LEOs Flexionstabelle 

LEOs Flexionstabelle ausgleichenÜbersetzungen anzeigen

Hilfsverb: haben

Indikativ
PräsensPerfekt
Hauptsatz:Nebensatz: 
ich gleiche aus (dass) ich ausgleiche ich habe ausgeglichen
du gleichst aus (dass) du ausgleichst du hast ausgeglichen
er/​sie/​es gleicht aus (dass) er/​sie/​es ausgleicht er/​sie/​es hat ausgeglichen
wir gleichen aus (dass) wir ausgleichen wir haben ausgeglichen
ihr gleicht aus (dass) ihr ausgleicht ihr habt ausgeglichen
sie gleichen aus (dass) sie ausgleichen sie haben ausgeglichen
PräteritumPlusquamperfekt
Hauptsatz:Nebensatz: 
ich glich aus (dass) ich ausglich ich hatte ausgeglichen
du glichst aus (dass) du ausglichst du hattest ausgeglichen
er/​sie/​es glich aus (dass) er/​sie/​es ausglich er/​sie/​es hatte ausgeglichen
wir glichen aus (dass) wir ausglichen wir hatten ausgeglichen
ihr glicht aus (dass) ihr ausglicht ihr hattet ausgeglichen
sie glichen aus (dass) sie ausglichen sie hatten ausgeglichen
Futur IFutur II
ich werde ausgleichen ich werde ausgeglichen haben
du wirst ausgleichen du wirst ausgeglichen haben
er/​sie/​es wird ausgleichen er/​sie/​es wird ausgeglichen haben
wir werden ausgleichen wir werden ausgeglichen haben
ihr werdet ausgleichen ihr werdet ausgeglichen haben
sie werden ausgleichen sie werden ausgeglichen haben
Konjunktiv
Konjunktiv I - PräsensKonjunktiv I - Perfekt
Hauptsatz:Nebensatz: 
ich gleiche aus (dass) ich ausgleiche ich habe ausgeglichen
du gleichest aus (dass) du ausgleichest du habest ausgeglichen
er/​sie/​es gleiche aus (dass) er/​sie/​es ausgleiche er/​sie/​es habe ausgeglichen
wir gleichen aus (dass) wir ausgleichen wir haben ausgeglichen
ihr gleichet aus (dass) ihr ausgleichet ihr habet ausgeglichen
sie gleichen aus (dass) sie ausgleichen sie haben ausgeglichen
Konjunktiv II - PräteritumKonjunktiv II - Plusquamperfekt
Hauptsatz:Nebensatz: 
ich gliche aus (dass) ich ausgliche ich hätte ausgeglichen
du glichest aus (dass) du ausglichest du hättest ausgeglichen
er/​sie/​es gliche aus (dass) er/​sie/​es ausgliche er/​sie/​es hätte ausgeglichen
wir glichen aus (dass) wir ausglichen wir hätten ausgeglichen
ihr glichet aus (dass) ihr ausglichet ihr hättet ausgeglichen
sie glichen aus (dass) sie ausglichen sie hätten ausgeglichen
Konjunktiv I/II - Futur IKonjunktiv I/II - Futur II
ich werde/​würde ausgleichen ich werde/​würde ausgeglichen haben
du werdest/​würdest ausgleichen du werdest/​würdest ausgeglichen haben
er/​sie/​es werde/​würde ausgleichen er/​sie/​es werde/​würde ausgeglichen haben
wir werden/​würden ausgleichen wir werden/​würden ausgeglichen haben
ihr werdet/​würdet ausgleichen ihr werdet/​würdet ausgeglichen haben
sie werden/​würden ausgleichen sie werden/​würden ausgeglichen haben
Imperativ
Präsens
gleich | gleiche (du) aus
gleichen wir aus
gleicht (ihr) aus
gleichen Sie aus
Unpersönliche Zeiten
Partizip PräsensPartizip Perfekt
ausgleichend ausgeglichen
zu + Infinitiv
auszugleichen
Werbung
 
Werbung