Werbung

Unterstützen Sie LEO:

LEOs Flexionstabelle: angemessen

Adjektivtabelle für: angemessen

Starke Flexion (ohne Artikel)SingularPlural
FallMännlichWeiblichSächlich
Nominativ angemessener angemessene angemessenes angemessene
Genitiv angemessenen angemessener angemessenen angemessener
Dativ angemessenem angemessener angemessenem angemessenen
Akkusativ angemessenen angemessene angemessenes angemessene
Schwache Flexion (mit bestimmtem Artikel)SingularPlural
FallMännlichWeiblichSächlich
Nominativder angemessenedie angemessenedas angemessenedie angemessenen
Genitivdes angemessenender angemessenendes angemessenender angemessenen
Dativdem angemessenender angemessenendem angemessenenden angemessenen
Akkusativden angemessenendie angemessenedas angemessenedie angemessenen
Gemischte Flexion (mit unbestimmtem Artikel)SingularPlural
FallMännlichWeiblichSächlich
Nominativein angemessenereine angemesseneein angemesseneskeine angemessenen
Genitiveines angemesseneneiner angemesseneneines angemessenenkeiner angemessenen
Dativeinem angemesseneneiner angemesseneneinem angemessenenkeinen angemessenen
Akkusativeinen angemesseneneine angemesseneein angemesseneskeine angemessenen
GrundformenSingularPlural
FallMännlichWeiblichSächlich
Komparativ angemessener
Superlativam angemessensten
Komparativ - starke Flexion (ohne Artikel)SingularPlural
FallMännlichWeiblichSächlich
Nominativ angemessenerer angemessenere angemesseneres angemessenere
Genitiv angemesseneren angemessenerer angemesseneren angemessenerer
Dativ angemessenerem angemessenerer angemessenerem angemesseneren
Akkusativ angemesseneren angemessenere angemesseneres angemessenere
Komparativ - schwache Flexion (mit bestimmtem Artikel)SingularPlural
FallMännlichWeiblichSächlich
Nominativder angemesseneredie angemesseneredas angemesseneredie angemesseneren
Genitivdes angemessenerender angemessenerendes angemessenerender angemesseneren
Dativdem angemessenerender angemessenerendem angemessenerenden angemesseneren
Akkusativden angemessenerendie angemesseneredas angemesseneredie angemesseneren
Komparativ - gemischte Flexion (mit unbestimmtem Artikel)SingularPlural
FallMännlichWeiblichSächlich
Nominativein angemessenerereine angemessenereein angemessenereskeine angemesseneren
Genitiveines angemessenereneiner angemessenereneines angemessenerenkeiner angemesseneren
Dativeinem angemessenereneiner angemessenereneinem angemessenerenkeinen angemesseneren
Akkusativeinen angemessenereneine angemessenereein angemessenereskeine angemesseneren
Superlativ - starke Flexion (ohne Artikel)SingularPlural
FallMännlichWeiblichSächlich
Nominativ angemessenster angemessenste angemessenstes angemessenste
Genitiv angemessensten angemessenster angemessensten angemessenster
Dativ angemessenstem angemessenster angemessenstem angemessensten
Akkusativ angemessensten angemessenste angemessenstes angemessenste
Superlativ - schwache Flexion (mit bestimmtem Artikel)SingularPlural
FallMännlichWeiblichSächlich
Nominativder angemessenstedie angemessenstedas angemessenstedie angemessensten
Genitivdes angemessenstender angemessenstendes angemessenstender angemessensten
Dativdem angemessenstender angemessenstendem angemessenstenden angemessensten
Akkusativden angemessenstendie angemessenstedas angemessenstedie angemessensten
Superlativ - gemischte Flexion (mit unbestimmtem Artikel)SingularPlural
FallMännlichWeiblichSächlich
Nominativein angemessenstereine angemessensteein angemessensteskeine angemessensten
Genitiveines angemessensteneiner angemessensteneines angemessenstenkeiner angemessensten
Dativeinem angemessensteneiner angemessensteneinem angemessenstenkeinen angemessensten
Akkusativeinen angemessensteneine angemessensteein angemessensteskeine angemessensten
LEO benutzt Cookies, um das schnellste Webseiten-Erlebnis mit den meisten Funktionen zu ermöglichen. Es werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Hinweisen zu den Nutzungsbedingungen / Datenschutz (Cookies) von LEO.
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
 
 
LEO: Zusatzinformationen
 
LEO: Flexionstabelle

Um eine neue Diskussion zu starten, müssen Sie angemeldet sein. Anmeldung und Nutzung des Forums sind kostenlos.

Sie können aber jederzeit auch unangemeldet das Forum durchsuchen.

Um Vokabeln speichern und später lernen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Sowohl die Registrierung als auch die Nutzung des Trainers sind kostenlos

 
Hier sehen Sie Ihre letzten Suchanfragen, die neueste zuerst. Klicken Sie einfach auf ein Wort, um die Ergebnisse erneut angezeigt zu bekommen
#Suchwort