Werbung

Unterstützen Sie LEO:

Navigation

Verb zu Verb: Suffigierung

Bei der Suffigierung von Verben zu Verben wird ein Verbstamm mit einem Suffix zu einem neuen Verbstamm zusammengesetzt.

Alle durch Suffigierung aus Verben entstandenen Verben werden regelmäßig konjugiert.

Es gibt nur zwei Suffixe, die Verben zu Verben ableiten. Diese Art der Suffigierung kommt relativ selten vor und bildet – wenn überhaupt – nur sehr selten neue Wörter. Die Suffixe sind:

eler

ohne Umlaut

Bei der Suffigierung ohne Umlaut bleibt der Vokal des Verbstammes unverändert:

brummen+el=brummeln
deutendeuteln
glimmen+er=glimmern
gluckengluckern

mit Umlaut

In einigen Fällen wird der Vokal a, o oder u im Verbstamm umgelautet:

husten+el=hüsteln
spottenspötteln
platschen+er=plätschern
schlafenschläfern



 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
 
 
LEO: Zusatzinformationen
 
LEO: Flexionstabelle

Um eine neue Diskussion zu starten, müssen Sie angemeldet sein. Anmeldung und Nutzung des Forums sind kostenlos.

Sie können aber jederzeit auch unangemeldet das Forum durchsuchen.

Um Vokabeln speichern und später lernen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Sowohl die Registrierung als auch die Nutzung des Trainers sind kostenlos

 
Hier sehen Sie Ihre letzten Suchanfragen, die neueste zuerst. Klicken Sie einfach auf ein Wort, um die Ergebnisse erneut angezeigt zu bekommen
#Suchwort
 
LEO benutzt Cookies, um das schnellste Webseiten-Erlebnis mit den meisten Funktionen zu ermöglichen. Es werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Hinweisen zu den Nutzungsbedingungen / Datenschutz (Cookies) von LEO.
LEOs deutsche Grammatik