Werbung

Unterstützen Sie LEO:

Navigation

Das Suffix tum

Das Suffix tum leitet sächliche Nomen ab (Ausnahmen: der Irrtum, der Reichtum). Die Ableitungen gehören der Flexionsklasse es/er an.

Esleitet ab: Nomen zu Nomen

Adjektiv zu Nomen


Nomen zu Nomen

tum wird meistens mit Personenbezeichnungen zu neuen Nomen kombiniert (z. B. Herzogtum, Strebertum). Nach Nomen, die keine Personenbezeichnungen sind, kommt tum nur vereinzelt vor (z. B. Altertum, Besitztum).

Dandy+tum=Dandytum
KleinbürgerKleinbürgertum
ScheichScheichtum
UnternehmerUnternehmertum

Besonderheiten:
  • mit Pluralform:
    tum wird häufig mit der Pluralform eines Nomens verbunden. Dies geschieht in der Regel nur bei Nomen, die den Plural mit en bilden:
    Christen+tum=Christentum
    FürstenFürstentum
    StaatskirchenStaatskirchentum
    WitwenWitwentum

    Bei Nomen mit identischen Singular- und Pluralformen kann nicht eindeutig entschieden werden, von welcher der beiden Formen abgeleitet wird. Deshalb sind diese Fälle im Wörterbuch immer von der Singularform abgeleitet (z. B. Märtyrertum, Strebertum).
  • mit Fugenelement:
    In einigen wenigen Fällen steht zwischen Nomenstamm und tum das Fugenelement s oder es:
    Mann
    +
    es
    +
    tum
    =
    Mannestum
    Mönch
    s
    Mönchstum
    Volk
    s
    Volkstum

Adjektiv zu Nomen

Das Suffix tum kommt nur vereinzelt mit Adjektiven vor. Es werden – wenn überhaupt – kaum mehr neue Wörter in dieser Weise gebildet.

deutsch
tum
Deutschtum
eigen+=Eigentum
heiligHeiligtum
reichReichtum (der)







 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
 
 
LEO: Zusatzinformationen
 
LEO: Flexionstabelle

Um eine neue Diskussion zu starten, müssen Sie angemeldet sein. Anmeldung und Nutzung des Forums sind kostenlos.

Sie können aber jederzeit auch unangemeldet das Forum durchsuchen.

Um Vokabeln speichern und später lernen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Sowohl die Registrierung als auch die Nutzung des Trainers sind kostenlos

 
Hier sehen Sie Ihre letzten Suchanfragen, die neueste zuerst. Klicken Sie einfach auf ein Wort, um die Ergebnisse erneut angezeigt zu bekommen
#Suchwort
 
LEO benutzt Cookies, um das schnellste Webseiten-Erlebnis mit den meisten Funktionen zu ermöglichen. Es werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Hinweisen zu den Nutzungsbedingungen / Datenschutz (Cookies) von LEO.
LEOs deutsche Grammatik