Werbung

Unterstützen Sie LEO:

LEOs Flexionstabelle: fallenlassen

Verbtabelle für: fallenlassen

Hilfsverb: haben

Indikativ
PräsensPerfekt
Hauptsatz:Nebensatz: 
ich lasse fallen (dass) ich fallenlasse ich habe fallengelassen
du lässt fallen (dass) du fallenlässt du hast fallengelassen
er/​sie/​es lässt fallen (dass) er/​sie/​es fallenlässt er/​sie/​es hat fallengelassen
wir lassen fallen (dass) wir fallenlassen wir haben fallengelassen
ihr lasst fallen (dass) ihr fallenlasst ihr habt fallengelassen
sie lassen fallen (dass) sie fallenlassen sie haben fallengelassen
PräteritumPlusquamperfekt
Hauptsatz:Nebensatz: 
ich ließ fallen (dass) ich fallenließ ich hatte fallengelassen
du ließt | ließest fallen (dass) du fallenließt / fallenließest du hattest fallengelassen
er/​sie/​es ließ fallen (dass) er/​sie/​es fallenließ er/​sie/​es hatte fallengelassen
wir ließen fallen (dass) wir fallenließen wir hatten fallengelassen
ihr ließt fallen (dass) ihr fallenließt ihr hattet fallengelassen
sie ließen fallen (dass) sie fallenließen sie hatten fallengelassen
Futur IFutur II
ich werde fallenlassen ich werde fallengelassen haben
du wirst fallenlassen du wirst fallengelassen haben
er/​sie/​es wird fallenlassen er/​sie/​es wird fallengelassen haben
wir werden fallenlassen wir werden fallengelassen haben
ihr werdet fallenlassen ihr werdet fallengelassen haben
sie werden fallenlassen sie werden fallengelassen haben
Konjunktiv
Konjunktiv I - PräsensKonjunktiv I - Perfekt
Hauptsatz:Nebensatz: 
ich lasse fallen (dass) ich fallenlasse ich habe fallengelassen
du lassest fallen (dass) du fallenlassest du habest fallengelassen
er/​sie/​es lasse fallen (dass) er/​sie/​es fallenlasse er/​sie/​es habe fallengelassen
wir lassen fallen (dass) wir fallenlassen wir haben fallengelassen
ihr lasset fallen (dass) ihr fallenlasset ihr habt fallengelassen
sie lassen fallen (dass) sie fallenlassen sie haben fallengelassen
Konjunktiv II - PräteritumKonjunktiv II - Plusquamperfekt
Hauptsatz:Nebensatz: 
ich ließe fallen (dass) ich fallenließe ich hätte fallengelassen
du ließest fallen (dass) du fallenließest du hättest fallengelassen
er/​sie/​es ließe fallen (dass) er/​sie/​es fallenließe er/​sie/​es hätte fallengelassen
wir ließen fallen (dass) wir fallenließen wir hätten fallengelassen
ihr ließet fallen (dass) ihr fallenließet ihr hättet fallengelassen
sie ließen fallen (dass) sie fallenließen sie hätten fallengelassen
Konjunktiv I/II - Futur IKonjunktiv I/II - Futur II
ich werde/​würde fallenlassen ich werde/​würde fallengelassen haben
du werdest/​würdest fallenlassen du werdest/​würdest fallengelassen haben
er/​sie/​es werde/​würde fallenlassen er/​sie/​es werde/​würde fallengelassen haben
wir werden/​würden fallenlassen wir werden/​würden fallengelassen haben
ihr werdet/​würdet fallenlassen ihr werdet/​würdet fallengelassen haben
sie werden/​würden fallenlassen sie werden/​würden fallengelassen haben
Imperativ
Präsens
lass | lasse (du) fallen
lassen wir fallen
lasst (ihr) fallen
lassen Sie fallen
Unpersönliche Zeiten
Partizip PräsensPartizip Perfekt
fallenlassend fallengelassen
zu + Infinitiv
fallenzulassen
LEO benutzt Cookies, um das schnellste Webseiten-Erlebnis mit den meisten Funktionen zu ermöglichen. Es werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Hinweisen zu den Nutzungsbedingungen / Datenschutz (Cookies) von LEO.
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
 
 
LEO: Zusatzinformationen
 
LEO: Flexionstabelle

Um eine neue Diskussion zu starten, müssen Sie angemeldet sein. Anmeldung und Nutzung des Forums sind kostenlos.

Sie können aber jederzeit auch unangemeldet das Forum durchsuchen.

Um Vokabeln speichern und später lernen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Sowohl die Registrierung als auch die Nutzung des Trainers sind kostenlos

 
Hier sehen Sie Ihre letzten Suchanfragen, die neueste zuerst. Klicken Sie einfach auf ein Wort, um die Ergebnisse erneut angezeigt zu bekommen
#Suchwort