Werbung

Unterstützen Sie LEO:

Navigation

Adverbableitung: Suffixe

Die folgenden Suffixe bilden Adverbien. Die meisten von ihnen sind nicht oder kaum mehr produktiv, das heißt, es werden keine neuen Adverbien mit ihnen gebildet.

SuffixLeitet ab von Beispiele
dings Adjektiv
Pronomen
neuerdings
allerdings
ensAdjektiv
Ordinalzahl
höchstens
zweitens
fallsAdjektiv
Pronomen
nötigenfalls
anderenfalls
halbenPronomenmeinethalben
halberNomenanstandshalber
iterAdjektividealiter
lichAdjektivbekanntlich
lingsNomen
Adjektiv
bäuchlings
blindlings
malNomen
Adjektiv
millionenmal
zweimal
malsAdjektiv
Adverb
Präposition
vielmals
niemals
vormals
maßenAdjektivgleichermaßen
sNomen
Adjektiv
anfangs
eilends
seitsNomen
Adjektiv
Pronomen
Präposition
bergseits
väterlicherseits
allseits
abseits
teilsAdjektiv
Pronomen
großenteils
meinesteils
wärtsNomen
Präposition
himmelwärts
abwärts
wegenPronomenmeinetwegen
weiseNomen
Adjektiv
Verb
ausnahmsweise
dummerweise
leihweise
willenPronomenmeinetwillen



 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
 
 
LEO: Zusatzinformationen
 
LEO: Flexionstabelle

Um eine neue Diskussion zu starten, müssen Sie angemeldet sein. Anmeldung und Nutzung des Forums sind kostenlos.

Sie können aber jederzeit auch unangemeldet das Forum durchsuchen.

Um Vokabeln speichern und später lernen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Sowohl die Registrierung als auch die Nutzung des Trainers sind kostenlos

 
Hier sehen Sie Ihre letzten Suchanfragen, die neueste zuerst. Klicken Sie einfach auf ein Wort, um die Ergebnisse erneut angezeigt zu bekommen
#Suchwort
 
LEO benutzt Cookies, um das schnellste Webseiten-Erlebnis mit den meisten Funktionen zu ermöglichen. Es werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Hinweisen zu den Nutzungsbedingungen / Datenschutz (Cookies) von LEO.
LEOs deutsche Grammatik