Nouveautés - 2011

Wörterbuchlösungen für Smartphones

Noch keine eineinhalb Jahre ist es her, dass wir die ersten Smartphone-Apps hier angekündigt haben. Seitdem wurden zahlreiche Funktionserweiterungen vorgenommen und die Zahl der unterstützten Plattformen hat sich erweitert. Das lebhafte Nutzerecho auf unser App-Angebot und eine Downloadzahl von weit über zwei Millionen zeigen uns, dass der Bedarf an derartigen Apps ungebrochen ist. Nachfolgend die Übersicht über neue Funktionen und Plattformen:

  • Bada: Unser herzlicher Dank geht an Ronny Fritzsche, der im Rahmen der Sourceforge Open Bada Apps eine App erstellt hat, die unsere vier zugriffsstärksten Wörterbücher unterstützt.>>Mehr
  • BlackBerry: Version 2 dieser App stellt zusätzlich zur vorausgegangenen Version die Forumsfunktion bereit sowie die Informationen aus dem Umfeld der Suche und die Verbtabellen der Wörterbuchfunktion.>>Mehr
  • iPhone: Version 2.0 der App bietet eine Eingabeunterstützung an sowie die Links zu weiterführenden Informationen, insbesondere auch zu LEOs Vertonungsdateien und Verbtabellen.>>Mehr
  • Windows Phone 7: Der vielfach geäußerte Wunsch nach Unterstützung dieser Plattform wurde durch Christoph Gugger von derKull AGin eine entsprechende App umgesetzt - ganz herzlichen Dank dafür!>>Mehr

Das Wichtigste in Kürze:

  • Alle Lösungen stehen, wie gewohnt kostenlos zur Verfügung. Es handelt sich um reine Online-Anwendungen - eine Offline-Nutzung der Wörterbücher ist nicht möglich.
  • Informationen zur allgemeinen Lösung pda.leo.org, der am weitesten fortgeschrittenen Android-App, zu Symbian und zu Palm finden Sie auf unserer Smartphones-Seite.
  • ... und wie üblich der Hinweis: Die angebotenen Apps werden kontinuierlich weiterentwickelt und für neue Betriebssystemversionen angepasst. Nicht alle Plattformen unterstützen die Konzepte, die für z. B. die Trainerfunktion umgesetzt werden müssen "ideal", so dass die Bereitstellung dieser Funktion teilweise noch länger auf sich warten lassen wird.

1. 7. 2011

Android App: Bequeme Suche, erweiterte Ergebnisinformationen

Die neue Version der Android-App hält eine Reihe von Eingabeerleichterungen gegenüber den bisherigen Versionen bereit:

  • Integration in die allgemeine Android-Suche mit Anzeige von Wortvorschlägen (Eingabevervollständigung, s. Abb. 1)
  • Verwendung der Android-Suchbox innerhalb der App, mit Unterstützung von Spracheingabe (falls von Ihrem Smartphone unterstützt)
  • Anzeige von LEO- oder Tastatur-Vorschlägen während der Eingabe.
  • Schneller Übergang in den Eingabemodus über die Suchtaste Ihres Smartphones.
Auch auf der Ergebnisseite hat sich etliches getan:
  • Die aus der Web-Version vertrauten Informationen aus dem Umfeld der Suche werden nun auch komplett in der App angeboten: Orthographisch ähnliche Wörter (s. Abb. 2), potenzielle Grundformen flektierter Wörter (s. Abb. 3) und Verweise auf Forumsartikel, die den Suchbegriff enthalten.
  • Ergebniskategorien (wie Unmittelbare Treffer oder Substantive) können durch Antippen ausgeblendet werden, wodurch die Konzentration auf relevante Informationen erleichtert wird.
Die Wörterbuchfunktion der App beinhaltet damit nahezu alle Möglichkeiten, die auch die Web-Version bietet. Details entnehmen Sie bitte der Guide d'utilisation für die neue Lösung.

Und wie immer: Weitere Entwicklungen sind unterwegs!

7. 3. 2011

App für BlackBerry Version 5 und 6

Als erste Neuerung im Bereich der Smartphones in diesem Jahr können wir unseren Nutzern nun einen "native" App für BlackBerry-Geräte anbieten. Im Gegensatz zu der bislang bereitgestellten, von Fabian Heuwieser entwickelten App (nochmals einen herzlichen Dank dafür an ihn!), die auf den BlackBerry-Browser zurückgriff, bildet die neue App ein eigenständiges Programm. Neben den eigentlichen Ergebnissen einer Suche stellt die App auch Zusatzinformationen, wie Aussprache oder Verbtabellen dafür zur Verfügung. >>Mehr

Und wie schon im vergangenen Jahr: Weitere Entwicklungen sind unterwegs!

24. 1. 2011
 
Publicité

Apportez votre soutien à LEO:

 
 
  • Pinyin
     
  • Clavier
     
  • Caractères spéciaux
     
LEO : Informations complémentaires
 
LEO : Tableaux de conjugaisons

Vous devez être identifié(e) afin de pouvoir démarrer une discussion. Il n

est toutefois pas nécessaire d'être identifié pour

Vous pouvez consulter le forum consulter le forumsans être identifié.

Vous devez avoir ouvert une session afin de pouvoir enregistrer des termes et les apprendre ultérieurement. La création d'un compte et l'utilisation du trainer sont entièrement gratuites.

 
Cette option vous permet de consulter vos dernières recherches, en commençant par la plus récente. Cliquez tout simplement sur un terme pour afficher à nouveau les résultats.
#Recherche