Advertising

Support LEO:

Navigation

Adjektiv zu Nomen: Suffigierung

Bei der Suffigierung von Adjektiv zu Nomen wird ein Adjektivstamm mit einem Suffix zu einem neuen Nomen verbunden. Das kann in unterschiedlicher Weise geschehen:


ohne Umlaut

Dies ist die häufigste Art der Adjektiv-zu-Nomen-Suffigierung. Beispiele:

tief+e=Tiefe
alt+erchenAlterchen
dunkel+heit=Dunkelheit
boshaft+igkeit=Boshaftigkeit
wild+nis=Wildnis
gefangen+schaft=Gefangenschaft

Alle heimischen Suffixe, vor denen nicht umgelautet werden muss:

 e erchen heit igkeit
 keit ling nis schaft
 tum   
Mit Ordinalzahlen oder Kardinalzahlen:
 el  er   


mit Umlaut

Vor einigen Nomen bildenden Suffixen kann der Vokal a, o oder u des Adjektivstammes umgelautet werden:

lang+e=Länge
scharf+e=Schärfe
schwach+ling=Schwächling
zart+ling=Zärtling
faul+nis=Fäulnis
sauer+nis=Säuernis

Alle Suffixe, vor denen umgelautet werden kann, sind heimisch:

 e ling nis 


Fremdsuffixe

Fremdsuffixe verbinden sich im Allgemeinen nur mit fremdsprachlichen Adjektiven:

virtuos+e=Virtuose
kokett+erie=Koketterie
infam+ie=Infamie
national+ismus=Nationalismus
surreal+istSurrealist
naiv+ität=Naivität
tolerant+anz=Toleranz

Alle Fremdsuffixe:

anzeenzerie
ieikikerikon
ikumismusistität
on



 
 
  • Pinyin
     
  • Keyboard
     
  • Special characters
     
 
 
LEO: Additional information
 
LEO: Conjugation/declension table

You need to be logged in to start a new thread. Registration and participation are free!

You can search the forum without needing to register. 

You need to be logged in to use the vocabulary trainer. Registration and use of the trainer are free of charge

 
Recent lookups (click on a word to display the dictionary results again):
#Search term(s)
 
LEO uses cookies in order to facilitate the fastest possible website experience with the most functions. In some cases cookies from third parties are also used. For further information about this subject please refer to the information under  Leo’s Terms of use / Data protection (Cookies)
LEOs deutsche Grammatik