Werbung

Unterstützen Sie LEO:

LEOs Flexionstabelle: zusammenbrechen

LEOs Flexionstabelle zusammenbrechenÜbersetzungen anzeigen

Hilfsverb: sein

Indikativ
PräsensPerfekt
Hauptsatz:Nebensatz: 
ich breche zusammen (dass) ich zusammenbreche ich bin zusammengebrochen
du brichst zusammen (dass) du zusammenbrichst du bist zusammengebrochen
er/​sie/​es bricht zusammen (dass) er/​sie/​es zusammenbricht er/​sie/​es ist zusammengebrochen
wir brechen zusammen (dass) wir zusammenbrechen wir sind zusammengebrochen
ihr brecht zusammen (dass) ihr zusammenbrecht ihr seid zusammengebrochen
sie brechen zusammen (dass) sie zusammenbrechen sie sind zusammengebrochen
PräteritumPlusquamperfekt
Hauptsatz:Nebensatz: 
ich brach zusammen (dass) ich zusammenbrach ich war zusammengebrochen
du brachst zusammen (dass) du zusammenbrachst du warst zusammengebrochen
er/​sie/​es brach zusammen (dass) er/​sie/​es zusammenbrach er/​sie/​es war zusammengebrochen
wir brachen zusammen (dass) wir zusammenbrachen wir waren zusammengebrochen
ihr bracht zusammen (dass) ihr zusammenbracht ihr wart zusammengebrochen
sie brachen zusammen (dass) sie zusammenbrachen sie waren zusammengebrochen
Futur IFutur II
ich werde zusammenbrechen ich werde zusammengebrochen sein
du wirst zusammenbrechen du wirst zusammengebrochen sein
er/​sie/​es wird zusammenbrechen er/​sie/​es wird zusammengebrochen sein
wir werden zusammenbrechen wir werden zusammengebrochen sein
ihr werdet zusammenbrechen ihr werdet zusammengebrochen sein
sie werden zusammenbrechen sie werden zusammengebrochen sein
Konjunktiv
Konjunktiv I - PräsensKonjunktiv I - Perfekt
Hauptsatz:Nebensatz: 
ich breche zusammen (dass) ich zusammenbreche ich sei zusammengebrochen
du brechest zusammen (dass) du zusammenbrechest du seist zusammengebrochen
er/​sie/​es breche zusammen (dass) er/​sie/​es zusammenbreche er/​sie/​es sei zusammengebrochen
wir brechen zusammen (dass) wir zusammenbrechen wir seien zusammengebrochen
ihr brechet zusammen (dass) ihr zusammenbrechet ihr seiet zusammengebrochen
sie brechen zusammen (dass) sie zusammenbrechen sie seien zusammengebrochen
Konjunktiv II - PräteritumKonjunktiv II - Plusquamperfekt
Hauptsatz:Nebensatz: 
ich bräche zusammen (dass) ich zusammenbräche ich wäre zusammengebrochen
du brächest zusammen (dass) du zusammenbrächest du wärest zusammengebrochen
er/​sie/​es bräche zusammen (dass) er/​sie/​es zusammenbräche er/​sie/​es wäre zusammengebrochen
wir brächen zusammen (dass) wir zusammenbrächen wir wären zusammengebrochen
ihr brächet zusammen (dass) ihr zusammenbrächet ihr wäret zusammengebrochen
sie brächen zusammen (dass) sie zusammenbrächen sie wären zusammengebrochen
Konjunktiv I/II - Futur IKonjunktiv I/II - Futur II
ich werde/​würde zusammenbrechen ich werde/​würde zusammengebrochen sein
du werdest/​würdest zusammenbrechen du werdest/​würdest zusammengebrochen sein
er/​sie/​es werde/​würde zusammenbrechen er/​sie/​es werde/​würde zusammengebrochen sein
wir werden/​würden zusammenbrechen wir werden/​würden zusammengebrochen sein
ihr werdet/​würdet zusammenbrechen ihr werdet/​würdet zusammengebrochen sein
sie werden/​würden zusammenbrechen sie werden/​würden zusammengebrochen sein
Imperativ
Präsens
brich (du) zusammen
brechen wir zusammen
brecht (ihr) zusammen
brechen Sie zusammen
Unpersönliche Zeiten
Partizip PräsensPartizip Perfekt
zusammenbrechend zusammengebrochen
zu + Infinitiv
zusammenzubrechen
Werbung

Unterstützen Sie LEO:

 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
LEO: Zusatzinformationen
 
LEO: Flexionstabelle

Um eine neue Diskussion zu starten, müssen Sie angemeldet sein. Anmeldung und Nutzung des Forums sind kostenlos.

Sie können aber jederzeit auch unangemeldet das Forum durchsuchen.

Um Vokabeln speichern und später lernen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Sowohl die Registrierung als auch die Nutzung des Trainers sind kostenlos

 
Hier sehen Sie Ihre letzten Suchanfragen, die neueste zuerst. Klicken Sie einfach auf ein Wort, um die Ergebnisse erneut angezeigt zu bekommen
#Suchwort