Werbung

Unterstützen Sie LEO:

Navigation

Adjektiv (Pronomen) zu Adverb: Suffigierung

Bei der Suffigierung von Adjektiven zu Adverbien wird ein Adjektiv mit einem Suffix zu einem Adverb verbunden. In gleicher Weise wird mit einigen Suffixen auch von Pronomen zu Adverbien abgeleitet.

direkte Suffigierung

Bei dieser Art der Suffigierung wird das Suffix direkt mit dem Stamm verbunden:

gleich+falls=gleichfalls
ideal+iter=idealiter
bekannt+lich=bekanntlich
blind+lings=blindlings
zwei+mal=zweimal
manchmanchmal
viel+mals=vielmals
bereit+s=bereits
beide+seits=beidseits
beste+ens=bestens
drittedrittens

Suffixe, die direkt mit dem Stamm verbunden werden:

fallsiterlichlings
malmalssseits
ens


mit Fugenelement (Flexionsendung)

Bei einigen Suffixen wird zwischen Nomenstamm und Suffix ein Fugenelement eingefügt, das meist einer Flexionsendung entspricht.

Fugenelement e
verschieden+
e
+mal=verschiedenemalalte Schreibung
all=allemal
Fugenelement en
nötig+
en
+falls=nötigenfalls
jederjedenfalls
großteils=großenteils
Fugenelement er
neu+
er
+dings=neuerdings
allallerdings
bewiesenmaßen=bewiesenermaßen
einigeeingermaßen
väterlichseits=väterlicherseits
keinkeinerseits
erfreulichweise=erfreulicherweise
klugklugerweise
Fugenelment es
ein(s)+es+teils=einesteils
meinmeinesteils
keinfalls=keinsfalls

Suffixe, die über ein Fugenelement mit dem Stamm verbunden werden:

dingsfallsmalmaßen
seitsteilsweise


Pronomen mit Fugenelement et

Eine besondere, abgeschlossene Gruppe von Ableitungen, sind die Suffigierungen von Possessivpronomen mit dem Fugenelement et:

mein+
et
+halben=meinethalben
deindeinethalben
seinwegen=seinetwegen
ihrihretwegen
unserwillen=unseretwillen
euereuertwillen
euretwillen

Suffixe:

halbenwegenwillen

Anmerkung: Es handelt sich hier eigentlich nicht um die Possessivpronomen + et, sondern um eine alte Flexionsform der Personalpronomen.





 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
 
 
LEO: Zusatzinformationen
 
LEO: Flexionstabelle

Um eine neue Diskussion zu starten, müssen Sie angemeldet sein. Anmeldung und Nutzung des Forums sind kostenlos.

Sie können aber jederzeit auch unangemeldet das Forum durchsuchen.

Um Vokabeln speichern und später lernen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Sowohl die Registrierung als auch die Nutzung des Trainers sind kostenlos

 
Hier sehen Sie Ihre letzten Suchanfragen, die neueste zuerst. Klicken Sie einfach auf ein Wort, um die Ergebnisse erneut angezeigt zu bekommen
#Suchwort
 
LEO benutzt Cookies, um das schnellste Webseiten-Erlebnis mit den meisten Funktionen zu ermöglichen. Es werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Hinweisen zu den Nutzungsbedingungen / Datenschutz (Cookies) von LEO.
LEOs deutsche Grammatik