix bar ist das bei der Bildung von neuen Adjektiven aus Verben am häufigsten vorkommende Suffix. Es drückt aus, dass
  • die Verbhandlung mit jemandem oder etwas gemacht werden kann (bei transitiven Verben, z. B. anwendbar, beheizbar);

  • die Verbhandlung durch jemanden oder etwas gemacht werden kann (bei intransitiven Verben, z. B. brennbar, gerinnbar);

  • etwas für die Verbhandlung geeignet ist (z. B. tanzbar).
Es leitet ab:

Verb zu Adjektiv

anwenden+bar=anwendbar
brennenbrennbar
tanzentanzbar

Besonderheiten:
  • e-Einfügung
    Bei Verben der Form -rechnen, -ordnen u. Ä. wird im Verbstamm für die Aussprache ein unbetontes e eingefügt. Zum Beispiel:
    anrechnen+bar=anrechenbar
    zuordnenzuordenbar

  • Gleichzeitige Präfigierung
    In einigen Fällen leitet bar mit dem Präfix un in einem Ableitungsschritt ein Adjektiv ab:
    un+antasten+bar=unantastbar
    sagenunsagbar
    überbrückenunüberbrückbar


Advertising

Support LEO:

 
 
  • Pinyin
     
  • Keyboard
     
  • Special characters
     
LEO: Additional information
 
LEO: Conjugation/declension table

You need to be logged in to start a new thread. Registration and participation are free!

You can search the forum without needing to register. 

You need to be logged in to use the vocabulary trainer. Registration and use of the trainer are free of charge

 
Recent lookups (click on a word to display the dictionary results again):
#Search term(s)
LEOs deutsche Grammatik